BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 245

Griechische Identität in Südalbanien

Erstellt von Arvanitis, 23.10.2009, 16:07 Uhr · 244 Antworten · 12.981 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Arvaniten sind Albaner

  2. #42
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    jep damit es wieder aussieht wie vorher
    Und jetzt? Ist der Epirus deswegen albanisch? LOL

  3. #43
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Arvaniten sind Albaner
    So intelligent wie der Vogel auf der albanischen Flagge...

  4. #44
    ardi-
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    So intelligent wie der Vogel auf der albanischen Flagge...

    wäre toll wen du jegliche beleidigungen unterlässt statdessen arrgumentierst
    da ja griechenalnd voll von historischen quellen ist sollte das kein problem sein

  5. #45

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wie ich bemerkt habe ging der Blödsinn vieler albanischer User hier bei meiner Abwesenheit ja munter weiter. Man kann die wildesten und absurdesten Sachen nachlesen.
    Ich möchte mich jetzt mal einem Thema widmen, auf den viele User hier, bewusst, noch garnicht eingegangen sind.

    Es wird ja von der Mehrheit der albanischen User hier behauptet, es gäbe keine Griechen in Nordepirus. Dabei handele es sich um ethnische Albaner die (ungeklärt) ein griechisches Bewusstsein haben.
    Gehen wir mal faktisch an die Sache:
    An der Sprache , Nachnamen und Gebräuche nach zu urteilen scheinen die Nordepiroten wohl nichts anderes zu sein als die Arvaniten des Epirus.
    Aufgrund diverser Aufzeichnungen ist nachzuvollziehen dass diese Nordepiroten ihr griechisches Selbstverständnis schon zu ende des 18 Jahrhunderts hatten.
    Die Frage ist nun folgende:

    Was bringt Albaner, die in Albanien leben, dazu sich als Griechen zu sehen???

    Findet ihr das nicht komisch??? Die Religion kann damit ja nichts zu tun haben da es zu dem Zeitpunkt ja auch albanische Orthodoxe gab. Soziale Vorteile haben sie deswegen auch nicht.

    Bin gespannt auf eure Verrückten Erklärungsversuche.
    Es gibt eine kleine griechische Minderheit in Südalbanien. Südillyrien war ja auch gemischt.

    Aber orthodoxe Albaner sind bestimmt keine Griechen.

  6. #46

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    wir sind alle albaner

  7. #47
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    lange rede kurzer sinn alle wollen griechisch sein, ihr liebt unser essen, unsere kultur, unseren mut, unseren glauben, unserer freicheit so sehr das ihr sie immer und immer wieder versucht zu klauen, kein heutiges volk auf dem balkan hat nicht griechische wurzeln, essen, gottheiten, städte, sprache aber die meisten nehmen sie nicht an weil sie feige sind und angst haben.

    türken, albaner, serben, skopjani, kroaeten, bosnia usw hassen griechen und tief im inneren wollen sie genau das sein ELLINES

    aber alle sind nur reudige hyänen die dem Löwen das essen klauen wollen.

    merkt euch ist der Löwe satt dann erlaubt er den hyänen und den geiern die reste und seinen kot zu teilen.

    lasst es euch schmecken ihr luschen.

  8. #48
    ardi-
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    wir sind alle albaner

    nein nicht alle, nur die die albanisches blut haben,

    aber zum natürlichen albanischen territorium fehlt halt schon noch einbisschen aber kommt noch

    30% mazedonien
    10% montenegro
    und nordepirus

    dann wäre die streitigkeiten für immer erledigt,

    süditalien war einmal albanisch zu gjergj kastriotis zeiten, aber es gehört nicht uns, es wurde uns geschenkt durch die erfolgreiche kriege gegen die osmanen aber es ist trotzdem nicht unser stück land, doch das was wir verlangen gehört uns und das wissen alle, nur wollen die es nicht wahrhaben und erzählen was sie wollen (aber ohne jegliche zusammenhänge

  9. #49

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Arvaniten sind Albaner
    Die Arvaniten haben nie die Besa beschworen. Sie sind keine Albaner.

    Als Albaner können sich auch die Arberesh bezeichnen.

  10. #50
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    wir sind alle albaner
    also hier gibts keine albaner

Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordepirus (Südalbanien)
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 647
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 17:54
  2. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:34
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 11:37
  4. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51