BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 28 ErsteErste ... 17232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 276

Die Griechen als Stamm und Sprachverwandte der Slawen

Erstellt von Alexandrovi, 11.05.2011, 15:38 Uhr · 275 Antworten · 12.908 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.092
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ist egal heir gehts trotzdem net um türkinnen

    wenn ihr über türkinnen reden wollt macht doch thema auf
    Wohl kaum greco
    Hier geht es nur um eins.Wenn man sich in der griechischen antike nicht auskennt...sollte man auch nicht sein dummen senf dazugeben.
    Weil sie mädels sind...heißt es nicht das wir sie verschonen.
    Und die art und weise von weiter oben.....war die art sie zum stillschweigen.

  2. #262
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.092
    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    Denk was du willst, ich hab nur geantwortet, weil man so nicht mit Frauen umgeht, Casanova. Deinen Mikropenis kannst du für dich behalten.

    Aber in Zukunft antworte ich dir nicht mehr, dein IQ sinkt nach jedem Beitrag mehr von dir und es hat keinen Sinn mit idioten zu diskutieren bzw man schämt sich dir antworten zu müssen.


    Opfer.
    Jetzt komm swetlana.Nur weil wir deinen 2 kleinen türkischen freundinen,verarscht haben.....brauchs du jetzt nicht den frauenversteher zu spielen.
    Und wenn du solche postings ernst nimmst.....dann bist du eh nicht zum helfen.

  3. #263
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Jetzt komm swetlana.Nur weil wir deinen 2 kleinen türkischen freundinen,verarscht haben.....brauchs du jetzt nicht den frauenversteher zu spielen.
    Und wenn du solche postings ernst nimmst.....dann bist du eh nicht zum helfen.
    Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich. Zlatko wollte nur gerne das Wort "Penis" schreiben...mehr war´s nicht.



    Hippokrates

  4. #264
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich. Zlatko wollte nur gerne das Wort "Penis" schreiben...mehr war´s nicht.



    Hippokrates
    Für dich gilt das auch Faltenhippo aka Faltenpenis.

  5. #265
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    Für dich gilt das auch Faltenhippo aka Faltenpenis.




    Hippokrates

  6. #266
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die zwei sind zwar echt manchmal richtige nervensägen

    aber lasst se jetzt ma in ruhe

    hier geht es null um die zwei

    und irgendwo gehört sich sowas auch net


    Ich denke Greco hat vollkommen recht. Für heute reicht es würde ich sagen. Türkische Frauen sind im übrigen nicht anders als alle anderen Frauen dieser Welt. Sie verdienen keinen Extra-Thread.

    Heraclius

  7. #267
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    Bis zu ihrer Islamisierung im Jahre 1896 wurden Menschen aus Nuristan von der islamischen Bevölkerung als sauze káfir („grünäugiger Ungläubiger“) beschimpft, da sie eigenen animistischen Glaubensvorstellungen anhingen

    Nuristani Tribes:
    The Nuristani in Afghanistan primarily live in high elevations in northeast Afghanistan. They trace their genealogy back to either the Greek forces of Alexander the great or to the tribes of Mecca which rejected Islam

    many Nuristanis claim is Greek blood left over from the mighty armies of Alexander, many Nuristanis have distinctly European features, blue and green eyes, and blond or red hair. Since being conquered by the “Iron Amir” (Abdul Rahman Khan) in 1893, there has been some intermingling with Pashtuns, forced or otherwise


    They believe that their ancestors are the tired and wounded soldiers of Alexander, who settled down there and married with local women. They remember in details the expedition of Sikander Mahdouni (Alexander Macedon) in their area and it is remarkable that their stories match with the records of the ancient historians.

    Griechische einflüsse :

    There are some Greek elements in their language and their greeting is very characteristic. They say: Haero, Haere! A very common greeting in Greece today: Greetings, I'm glad, be glad, are you strong (healthy), very strong?



    The recordings we have here are from the village of Zanchigal in the Waigal valley (Central Nuristan). The song in the Waigali dialect is called "Alol" probably deriving from the Greek verb "Leo"(I speak-sing). In Nuristan and the Kalash, songs very often start and end with the words: "Leo" . This occurs mainly in historical and devotional songs. The people here usually sing in groups, sometimes men and women together, but more often separately. The songs are accompanied by the Nuristani Lyra, drums and clapping and the heroic and historical ones, are very common.



