BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 276

Die Griechen als Stamm und Sprachverwandte der Slawen

Erstellt von Alexandrovi, 11.05.2011, 15:38 Uhr · 275 Antworten · 12.884 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Das ist mein Thread hier mach nur ich Griken fertig!

    Dich hatte ich fast vergessen, und dabei ist es ja dein Thread. добра ноќ du kleiner Spinner!

  2. #182
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Türken wären am liebsten Griechen.



    Hippokrates
    Aber auch nur in deinen Träumen Pedro!

  3. #183
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Aber auch nur in deinen Träumen Pedro!
    Do you zdraba zdruba? :




    Hippokrates

  4. #184
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Die Türken haben im Gegensatz zu euch Griken ihre eigene Geschichte, nicht vom Nachbarn.

  5. #185
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Dich hatte ich fast vergessen, und dabei ist es ja dein Thread. добра ноќ du kleiner Spinner!
    kali nixta du Fake!

  6. #186

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Bezeichnungen für die Griechen

    Die Griechen der Neuzeit nennen sich selbst Hellenen (griechisch Έλληνες), jedoch hatten sie im Laufe der Geschichte zahlreiche unterschiedliche Bezeichnungen. So nannten sich die bei den Thermopylen gefallenen Soldaten Hellenen. Allerdings war diese Bezeichnung in den ersten Jahrhunderten des Christentums ein Synonym für Heidentum. In der Spätantike nannten die Griechen sich Romaioi (altgr. Ῥωμαῖοι – „Römer“). Unterschiedlichste geschichtliche Entwicklungen beeinflussten ihre Selbstbezeichnung. Diese variierenden Namen waren entweder völlig neu, oder bereits früher benutzt worden und in Vergessenheit geraten. Sie waren zu jeweils ihrer Zeit signifikant und können heute als austauschbar betrachtet werden, was bedeutet, dass für die Griechen die Vielnamigkeit (Polyonymie) gilt. Westeuropäer benutzten in verschiedenen Abwandlungen schon immer die Bezeichnung Griechen, während Perser, Türken und die Völker des Ostens auf die Bezeichnung Yunan zurückgriffen.
    Ich sag doch (F.O.P.Y Former Ottman Provvinz of Junanistan)

    Bezeichnungen für die Griechen
    In den meisten Sprachen des Ostens, bzw. des Nahen Ostens besteht die gemeinsame Wurzel in der Silbe „yun“. Diese geht vermutlich auf den Stamm der Ionier zurück, also auf jene Griechen, die in der Antike die westlichen Küsten Anatoliens bevölkerten:


  7. #187

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Dieser Scheißthread hat mir den ganzen Abend gekostet....ich schwirr auch ab,

    Γκουτε Νάχτ

  8. #188
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    So ihr zwei Mädels, ihr seid noch klein und müsst bald ins Bettchen. Husch husch weg mit euch, sonst bringt euch der Weihnachtsmann die Rute anstatt der Geschenke! Und vergesst die Mokkas nicht..
    ich warte immer noch auf mein mokka

  9. #189
    Wildfox
    I geh daun a amoi pennen.. haydi iyi geceler Komsus

  10. #190
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910

    Daumen hoch

    Aleksandar Car Makedonski

    Russischer Xylograph, erste hälfte des 18. Jahrhunderts!


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 21:16
  2. Skordisci-Skordisker-Der Erbe der Serbischen Nation- Vergessener Urserbische Stamm
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 04:05
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39
  4. Frage an alle Albaner , von welchen Stamm seid ihr?
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:30