BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Griechische Euromünzen - Info & Gallery

Erstellt von Macedonian, 29.12.2005, 18:12 Uhr · 37 Antworten · 2.670 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Was willst du mit der griechischen Mythologie erklären?
    Ich wollte und will dir immernoch nichts anhand der griechischen Mythologie erklären.
    Entweder du kennst dich in der griechischen Mythologie aus, oder - was eher im Rahmen des Wahrscheinlichen ist - du kennst dich nicht aus.

    Dein Anliegen - insofern ich mir recht erinnere - bestand darin, mir etymologisch den Begriff "Aphrodite" zu erklären, was ich als hanebüchen bezeichne.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Das Problem ist mit der grandiosen griechischen Mythologie ist...das ihr sie nicht erklären könnt...
    Die griechische Mythologie beinhaltet die antike hellenische Geschichte (zB. Trojanischer Krieg, Minoisches Kreta), die Prohistorie (Genealogie der Hellenen u.a), die Theo-Mythologie (Kosmogonie usw.) und die Traditionen ( Feierlichkeiten, Charakter- und Sittenbildung, Nomogie usw.).

    a) Worin besteht der Bedarf einer Erklärung deines Erachtens der grandiosen griechischen Mythologie?

    b) Weisst du was Mythologie bedeutet?

    c) Was kannst du uns - und der restlichen Welt - mit der griechischen Mythologie erklären?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Warum sollte Aphrodite kein albanischer Name sein?
    Siehe meinen anderen Beitrag, dort habe ich es dir im einfachsten Deutsch hingeschrieben.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ihr Griechen rühmt euch mit Albanern ...die großes für Griechenland geleistet haben....
    Albaner wie zum Beispiel: Kapodistrias, Aphrodite und Aristoteles?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also ,das wir ..in deinen Augen , nichts als geborene Sklaven waren ...waren wir gerne...
    Deine deutsche Syntax ist katastrophal. Einen Sinn hierbei herauszufiltern war mir nicht möglich.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die Frage ist aber...wer war wem immer der Diener...?
    Wer sollte wem und vorallem wann immer der Diener gewesen sein? Behauptungen sollten immer mit Belegen erfolgen, sonst bleibt eine Behauptung in dem Fall ein Hirngespinnst.


    Hippokrates
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wir haben schon darüber alles ausgesprochen....
    Ich habe dich um wissenschaftliche Quellen gebeten, aber es kam garnichts zurück. Somit haben wir tatsächlich - bezüglich der Etymologie - alles ausgesprochen. Meine Fragen hast du bewusst ignoriert, aber dieses Verhalten ist sehr gut nachvollziehbar.

    Auch dein jetztiges Verhalten - das wiederholte Ignorieren meiner Beiträge - zeugt von Unwissenheit und einer potentiellen Frustrastion, wenn man sprachlich und argumentativ nicht weiterkommt. Daraufhin versuchst du auf plumper Art und Weise dich herauszureden, indem du Banalitäten ansprichst.

    Für mich ist die Diskussion hiermit beendet, da du nicht imstande bist sozial und sachlich zu argumentieren.


    Hippokrates

  2. #32
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn heute ein Albaner in Griechenland einreisen dürfem um zu arbeiten , müssen sie ihre alten Namen weglegen und sich ein griechisches annehmen...
    Belege bitte diesen Schwachsinn...



    Hippokrates

  3. #33

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn heute ein Albaner in Griechenland einreisen dürfem um zu arbeiten , müssen sie ihre alten Namen weglegen und sich ein griechisches annehmen...
    Belege bitte diesen Schwachsinn...



    Hippokrates
    hmm... ich weiss nicht ob das richtig sein sollte was er da zum teil sagt :?

  4. #34

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Tut mir leid...aber wenn ihr etwas nicht kapiert, dann lass es lieber sein.

  5. #35
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Tut mir leid...aber wenn ihr etwas nicht kapiert, dann lass es lieber sein.
    Entweder bringst du für diese schwachsinnigen Aussagen Belege, oder du verhälst dich ruhig bezüglich des Themas.

    Ansonsten kann hier jeder Dahergelaufene kommen und uns das Blaue vom Himmel erzählen.


    Hippokrates

  6. #36

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ist schon O.K

  7. #37

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Tut mir leid...aber wenn ihr etwas nicht kapiert, dann lass es lieber sein.
    Entweder bringst du für diese schwachsinnigen Aussagen Belege, oder du verhälst dich ruhig bezüglich des Themas.

    Ansonsten kann hier jeder Dahergelaufene kommen und uns das Blaue vom Himmel erzählen.


    Hippokrates
    @Hippokrates

    αυτό είναι μια χαρακτηριστική αλβανική προπαγάνδα ενάντια σε ορθόδοξο, είναι οι περισσότεροι ριζικοί μουσουλμάνοι dont τους εμπιστεύονται 8)

  8. #38
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo

    @Hippokrates

    αυτό είναι μια χαρακτηριστική αλβανική προπαγάνδα ενάντια σε ορθόδοξο, είναι οι περισσότεροι ριζικοί μουσουλμάνοι dont τους εμπιστεύονται 8)
    Das ist das Allerwenigste, was mich interessiert oder berührt. Propaganda wird es immer geben, solange politische Einflüsse eine gewichtige Rolle spielen.

    Wenn sich aber jemand, auf ein bestimmtes - ob wissenschaftlich oder nicht - Gebiet begiebt, dann sollte er mit Konfrontationen der Gegenseite rechnen. Die Waffen einer solchen Konfrontation sind immernoch wissenschaftliche Belege oder empirische Studien, welche uns der User - nach mehrmaliger Aufforderung - nicht erbringen konnte, somit sind seine Behauptungen nicht belegbar, man könnte sogar aus der Luft gegriffen sagen.


    Hippokrates

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. TMK - Info & Gallery
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 23:20