BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 117 ErsteErste ... 4147484950515253545561101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1170

Ein Griechisch-Türkischer Staat

Erstellt von Harput, 28.07.2014, 09:50 Uhr · 1.169 Antworten · 35.535 Aufrufe

  1. #501
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Hät ich so nicht gemacht. Bildung ist wichtig. Sie kann helfen, dumme nationalistische Denkmuster zu erkennen. Aber auch mit Bildung kam mann in der türkei nicht sehr weit. Bildung wurde nur geschätzt, wenn sie im Einklang mit dem Staat waren. Die Ereignisse, welche du beschreibst, stammen aus älteren Tagen. Sie sind nicht von heute auf morgen entstanden. Aber Lösen kann man sie hoffentlich einfacher.
    Klar vielleicht versuchts man mit Terror Mord und Totschlag nicht wahr? Erziehung spielt ja sowieso nur eine Untergeordnete Rolle nämlich die "Nationalistische Denkmuster" zu erkennen?! Schon mal gesehen was bei dem Geburts und Inhaftierungstag des Massenmörders Öcalan auf Türkischen Straßen abgeht? "Stammen also aus Alten Tagen!" Mensch du hast doch ein Rad ab! Der bzw die letzten Herrschaften (Mao,Stalin) deren Schwachsinn du nachplapperst (Erkennen Nat. Denkmuster) haben Millionen Menschen auf dem Gewissen.Masallah deine Erziehung ist beispielhaft!

  2. #502

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Amphions Worte oder die jemand anderens, werden die Situation auch nicht ändern, also wozu die ganze Aufregung??Da finde ich eher sone kranken Aussagen wie von Global viel schlimmer aber nun gut
    Kannst Du Dich noch an die Zeit erinnern, wie ich versuchte euch klarzumachen, daß der Bevölkerungsaustausch 1923 ein rein taktischer Zug war, und daß auf einer Basis der Religion heraus die Menschen aufgeteilt wurden. Kannst Du Dich noch daran erinnern, daß mir einst Sinopeus zur Hilfe eilte und alle meine Worte als korrekt aufzeigte? Erinnere Dich, wie meine Landsleute über mich hergefallen sind, weil sie die historische Realität nicht akzeptieren wollten.

    Das hast Du weiter oben bestätigt.

    Was soll daran Gehässiges sein, wenn ich aufmerksam mache, daß wir alle unser Bewußtsein überprüfen müssen und ggf. manches zu korrigieren haben.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar durch und durch orthodoxer Grieche, aber das was Amphion sagt ist wahr.
    Für die heutigen Türken, Griechen und teilweise auch "Süd"Italiener, spielte die Religion eine große Rolle beim Nationalbuilding. Wäre die Religion egal gewesen, wie bei den Albanern z.B wer weiß wer von den ganzen heutigen Anatoliern noch ein Türke wäre. Bei den Süditalienern und den Katholizismus genau das selbe. Da weiß aber Heraclius mehr

  3. #503

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wurde von Global (sogar heute) ebenfalls gemacht, indem er die Griechen als orthodoxe Türken bezeichnet. Und jetzt? Wenn wir schon so anfangen, dann aber richtig.
    Das ist eine dreiste Lüge. Die griechische Rasse zu leugnen ist nicht hinnehmbar, haben wir ja gegen die Griechen gekämpft und sie besetzt ca. 500 Jahre lang.

    Global falls du die Griechen als Volk verleugnest, bitte ich dich hiermit dich bei De La Greco zu entschuldigen.

  4. #504
    Eleonora
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kannst Du Dich noch an die Zeit erinnern, wie ich versuchte euch klarzumachen, daß der Bevölkerungsaustausch 1923 ein rein taktischer Zug war, und daß auf einer Basis der Religion heraus die Menschen aufgeteilt wurden. Kannst Du Dich noch daran erinnern, daß mir einst Sinopeus zur Hilfe eilte und alle meine Worte als korrekt aufzeigte? Erinnere Dich, wie meine Landsleute über mich hergefallen sind, weil sie die historische Realität nicht akzeptieren wollten.

    Das hast Du weiter oben bestätigt.

