BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

Die Griechen sind eine phobische Nation

Erstellt von Popeye, 04.11.2008, 16:48 Uhr · 105 Antworten · 5.403 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    ganz im ernst???? ich bin aufjeden punkt unserer geschichte stolz...sei es die antike oder das byzantinische reich!!und nur weil du was gegen orthodox christen hast heisst es noch lange nicht das byzanz scheisse ist ich bin auch gläubiger christ und kann mit zeus und co nix anfangen weil es halt nur ne MYTHOLOGY ist.trotzdem bin ich stolz auf unsere vorfahren aus der antike und heisst noch lange nicht das ich sie hasse nur weil ich christ bin....

  2. #12

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ganz im ernst???? ich bin aufjeden punkt unserer geschichte stolz...sei es die antike oder das byzantinische reich!!und nur weil du was gegen orthodox christen hast heisst es noch lange nicht das byzanz scheisse ist ich bin auch gläubiger christ und kann mit zeus und co nix anfangen weil es halt nur ne MYTHOLOGY ist.trotzdem bin ich stolz auf unsere vorfahren aus der antike und heisst noch lange nicht das ich sie hasse nur weil ich christ bin....

    De La Greco, darum geht es nicht. Mit etwas sich nicht auskennen bedingt eine nüchterne Neutralität, die ihre Schtatten auf aktuellem Eigenverhalten wirft. Nochmal, darum geht es nicht. Lassen wir das Thema.

  3. #13

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    62
    ja aber file, es gibt hier leute vor allem die super möchtergern nationalisten türken!! die diesen thread eröffnet haben, die nur kinder scheiße im kopf haben!! was soll ich mit so idioten diskutieren die irgendein propaganda zeug verbreiten!!

    Klar sind wir alle stolz!! und das bleiben wir auch!!

    Und drauf geschissen was die sagen!! Alles Neider nix anderes!! Länder ohne kultur!

    Miloun kai i awaftisti!!

  4. #14
    Popeye
    Zitat Zitat von ГРК Beitrag anzeigen
    ja aber file, es gibt hier leute vor allem die super möchtergern nationalisten türken!! die diesen thread eröffnet haben, die nur kinder scheiße im kopf haben!! was soll ich mit so idioten diskutieren die irgendein propaganda zeug verbreiten!!

    Klar sind wir alle stolz!! und das bleiben wir auch!!

    Und drauf geschissen was die sagen!! Alles Neider nix anderes!! Länder ohne kultur!

    Miloun kai i awaftisti!!
    Du bist der beste Beweis, dass der griechische Schriftsteller recht hat.

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ГРК Beitrag anzeigen
    ja aber file, es gibt hier leute vor allem die super möchtergern nationalisten türken!! die diesen thread eröffnet haben, die nur kinder scheiße im kopf haben!! was soll ich mit so idioten diskutieren die irgendein propaganda zeug verbreiten!!

    Klar sind wir alle stolz!! und das bleiben wir auch!!

    Und drauf geschissen was die sagen!! Alles Neider nix anderes!! Länder ohne kultur!

    Miloun kai i awaftisti!!

    Ich denke, stolz sein ist die falsche Option.
    Denkst du, sie haben etwas erbracht, damit sie sich heute "anhören" müssten, wir seien stolz auf sie? Besinne dich.
    Runter mit dem falschen Romantismus, der schadet nur.

    Und deine Formulierung "Länder ohne Kultur" ist völlig anthellenisch.
    Natürlich haben diese Völker eine eigene Kultur, sie entspricht nicht der unsrigen, und das ist auch gut so. Kein Volk ist demso besser oder schlechter als irgend ein anderes, Hellas auch nicht im Vergleich zu anderen. Vielleicht hat sich unsere durchsetzen können, das hat nichts zu bedeuten, und hierbei nicht von Belang. Auch ein Aboriginie hat eine eigene Kultur, sie entspricht seiner Entwicklung, dadurch wird er nicht minderwertiger als Mensch.

  6. #16

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Du bist der beste Beweis, dass der griechische Schriftsteller recht hat.
    ist er grieche? oder hieß er Nükyös Dümü und wurde von euch getauft!!

  7. #17
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von ГРК Beitrag anzeigen
    ist er grieche? oder hieß er Nükyös Dümü und wurde von euch getauft!!

    hättet ihr wohl gerne was...entlich mal ein grieche der die wahrheit über euch ausspricht......

  8. #18
    bonbon
    El Patrón... du bist erbärmlich... pass auf dass du nicht noch völlig von Neid zerfressen wirst. :



    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Leider stimmen deine Inhalte nicht. Schaue dich um, in den Threads hier, kaum einer hat voller von Stolz aufgeblähten Brust sich des Byzanz gerühmt, das wird tunlichst ausgeklammert. Und solches findest du überall. Griechenland versteht man erst dann, wenn es frei des Byzanz gedacht wird. Das sind zwei Welten.

    Na ja... hab jetzt nicht jeden Thread gelesen und kann das nicht beurteilen, aber Fakt ist, dass Byzans genauso zu Griechenland gehört und dass das Christentum Griechenland auch sehr geprägt hat... und eigentlich hat man mit den antiken Griechen heute weniger gemeinsam... was nicht heisst, dass man nicht darauf Stolz sein kann, denn auch das wird immer ein Teil davon sein.

    Es spielt keine Rolle ob man gläubig ist oder ob man alles für eine Lüge hält... und auch wenn in 50 Jahren alle Atheisten sein sollten, wird die Orthodoxie immer ein Teil der griechischen Geschichte bleiben.

  9. #19
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Lasst El Patron doch reden... er ist der mit der falschen Indentität

  10. #20
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    El Patrón... du bist erbärmlich... pass auf dass du nicht noch völlig von Neid zerfressen wirst. :






    Na ja... hab jetzt nicht jeden Thread gelesen und kann das nicht beurteilen, aber Fakt ist, dass Byzans genauso zu Griechenland gehört und dass das Christentum Griechenland auch sehr geprägt hat... und eigentlich hat man mit den antiken Griechen heute weniger gemeinsam... was nicht heisst, dass man nicht darauf Stolz sein kann, denn auch das wird immer ein Teil davon sein.

    Es spielt keine Rolle ob man gläubig ist oder ob man alles für eine Lüge hält... und auch wenn in 50 Jahren alle Atheisten sein sollten, wird die Orthodoxie immer ein Teil der griechischen Geschichte bleiben.


    genau.....wie genau die heidnische religion zu den 12 göttern des olymps zu unserer geschichte gehört....

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir sind eine Nation - Wir entscheiden
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 22:09
  2. Albaner und Türken eine Nation
    Von HASSANderALBANER im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:03
  3. NationalSozialismus eine art des Kommunismus nür für die Nation?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 09:03
  4. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31