BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Die Griechen Ägyptens

Erstellt von Yunan, 16.09.2012, 15:08 Uhr · 56 Antworten · 4.837 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Kein Zufall? Woher willst Du das wissen? Weißt Du, an wievielen Stränden dieser Welt Straßen entlang führen. Fall es andere Gründe hat, die dich zu dieser Aussage verleiten, immer her damit.




    Hippokrates

  2. #22
    Kejo
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen




    Hippokrates
    Ich hoffe, Du kriegst für diesen Beitag 10.000 Danke. Von mir kriegst Du sie, wenn Du mir meine Frage beantwortes.

  3. #23
    Kejo
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Diejenige, die dageblieben sind natürlich, ebenso wie die Kopten und Katholiken. Natürlich gibt es auch Spannungen aber wenn man die Zeit relativ sieht, ist das denke ich normal. Es gibt keine Gewalt im Alltag zwischen Christen und Muslimen.

    Interessanter Punkt: Als ich dort war, wurde mir erzählt, dass fast alle Häuser direkt am Meer von Griechen gebaut wurden. In einer länge von ca. zwei bis drei Kilometern sieht man griechischen Wohnhäuser. Der Rest wurde erst in den letzten 50 Jahren dazugebaut.

    Anhang 21869

    Anhang 21870

    Anhang 21871
    Ernsthaft, was an diesen Bauklötzen genau soll jetzt griechisch sein?

  4. #24
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Einer aus meinem Bekanntenkreis ist ein Ägypter. Er hatte in seiner Zeit in Ägypten auch oft Kontakt mit den Griechen von dort und schwärmte über sie.

  5. #25

    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    329
    Die Baumeister Alexandrias waren im 19. Jahrhundert Italiener, die von den Osmanen angeheuert wurden.

  6. #26
    Yunan
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Kein Zufall? Woher willst Du das wissen? Weißt Du, an wievielen Stränden dieser Welt Straßen entlang führen? Falls es andere Gründe hat, die dich zu dieser Aussage verleiten, immer her damit.
    Hartmut, was willst du schon wieder?

    Ich bin oft genug dort und habe oft genug mit Griechen und mit Leuten, die in den Häusern leben geredet. Das sind griechische Häuser in griechischem Stil gebaut und den griechischen Promenaden nachempfunden. Haben wir es jetzt?

    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Einer aus meinem Bekanntenkreis ist ein Ägypter. Er hatte in seiner Zeit in Ägypten auch oft Kontakt mit den Griechen von dort und schwärmte über sie.
    Immerhin haben wir fast 2.500 Jahre Gemeinschaft hinter uns und immer Freundschaft und Brüderlichkeit gepflegt. Selbst wenn alle Häuser, Statuen oder Bibiliotheken abgerissen wurden - die griechischen Gebäude stehen immer noch dort und werden gepflegt.

  7. #27
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Super Thread Danke

  8. #28
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Also wenn man bei Google Bilder Thessaloniki eingibt, kann man schon eine gewisse Ähnlichkeit zu Alexandria erkennen.....

    @ Yunan, wie kommt es dass du öfters dort bist? Hast du Verwandte da unten oder einfach nur so zum Urlaub hingeschippert.....?

  9. #29
    Yunan
    Genau, ich habe Verwandtschaft unten.

    Im Urlaub landet man nur in Touristen-Ressourts, das ist nicht das Kennenlernen anderer Länder. Da geht es nur darum, exzessiv und ungestört feiern zu können anstatt sich mit den Menschen anderer Länder auseinanderzusetzen.

    Ich kann Ägypten an sich nur Empfehlen, aber eben besonders Alexandria und Kairo. Es ist sehr schön dort, auch wenn die Armut überall zu sehen ist. Wenn man mit den Leuten in Kontakt kommt und Freundschaften knüpft, ist das unbezahlbar im Vergleich zu einem Last-Minute-Ticket.
    In diesen Städten merkt man, wieviel Geschichte, Kultur und Traditionen wir mit Ägypten gemeinsam haben. Deswegen können und konnten wir auch so gut mit ihnen auskommen. Einige der wichtigsten Schriften, Philosophien, Forschungserkenntnisse kommen von dort, das merkt man.

  10. #30
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Soll auch Kosovaren dort geben, sogenannte Kosovo-Ägypter. Vielleicht haben ja eure Griechen Wurzeln aus dem Kosovo...




    Kleiner Witz am Rande...

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ägyptens Nazipartei stellt sich vor
    Von Ares im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 16:57
  2. Ägyptens Präsident Mubarak offenbar vor Rücktritt
    Von Furyc im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 15:11
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 17:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:10
  5. Top 10 Griechen
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 19:35