    Was soll daran Gehässiges sein, wenn ich aufmerksam mache, daß wir alle unser Bewußtsein überprüfen müssen und ggf. manches zu korrigieren haben.
    Ja, ich erinnere mich noch leicht daran.

  5. #505
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Klar vielleicht versuchts man mit Terror Mord und Totschlag nicht wahr? Erziehung spielt ja sowieso nur eine Untergeordnete Rolle nämlich die "Nationalistische Denkmuster" zu erkennen?! Schon mal gesehen was bei dem Geburts und Inhaftierungstag des Massenmörders Öcalan auf Türkischen Straßen abgeht? "Stammen also aus Alten Tagen!" Mensch du hast doch ein Rad ab! Der bzw die letzten Herrschaften (Mao,Stalin) deren Schwachsinn du nachplapperst (Erkennen Nat. Denkmuster) haben Millionen Menschen auf dem Gewissen.Masallah deine Erziehung ist beispielhaft!
    Du verkennst die Situation du Träumer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Global, Ich kann mich noch sehr gut an deinen ersten Avatar erinnern

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Eleonora Beitrag anzeigen
    Ja, ich erinnere mich noch leicht daran.
    Warst du dabei damals?

  6. #506

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Harput ist schon länger aktiv, war sogar MOD @Doc.

  7. #507
    Eleonora
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Du verkennst die Situation du Träumer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Global, Ich kann mich noch sehr gut an deinen ersten Avatar erinnern

    - - - Aktualisiert - - -



    Warst du dabei damals?
    Ja, war ich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Harput ist schon länger aktiv, war sogar MOD @Doc.
    Seh ich aus wie Harput?

  8. #508
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kannst Du Dich noch an die Zeit erinnern, wie ich versuchte euch klarzumachen, daß der Bevölkerungsaustausch 1923 ein rein taktischer Zug war, und daß auf einer Basis der Religion heraus die Menschen aufgeteilt wurden. Kannst Du Dich noch daran erinnern, daß mir einst Sinopeus zur Hilfe eilte und alle meine Worte als korrekt aufzeigte? Erinnere Dich, wie meine Landsleute über mich hergefallen sind, weil sie die historische Realität nicht akzeptieren wollten.
    Ich bitte dich. Dass das Merkmal Religion ausschlaggebend war beim Völkeraustausch, steht in jedem x-beliebigen Geschichtsbuch. Christen nach Griechenland, Moslems in die Türkei - das ist Allgemeinwissen. Die Dummheit der Userschaft kann nicht für dein Verhalten herangezogen werden, wenn DU dich als gebildeter und weiser als das Gros der Menschen hier betrachtest. Interessant auch, dass Du dich ständig auf dieses Beispiel beziehst. Ich sprach aber mind. 2 andere Fälle an, zu denen Du dich nicht äußern wolltest und mit Gegenfragen kontertest. Unfair.

  9. #509

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Elenora, bitte bleib wie du bist.

  10. #510
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist das Amphion Tatsächlich alles Türkische leugnet,Global hingegen um zu provozieren.

    Es ist im Endeffekt das selbe nur etwas anders verpackt. Global meinte doch selber das er die Griechen abgrundtief hasst außer die Frauen (pubertierendes Kiddiegeschwafel) Also wieso verharmlost du seine Aussagen und nimmst ihn im Schutz??Oder biste Globals Anwalt und weisst genau, ob es zur Provokation dient oder nicht??Selbst wenn, könnte ich das selbe zu Amphion sagen. Amphion redet so, um die Türken zu provozieren.


    Wie du siehst, stehen wir in einem Konflikt, ohne wirklich auf einen Nenner zukommen. Aussage gegen Aussage. Am besten wäre es also entweder beide zu ignorieren oder beide an den Pranker zu stellen. Wobei man die beiden User echt nicht miteinander vergleichen kann.

Ähnliche Themen

  1. Fustanella eine griechisches Kostüm ist albanischer Herkunft
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 16:25
  2. Griechisch-türkischer Zwischenfall im Mittelmeer
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 21:46
  3. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  4. Svilajnac eine schöne klein Staat Serbiens
    Von Denny im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 13:58
  5. Griechisch- türkischer Streit um die Insel Imia
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 15:02