    The Way, the Nuristani Lyra with the four strings, is the only instrument of its kind in Asia, it looks like an ancient Greek instrument and is very rarely played on its own. Usually it accompanies the singing and dancing. The flute is also a very popular instrument here, normally used to play dance tunes. The dances of Nuristan and the Kalash as well, are very similar to those of Thrace and Pontos in Greece.

    The principle Gods of the Kalash though, comes from the West. The father of Gods and people is Di-Zau, probably Dias-Zeus. Ballumain is the second in importance God after Di-Zau. He always comes from the west during Chawmos, his winter solstice festival held in December and then he returns back to the west informing Di-Zau about the local deities and people. A very special deity in the Pantheon of the Kalash is the Goddess Jestak (in Greek "Estia" = Hearth, the ancient goddess of home and family. Estiaki&deity=home-family deity).. He always comes from the west during Chawmos, his winter solstice festival held in December and then he returns back to the west informing Di-Zau about the local deities and people.

    In the district of Mandi there is a hill called Sikander (Alexander), and in Lahoul a river called Yunan (Ion-Greek)

    Program for Culture and Conflict Studies at NPS - Home


    Wieder nur Behauptungen!!.. habt ihr irgendwelche Beweise dafür um das zu Untermauern!!?

    (schau mal so...)

    Macedonians in Pakistan



    European Journal of Human Genetics

    This coincides with the period of Alexander’s invasion during 327–323 BC. This haplotype was not observed in any other E3b1-derived Pakistani Y chromosome but was highly specific for the Balkans – the highest frequency being in Macedonia

    European Journal of Human Genetics - Y-chromosomal evidence for a limited Greek contribution to the Pathan population of Pakistan


  8. #268
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich denke Greco hat vollkommen recht. Für heute reicht es würde ich sagen. Türkische Frauen sind im übrigen nicht anders als alle anderen Frauen dieser Welt. Sie verdienen keinen Extra-Thread.

    Heraclius
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen




    Hippokrates
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich. Zlatko wollte nur gerne das Wort "Penis" schreiben...mehr war´s nicht.



    Hippokrates
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Jetzt komm swetlana.Nur weil wir deinen 2 kleinen türkischen freundinen,verarscht haben.....brauchs du jetzt nicht den frauenversteher zu spielen.
    Und wenn du solche postings ernst nimmst.....dann bist du eh nicht zum helfen.
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wohl kaum greco
    Hier geht es nur um eins.Wenn man sich in der griechischen antike nicht auskennt...sollte man auch nicht sein dummen senf dazugeben.
    Weil sie mädels sind...heißt es nicht das wir sie verschonen.
    Und die art und weise von weiter oben.....war die art sie zum stillschweigen.
    Hey wieso Spam[t] ihr meinen Thread mit Müll und Lügen zu ihr Grikischen Monkeydonians!?..

  9. #269
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.769
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Wieder nur Behauptungen!!.. habt ihr irgendwelche Beweise dafür um das zu Untermauern!!?

    (schau mal so...)

    Macedonians in Pakistan



    European Journal of Human Genetics

    This coincides with the period of Alexander’s invasion during 327–323 BC. This haplotype was not observed in any other E3b1-derived Pakistani Y chromosome but was highly specific for the Balkans – the highest frequency being in Macedonia

    European Journal of Human Genetics - Y-chromosomal evidence for a limited Greek contribution to the Pathan population of Pakistan


    du bist doch sone flachzange im gesamten text gehts nur um griechen

    haste von den gestrigen ohrfeigen nicht genug mein junge???

  10. #270
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du bist doch sone flachzange im gesamten text gehts nur um griechen

    haste von den gestrigen ohrfeigen nicht genug mein junge???
    Welche Ohrfeigen den? Fantasier hier nicht rum du möchtegern, Fake!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 21:16
  2. Skordisci-Skordisker-Der Erbe der Serbischen Nation- Vergessener Urserbische Stamm
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 04:05
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39
  4. Frage an alle Albaner , von welchen Stamm seid ihr?
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:30