BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Grenzgeschichte Serbiens

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 26.11.2006, 17:57 Uhr · 53 Antworten · 2.323 Aufrufe

  1. #41
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    wo steht denn geschrieben das diese klöster von serben erbaut worden sind?

    wenn sich ein land auf kosten eines anderen ausdehnt, dann bedeutet es nicht, dass die dortige bevölkerung automatisch serbisch wird oder 100%ig vernichtet ist.

    die vor-serbische bevölkerung im gebiet des heutigen kosovas ist
    mit ziemlicher sicherheit teilweise in die berge geflüchtet, teilweise wurden auch viele ermordet.

    der vatikan hat beweise, dass es diese klöster und kirchen schon vor der serbischen eroberung gab.
    die serben haben diese übernommen und teilweise vergrößert.

    das deutsche reich hatte sich auch sehr stark ausgedehnt, aber die bevölkerungen der länder die besetzt wurden, haben überlebt.
    Du liegst wieder falsch,es steht überall wer diese Klöster erbaut hat.

    Egal welches Lexikon oder Geschichtsbuch man aufschlägt.Oder frag auch bei UNESCO Kulturerbe,wir haben es erbaut und die Bevölkerung war über 90% serbisch.

    Die Klöster haben Stefan Nemanja,Car Dusan,König Decanski,König Milutin,Car Lazar & co gebaut.

    Da habt ihr noch Ziegen in Albanien gehütet.


    ps: Die vor-serbische Bevölkerung wie du sie nennst gibt es nicht mehr und ist ausgestorben. Damit sind wir die älteste lebende Bevölkerung Kosovos,dann die Türken die ab 1389 rein kamen und dann die Albaner die ab 15/16 Jahrhundert rein kamen.

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die albaner gibt es erst seit dem 28.11.1912
    das mußt du am besten wissen.

    :wink:

    und was in den meisten geschichtsbüchern steht, interessiert mich mittlerweile nicht mehr, weil die informationen dazu immer von serbischen quellen/instituten/Uni´s oder geschichtsbüchern von serben bezogen werden.

    warum soll ich einer serbischen institution trauen, und dem vatikan nicht?

    ich bin moslemisch, und du christlich-orthodox.
    demnach sollte der vatikan doch die theorie der serben übernehmen und nicht die aussage der albanischen moslems.

    oder siehst du das anders?

  3. #43
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Serbia, Duklja, Travunia, Zahumlje and Pagania in the 9th century

    Anscheinend weist du nicht wer die Dukljas sind...............

    Und erst recht nicht die Pgania.....................

    Du bestätigst mit dieser Karte nur das Montenegro Albanische wurzeln hast. Später von der Fürsten Familie Drikalla verwaltet.

    P.S. nach dieser Karte die du gepostest hast scheint Kosova wohl nicht zu euch gehört zu haben 8) . Diese Karte sollte sich Deki nochmal angucken.

  4. #44
    Avatar von BestSerbia

    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von drenicaku
    die albaner gibt es erst seit dem 28.11.1912
    das mußt du am besten wissen.

    :wink:

    und was in den meisten geschichtsbüchern steht, interessiert mich mittlerweile nicht mehr, weil die informationen dazu immer von serbischen quellen/instituten/Uni´s oder geschichtsbüchern von serben bezogen werden.

    warum soll ich einer serbischen institution trauen, und dem vatikan nicht?

    ich bin moslemisch, und du christlich-orthodox.
    demnach sollte der vatikan doch die theorie der serben übernehmen und nicht die aussage der albanischen moslems.

    oder siehst du das anders?

    UNESCO geht nach den Fakten (was wirklich war) und nicht was einer erfindet, Rindvieh.

    Du kennst dich nicht mal mit der Geschichte aus.
    Der Vatikan hat nichts mit der Orthodoxie zu tun!
    Deswegen juckt es niemand was der Vatikan sagt!

    Ich finde er ist nicht einmal christlich:

    Hier Du ungebildetes Subjekt, kannst lesen, wie die katholische kirche immer zu den Serben gestanden ist => Genozid
    [web:ba9a2ec55f]http://islam.de/449.php[/web:ba9a2ec55f]


    Und sowas akzeptieren wie nicht.
    Von mir aus kann der Papst sagen was er will, das interessiert uns nicht!

  5. #45
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    die albaner gibt es erst seit dem 28.11.1912
    das mußt du am besten wissen.

    :wink:

    und was in den meisten geschichtsbüchern steht, interessiert mich mittlerweile nicht mehr, weil die informationen dazu immer von serbischen quellen/instituten/Uni´s oder geschichtsbüchern von serben bezogen werden.

    warum soll ich einer serbischen institution trauen, und dem vatikan nicht?

    ich bin moslemisch, und du christlich-orthodox.
    demnach sollte der vatikan doch die theorie der serben übernehmen und nicht die aussage der albanischen moslems.

    oder siehst du das anders?

