BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

die greueltaten der Ustascha und die vernetzung des Vatikan

Erstellt von Jovan, 01.05.2014, 22:46 Uhr · 63 Antworten · 4.059 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sag mal, bist du krank im Kopf?

    Nichts ist um WW2 mit den Verbrechen der Nazis/Ustasas gleichzusetzen, schon allein dass du das machst ist eine Leugnung der damaligen Verbrechen. Kranker Spinner!

    Und wenn dir das Thema nicht passt (wohlgemerkt im Unterforum Geschichte), solltest du dich einfach mal verziehen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nichts wird hier gerechtfertigt du verblödeter Wichser, so ein Denken kann nur von solchen wie dir kommen - das zeigt uns deutlich, wie unterentwickelt solche wie du sind.
    Hab ich was geleugnet? Ich weiss das das alles Passiert ist, ist ja gut über das aufmerksam zu machen, aber hab das gefühl das er die Kroaten in den Topf mit diesen scheiss Faschisten der Ustasas Stellt. Um das geht es mir, solche Threads sind heikel, weil sich die Leute halt angesprochen fühlen in diesem Fall die Kroaten, und denken das sie mit solchen Kranken Irren in einen Topf gestellt werden. Ich meine solche Threads führen doch erst dazu das solcher streit hier im Forum betrieben wird oder? Und Geleugnet hab ich gewiss gar nichts.

    Und wie du gesagt hast da werden die Verbrechen damals in YU auch nicht gerechfertigt, da hast du recht. Aber wie hättest du regiert wenn ein Kroate einen Thread über die Verbrechen der Serben im YU Krieg erstellt hätte? Mir ist auch klar jedes EX YU land hat verbrechen begangen, ist ja nicht nur Serbien die solche Verbrechen Begangen haben, hat ja jedes Land gemacht.

    Hoffe du bekommst eine Verwarnung, ich hab gar nichts gegen dich, find dich ja ok, aber jemanden als Wichser zu bezeichnen geht ja gar nicht. Auch wenn er unrecht hat gegenüber der Aussage mit Putin und er halt Masslos Übertreibt, geht sowas einfach nicht.

  2. #12
    Avatar von LEONTION

    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    145
    Es wäre einfach schön, wenn man das Thema neutral analysiert. Diese Vergleiche und Rechtfertigungen und emotionalen Ausbrüche sind echt respektlos den Opfern und der Geschichte gegenüber. Als ob das Böse noch mal gewinnt :-(

  3. #13

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von LEONTION Beitrag anzeigen
    Es wäre einfach schön, wenn man das Thema neutral analysiert. Diese Vergleiche und Rechtfertigungen und emotionalen Ausbrüche sind echt respektlos den Opfern und der Geschichte gegenüber. Als ob das Böse noch mal gewinnt :-(
    Das Böse wird nie mehr Siegen nach solchen Ereignissen. Und R.I.P allen Opfern der Verdammten Ustasa Bewegung.

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Hab ich was geleugnet? Ich weiss das das alles Passiert ist, ist ja gut über das aufmerksam zu machen, aber hab das gefühl das er die Kroaten in den Topf mit diesen scheiss Faschisten der Ustasas Stellt. Um das geht es mir, solche Threads sind heikel, weil sich die Leute halt angesprochen fühlen in diesem Fall die Kroaten, und denken das sie mit solchen Kranken Irren in einen Topf gestellt werden. Ich meine solche Threads führen doch erst dazu das solcher streit hier im Forum betrieben wird oder? Und Geleugnet hab ich gewiss gar nichts.

    Und wie du gesagt hast da werden die Verbrechen damals in YU auch nicht gerechfertigt, da hast du recht. Aber wie hättest du regiert wenn ein Kroate einen Thread über die Verbrechen der Serben im YU Krieg erstellt hätte? Mir ist auch klar jedes EX YU land hat verbrechen begangen, ist ja nicht nur Serbien die solche Verbrechen Begangen haben, hat ja jedes Land gemacht.

    Hoffe du bekommst eine Verwarnung, ich hab gar nichts gegen dich, find dich ja ok, aber jemanden als Wichser zu bezeichnen geht ja gar nicht. Auch wenn er unrecht hat gegenüber der Aussage mit Putin und er halt Masslos Übertreibt, geht sowas einfach nicht.
    Du hast die WW2 Cetniks mit den Ustasa gleichgesetzt, was Verwarnungen angeht, solltest du ganz ruhig sein, ist schon ein starkes Stück die Verbrechen so deutlich zu relativieren.

    Und wenn du ein Problem damit hast, dass ein Serbe eine Thema über Serben eröffnet, hast du ganz einfach Pech gehabt ... und wenn ein Kroate sich von den Ustasa distanzieren möchte, kann er das tun, machen die Deutschen schon seit Jahrzehnten und die heulen nicht rum, wenn ein Nichtdeutscher ein Artikel über die Nazis verfasst.

