BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 117 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1170

Ein Griechisch-Türkischer Staat

Erstellt von Harput, 28.07.2014, 09:50 Uhr · 1.169 Antworten · 35.529 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wenn Dich dieses Thema so sehr interessiert, warum hast Du diese Berichte einst nicht archiviert?
    Ich habe es gelesen, zur Kenntnis genommen, und damit hat es sich für mich.

    Es ging in dem Beitrag darum, daß die türkische Verwaltung seit 1923 den Griechen und Armeniern eine besondere Kodierung in ihrem Pass zusetzte, für die Griechen die Nummer 1 und für die Armenier die Zahl 2. Diesen Bericht solltest Duch, bei Interesse, selber im Netz finden können.

    Folgerichtig lässt sich aufgrund der Kodierung im Paß sehr schnell ausmachen, wie groß die Gruppe A und B sein dürften.

    Oder siehst Du es anders?

    Diese Kodierung hat nix mit deiner MIT-Behauptung zu tun.

  2. #672

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zeige mir, daß ich geschrieben hätte, daß sie mir vorliegen.
    Kann ich davon ausgehen, daß DU alles archivierst, was Du aus Interesse so täglich liest?

    Ein weiteres Beispiel Deiner versuchten Täuschung.
    Daher ist MEIN Ansatz nachvollziehbar und korrekt, die ich als Frage erneut stelle:

    Leugnest Du, daß die TR ein Vielvölkerstaat ist?
    Kannst du jetzt bitte die Quelle zeigen?
    Kannst sie mir auch per PN zeigen. (Interessiere mich deshalb dafür da solche Quellen selten sind)

  3. #673
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.099
    Kali Nixta


    Gute Nacht

  4. #674

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Diese Kodierung hat nix mit deiner MIT-Behauptung zu tun.
    Leugnest Du weiterhin, daß die TR ein Vielvölkerstaat ist?
    Falls ja, dürftest Du ziemlich rechtslastig sein.

    Dafür bedarf es keinerlei Quellen, um eine Antwort zu geben,
    auch muß hierfür nichts archiviert oder aus dem Archiv herausgesucht werden..

  5. #675
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ja, aber gerade das verwundert mich doch. Warum? Muss denn jeder Türke, der des Griechischen mächtig ist, ein Hellene sein? Oder warum macht dich das stutzig?
    Weil mich das nun mal überrascht.

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Alle behaupten immer, dass sie einen oder viele kennen würden. :P
    Naja, so schwer ist das in Deutschland nicht einen Türken zu kennen. Vor allem hier in Solingen ist jeder zweite Türke.


    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wir würden deine Eltern reagieren, wenn Du einen Türken zum Abendessen mitbrächtest?
    Würden nichts sagen. Wir haben beispielsweise extrem viel mit Albanern zutun. Nachbarn sind welche und enge Freunde.

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wow, bist voll der Unterstützer, danke.
    War keine Ironie.

  6. #676

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nein das meinte ich nicht, sondern Du behauptest








    Das meinte ich......aber mal zu Deiner Quelle....Nisa die Stadt z.b. war von den Parthern (Iranisches Volk) ähm.......Nicht das ich wieder ne Diskussion losbrechen will.

    Und sie wurde neu aufgebaut, waren es ja nur Ruinen und simple Bauten die mit einer Stadt nichts zu tun hatten. Warst du es nicht der behauptet hat, dass Turk Völker nur das Wort Yurt kannten und nicht in der Lage waren eine zu errichten? Die armen Türken

    Gute Nacht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Puzzle Beitrag anzeigen
    Kannst du jetzt bitte die Quelle zeigen?
    Kannst sie mir auch per PN zeigen. (Interessiere mich deshalb dafür da solche Quellen selten sind)

    Er hat keine, warum sonst diese lächerlichen Gegenfragen?

  7. #677
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.099
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Und sie wurde neu aufgebaut, waren es ja nur Ruinen und simple Bauten die mit einer Stadt nichts zu tun hatten. Warst du es nicht der behauptet hat, dass Turk Völker nur das Wort Yurt kannten und nicht in der Lage waren eine zu errichten? Die armen Türken


    Sorry, aber wars nicht ne lange Zeit so? Oder wurden alle Völker mit einem Lichtschalter kultiviert? Das Thema hatten wir schon......zeig mir eine Stadt, nenn mir ihren Namen, die sie erbaut haben. Damit meine ich von anfang an und zu der Zeit als sie sich noch nicht expantiert haben. Ich meine wie den auch, wenn man nur Zelte kennt. Wie soll man einen Namen für Säulen haben wenn man keine kennt.


    Um das gings doch bei unserem Gespräch und nicht um die Zeit als die Türken aus den bestehenden Städten gelernt haben etwas schönes zu bauen.

    Selbe wie beim Essen. Manche denken echt das sie als Steppenvolk in die Kulturen kamen um denen was beizubringen.

    Keiner sagt wir haben gelernt und unseren Teil hernach beigetragen . Das würde stimmen.

    Wir können ja deine neue Quelle durchgehen. Mir fiel nur schon bei der ersten Stadt auf das es iranisch war. Und wir reden hier nicht um erneuerung sondern um Erschaffung.

  8. #678

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Ihr seid so langweiligi! Gehe in die heia

  9. #679

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Ich auch, digga.

    Hadi Gute Nacht.

  10. #680

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Ein Staat GR - TR ist nicht realistisch, die gesamtpolitische Situation spricht eine andere Sprache.
    Schon gar nicht, wenn türkische Politiker sich Lobend über die Vertreibung der christlichen Griechen aus ihrer Heimat rühmen.

    (der Artikel ist aus 2008)

    Minister lobt Vertreibung von Griechen und Armeniern
    Eine Rede von Verteidigungsminister Vecdi Gönul sorgt für Schlagzeilen in türkischen Zeitungen:
    Er lobte die Vertreibung der Griechen und Armenier aus dem Land.
    Türkei: Minister lobt Vertreibung von Griechen und Armeniern - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Fustanella eine griechisches Kostüm ist albanischer Herkunft
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 16:25
  2. Griechisch-türkischer Zwischenfall im Mittelmeer
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 21:46
  3. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  4. Svilajnac eine schöne klein Staat Serbiens
    Von Denny im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 13:58
  5. Griechisch- türkischer Streit um die Insel Imia
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 15:02