BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 25 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 249

Griechenland ein land voller Helden

Erstellt von GerechterMensch, 28.07.2009, 19:09 Uhr · 248 Antworten · 13.065 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Typisch Deutschlandgriechen. Da geht es um griechische Helden und es fallen nur Namen aus der Antike.
    Bravo, du hast vollkommen Recht! Mein Liebling ist General Makrygiannis. Weniger wegen der Kämpfe (er hat sehr wohl gekämpft) sondern mehr seines literarischen Vermächtnisses wegen. Seine Niederschriften sind elementarer Bestandteil der neuzeitlichen griechischen Prosa.
    Ich mag es eigentlich nicht von Helden zu sprechen, weil das meistens geistloser Personenkult ist, aber Makrygiannis bewundere ich von Grund auf.

    Der User Greko hat ihn im Avatar:




    Und hier ein Held aus meiner Kindheit: der Komiker Thanasis Veggos!
    Ein Mann, ein Badeanzug!

  2. #152
    Arvanitis
    Der große Spiromilio


  3. #153
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Balkanmensch- Troy

  4. #154
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen


    NIX DA BORIOS HPERIOS wird nie zu Griechenland gehören


  5. #155
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der große Spiromilio



    HIMARA 4 EVER



  6. #156
    Opala
    Wollen wir nicht Napoleon Zervas vergessen unter seiner führung schlug man die Deutschen Truppen im 2 Weltkrieg in Neraida (Epirus)
    In dem Dorf fand im August 1944 der berühmte Kampf von Menina statt, bei dem griechische Partisanen unter der Führung von Zervas die deutsche Besatzung aus dem Dorf vertrieben. Menina war eine Zentrale der deutschen Wehrmacht.Dieser Tag wird in dem Dorf Jährlich gefeiert.





  7. #157

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    General Georgios Tsolakoglou, der Kollaborateur Grikenlandes das zum Oberhaupt Grikenlandes wurde zu zeiten des dritten Reiches!

    Und natuerlich!

    METAXAS

    Metaxas Project | Welcome


    wichtige figuren in der grikischen geschichte, ehm pardon, grikischen NAZI geschichte und vorlaeufer heutiger neonazistischer vereinigungen in grikenland

  8. #158
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    General Georgios Tsolakoglou, der Kollaborateur Grikenlandes das zum Oberhaupt Grikenlandes wurde zu zeiten des dritten Reiches!

    Und natuerlich!

    METAXAS

    Metaxas Project | Welcome


    wichtige figuren in der grikischen geschichte, ehm pardon, grikischen NAZI geschichte und vorlaeufer heutiger neonazistischer vereinigungen in grikenland
    Höhö, Griechenland hat auf Seiten der Alliierten gekämpft, das kannst du überall nachlesen. Und eines haben die Nazis in den Griechen mit Sicherheit nicht gesehen: Verbündete. Mehrere ausgelöschte Ortschaften sprechen für sich.
    Und Metaxas hat die Kollaboration mit den Achsenmächten abgelehnt, worauf die Italiener versucht haben, Griechenland zu besetzen. Einige andere sind den Achsenmächten dagegen wie kleine Hunde kläffend hinterhergerannt um einen Nazi-Knochen abzubekommen. Ist das etwa Hitler unter diesem Großmazedoniendings?


  9. #159
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Höhö, Griechenland hat auf Seiten der Alliierten gekämpft, das kannst du überall nachlesen. Und eines haben die Nazis in den Griechen mit Sicherheit nicht gesehen: Verbündete. Mehrere ausgelöschte Ortschaften sprechen für sich.
    Und Metaxas hat die Kollaboration mit den Achsenmächten abgelehnt, worauf die Italiener versucht haben, Griechenland zu besetzen. Einige andere sind den Achsenmächten dagegen kläffend hinterhergerannt um eine Knochen abzubekommen. Ist das etwa Hitler unter diesem Großmazedoniendings?
    Dank den Italienern haben wir Cameri nicht mehr.

  10. #160
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Ferizaj.Lee Beitrag anzeigen
    Dank den Italienern haben wir Cameri nicht mehr.


    Ne nicht wegen den Italienern sondern wegen den Grossmächten England und Frankreich

Ähnliche Themen

  1. Der Koran - ein Buch voller Wunder!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 01:43
  2. Voller Fausteinsatz im Parlament
    Von Clint im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:42
  3. Land unter in Griechenland und Türkei - eine Tote
    Von Popeye im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 18:07