  5. #15

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du hast die WW2 Cetniks mit den Ustasa gleichgesetzt, was Verwarnungen angeht, solltest du ganz ruhig sein, ist schon ein starkes Stück die Verbrechen so deutlich zu relativieren.

    Und wenn du ein Problem damit hast, dass ein Serbe eine Thema über Serben eröffnet, hast du ganz einfach Pech gehabt ... und wenn ein Kroate sich von den Ustasa distanzieren möchte, kann er das tun, machen die Deutschen schon seit Jahrzehnten und die heulen nicht rum, wenn ein Nichtdeutscher ein Artikel über die Nazis verfasst.
    Ich relativiere gar nichts, wegen der Ustasa sind ja 1 Millionen Serben Gestorben. Beim YU Krieg sind die Verbrechen von allen Beteilligten wie die der ustasa Gewesen, aber nie in diesen Grossen Zahlen, die Ustasa haben weit mehr Umgebracht, als alle EX YU Länder Zusammen. Ich meinte die Art wie gemordet wurde kamm denen der USTASA gleich im YU Krieg, aber nicht in diesen Grossen Todeszahlen.

  6. #16
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Ich relativiere gar nichts, wegen der Ustasa sind ja 1 Millionen Serben Gestorben. Beim YU Krieg sind die Verbrechen von allen Beteilligten wie die der ustasa Gewesen, aber nie in diesen Grossen Zahlen, die Ustasa haben weit mehr Umgebracht, als alle EX YU Länder Zusammen. Ich meinte die Art wie gemordet wurde kamm denen der USTASA gleich im YU Krieg, aber nicht in diesen Grossen Todeszahlen.
    Und - was noch wichtiger ist - ist die Erwähnung, dass es auch keine Rassenideologie gegeben hat - was das Morden angeht, müssen wir uns nicht über die Qualitäten der Tötungen unterhalten.

  7. #17

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Und - was noch wichtiger ist - ist die Erwähnung, dass es auch keine Rassenideologie gegeben hat - was das Morden angeht, müssen wir uns nicht über die Qualitäten der Tötungen unterhalten.
    Zwar keine Rassenideologie das stimmt, aber doch schon tiefer Nationalismus auf allen Seiten. Und über die Qualitäten Der Tötungen müssen wir uns kaum unterhalten, da hast du recht. Ich hab sowas ja nur Geschrieben, weil du meintest ich würde verbrechen der Ustasas Relativieren, ich weiss das sind die Schlimmsten vom Balkan Gewesen.

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Zwar keine Rassenideologie das stimmt, aber doch schon tiefer Nationalismus auf allen Seiten. Und über die Qualitäten Der Tötungen müssen wir uns kaum unterhalten, da hast du recht. Ich hab sowas ja nur Geschrieben, weil du meintest ich würde verbrechen der Ustasas Relativieren, ich weiss das sind die Schlimmsten vom Balkan Gewesen.
    Indem du ihn aufforderst zu berichten, was Cetniks getan haben hast du aber gleichgesetzt, vor allem im Kontext des Themas - und das ist eine Relativierung.

  9. #19

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Indem du ihn aufforderst zu berichten, was Cetniks getan haben hast du aber gleichgesetzt, vor allem im Kontext des Themas - und das ist eine Relativierung.
    Wenn du meine Letzen Beiträge richtig durchgelesen Hättest, würdest du wissen das ich rein gar nichts Relativiere, sondern das ich weiss das Ustasa die Schlimmsten waren. Er kann über die Cetniks einen Thread machen und Über die Ustasa berichten. Mich stört es einfach das hier Viele Bosnier, Serben, Kroaten und ja auch die Albaner wenn sie solche Verbrechen Threads Eröffnen immer über andere Berichten, aber nie sich selbst Kritisieren.

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Wenn du meine Letzen Beiträge richtig durchgelesen Hättest, würdest du wissen das ich rein gar nichts Relativiere, sondern das ich weiss das Ustasa die Schlimmsten waren. Er kann über die Cetniks einen Thread machen und Über die Ustasa berichten. Mich stört es einfach das hier Viele Bosnier, Serben, Kroaten und ja auch die Albaner wenn sie solche Verbrechen Threads Eröffnen immer über andere Berichten, aber nie sich selbst Kritisieren.
    Dann hättest du auch so formulieren müssen. Und wir sprechen immer noch über deinen ersten Beitrag hier im Thread, dieser ist eine Relativierung, wenn man nicht die Folgebeiträge liest, in denen du deine Aussage geraderückst.

    Aber bitte, geh mit leuchtendem Beispiel voran und eröffne eine Thema über die Verbrechen deiner Ethnie.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 17:45
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 18:36
  3. Der Balkankrieg und die Schuldigen
    Von peterkind im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:22
  4. Doku: Der Arzt und die verstrahlten Kinder von Basra
    Von Duušer im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 17:18
  5. Die EU, der Balkan und Österreich
    Von bullfire im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 08:11