    Kein Plan was du mit dein 1912 hast.in Serbien(Kosovo) gibt es euch ca. 500 jahre,davor habt ihr in Albanien gelebt.

    Was laberst du überhaupt von vatikan,woher hast du das,Quelle? Hmm,also dir ist schon klar das Car Dusan,Car Lazar,Nemanja,Milutin & co die Kirchen und Klöster im Kosovo gebaut haben oder?

    Wann lebten diese Könige? Vor 1389(12/13/14 Jahrhundert)

    Wann kammt ihr massenhaft ins Kosovo geströmt? 16/17 Jahrhundert


  6. #46
    Avatar von BestSerbia

    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    129
    Und den Artikel bei islam.de gelesern? Herr drenicaku?

    Warum ist der Papst zu den Serben hin und hat um Vergebung gebeten?

    Nicht irgendwer her drenicaku, sondern der Papst!

    Warum er und warum bittet er die Serben um Verzeihung?


    Komm, mal sehen ob DU das dir erklären kannst ..................

  7. #47

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von BestSerbia
    Und den Artikel bei islam.de gelesern? Herr drenicaku?

    Warum ist der Papst zu den Serben hin und hat um Vergebung gebeten?

    Nicht irgendwer her drenicaku, sondern der Papst!

    Warum er und warum bittet er die Serben um Verzeihung?


    Komm, mal sehen ob DU das dir erklären kannst ..................

    ej,wenn mann zwei mal "herr ... schreibt kommt es nicht so cool rüber :wink:

  8. #48

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Manu
    Zitat Zitat von Metkovic
    [

    Nur komisch,dass Serben Tito gefolgt sind.....ihr Weltkriegsgwinner......
    Was bist du den für ein Faschist ?
    Metkovic ist ein Möchtegern-Kroate! Stimmts Metko :wink: :wink:

    Naricito sto neznas da pricas hrvatski odnosno da citas! Koliko sam mogo da vidim to je tako. Samo mi reci ko ti prevodi bre?

  9. #49

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von BestSerbia
    Und den Artikel bei islam.de gelesern? Herr drenicaku?

    Warum ist der Papst zu den Serben hin und hat um Vergebung gebeten?

    Nicht irgendwer her drenicaku, sondern der Papst!

    Warum er und warum bittet er die Serben um Verzeihung?


    Komm, mal sehen ob DU das dir erklären kannst ..................

    Weil er KEIN ORTHODOXER IST!!!!!!

    Den wie jeder weist haben die Serbe am meisten gemordet, dass ein geistlicher der Orthokirche sich entschuldigt denkt ihr gar nicht dran.


    Wie gesagt, nicht umsonst ist er ein katholischer Gläubiger und kein Ortho den sonst würde das nicht geschehen...


    HOCH LEBE DER PAPST!!!

  10. #50
    Avatar von BestSerbia

    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von BestSerbia
    Und den Artikel bei islam.de gelesern? Herr drenicaku?

    Warum ist der Papst zu den Serben hin und hat um Vergebung gebeten?

    Nicht irgendwer her drenicaku, sondern der Papst!

    Warum er und warum bittet er die Serben um Verzeihung?


    Komm, mal sehen ob DU das dir erklären kannst ..................

    Weil er KEIN ORTHODOXER IST!!!!!!

    Den wie jeder weist haben die Serbe am meisten gemordet, dass ein geistlicher der Orthokirche sich entschuldigt denkt ihr gar nicht dran.


    Wie gesagt, nicht umsonst ist er ein katholischer Gläubiger und kein Ortho den sonst würde das nicht geschehen...


    HOCH LEBE DER PAPST!!!
    Jeder Albaner-Bub weiß das so. Aber mittlerweile wissen alle dass den Serben viel angedichtet wurde. Sehr viel. Clinton dichtete den Serben sogar 500 000 tote Kosovo-Albaner an ... und?

    Meinst Du das glaubt noch jemand?



    Zurück zum Thema:

    Na warum hat der sich entschuldigt ...


    [video width=400 height=350:7f1eb0234a]http://www.youtube.com/v/w-QZiYydGAA[/video:7f1eb0234a]

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich als Präsident Serbiens
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:02
  2. Wichtigkeit Serbiens für die EU
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 13:47
  3. Geschichte Serbiens
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 23:18
  4. Die 6 größten Seen Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:15
  5. Zukunft Serbiens
    Von Tigri im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 03:13