BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Grenzgeschichte Serbiens

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 26.11.2006, 17:57 Uhr · 53 Antworten · 2.337 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Damals war auch noch Vukovar eine serbische Stadt
    ja, kosovo war sicherlich auch rein serbisch, und fyrom auch.....

  2. #22

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Was denn sonst?

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    in ks lebten auch vor dem serbischen vernichtungskrieg gegen albanische zivilisten über 60% albaner.

    zu fyrom kann ich nicht viel sagen, außer das der westen immer albanisch war.

    nur die grenzen wurden leider nie nach ethnischen prinzipien gezogen, deshalb haben auch heute noch "probleme"!

  4. #24

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Stimmt ja garnicht die Gebiete waren nahezu 100 prozentig serbisch bevölkert.

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wann soll ks 100% serbisch bevölkert gewesen sein?

  6. #26

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von drenicaku
    wann soll ks 100% serbisch bevölkert gewesen sein?
    der tag wird immer am 31. februar gefeiert.

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was wird denn an diesem tag gefeiert?

  8. #28

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von drenicaku
    wann soll ks 100% serbisch bevölkert gewesen sein?
    der tag wird immer am 31. februar gefeiert.


  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ist das so ein orthodoxer kalender?

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    in ks lebten auch vor dem serbischen vernichtungskrieg gegen albanische zivilisten über 60% albaner.

    zu fyrom kann ich nicht viel sagen, außer das der westen immer albanisch war.

    nur die grenzen wurden leider nie nach ethnischen prinzipien gezogen, deshalb haben auch heute noch "probleme"!
    Im Kosovo lebten weit vor den Osmanen und den Einzug der Albaner über 90% Serben.Siehe die vielen Kirchen und Klöster verteilt auf ganz Kosovo.

    Also damit meine ich vor 1389.Mehr brauch man nicht sagen...


    Ende des 15 anfang des 16 Jahrhundert betrug die albanische Bevölkerung im Kosovo gerademal 5%.

    http://dochost.rz.hu-berlin.de/humbo...z/PDF/Ohme.pdf


    Die Albaner kammen erst ab dem 16/17 jahrhundert massenweise aus Albanien ins Kosovo und machten erst ab dem 18 jahrhundert die totale Mehrheit aus.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich als Präsident Serbiens
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:02
  2. Wichtigkeit Serbiens für die EU
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 13:47
  3. Geschichte Serbiens
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 23:18
  4. Die 6 größten Seen Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:15
  5. Zukunft Serbiens
    Von Tigri im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 03:13