BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 63 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 623

Griechische Kultur und Sprache weltweit

Erstellt von Alexandros, 21.07.2012, 21:29 Uhr · 622 Antworten · 36.253 Aufrufe

  1. #161
    Kejo
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Er soll mal nach Tonia oder Caykara!
    Caykara - perfektes Beispiel.

    Wahlergebnisse 2011:

    70 % AKP (islamisch-konservativ)

    12 % CHP (national-türkisch orientiert, "Ein Volk - Ein Staat")

    11 % MHP (Graue Wölfe, ultranationalistisch)

    5 % SP (islamistisch)

    Siehst Du? Perfekter Nährboden für deine Vorhaben.

  2. #162
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Hier widerspreche ich dir. Mit religiösen Kurden - und damit der Mehrheit - gibt es keine Probleme. Das sind eher linksnationalistische, die Du meinst.
    Für mich ist deine Behauptung Propaganda, ähnlich wie einige Türken die ich privat kenne behaupten, dass z.B ihre Tante Kurdin ist. Die meisten Kurden in der Türkei haben immer noch ein kurdisches Bewusstsein, auch wenn ihr bei den Zaza schon ''gute Arbeit'' geleistet habt.
    Wir müssen aber auch nicht einer Meinung sein. Soll jeder, der mitliest, selber entscheiden was eher zutrifft.




    Macedonian

  3. #163
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.385
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Caykara - perfektes Beispiel.

    Wahlergebnisse 2011:

    70 % AKP (islamisch-konservativ)

    12 % CHP (national-türkisch orientiert, "Ein Volk - Ein Staat")

    11 % MHP (Graue Wölfe, ultranationalistisch)

    5 % SP (islamistisch)

    Siehst Du? Perfekter Nährboden für deine Vorhaben.

    Du meinst also weil die meißten AKP wählen sie gegen alles griechische sind? Verstehe ich dich da richtig?

  4. #164
    Kejo
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Und jetzt erkläre mir mal bitte was die Religion mit der ethnischen Zugehörigkeit zu tun hat? Wir leben nicht mehr zu Zeiten der Türkischen Staatsgründung.....
    Weil der Grund dafür, dass sie in der Türkei zurückblieben, der Grund dafür, dass sie ich mit der Türkei identifizieren, nun einmal die Religion ist. Ihr Zwei könnt noch so sehr davon schwärmen, sie sind fast komplett türkisiert - so wie die Karamanlı hellenisiert sind. Punkt.

  5. #165
    Kejo
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Du meinst also weil die meißten AKP wählen sie gegen alles griechische sind? Verstehe ich dich da richtig?
    Sie wählen eine islamische Partei natürlich nur deshalb, weil sie das Pontische aufleben sehen wollen.

  6. #166
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Du verstehst es nicht. Ich habe nichts gegen dich, du kannst nicht einmal richtig Türkisch, wie willst Du da auch noch vom Neu-Griechisch abweichendes Pontisch lernen? Deine Nachfahren werden eher Michael als Michalis heißen, aber ich lasse es auch nicht zu, dass du hier Tatsachen verdrehst.

    Teilweise fahren die islamisch-religiösen Parteien über 70 % (!) (Rize) ein. Du willst mir nicht weismachen, dass diese Leute sich ernsthaft für etwas interessieren, was im Entferntesten mit Griechentum zu tun hat. In wieder anderen Provinzen wechseln sich Kemalisten mit Grauen Wölfen ab, so 20 % bis 25 %.

    Du träumst und merkst es gar nicht mal.


    Ich bin des türkischen in Wort und Schrift mächtig also untersteht dich!

    Das gewisse Parteien gewählt werden,bedeutet nicht,dass die Menschen auf die pontische Kultur sche...n und nichts damit zu tun haben.Diese Menschen leben mitten in dieser Kultur die nicht türkisch ist und lieben es! Lediglich können viele die Sprache nicht mehr und sehen sich als Türken.Fakt ist jedoch,dass viele jugendliche durch pontische Künstler wie Apolaslermi,Karmate und co sich faszinieren lassen und solche Lieder hören.Keiner hat gesagt,dass diese Türken sich als Pontier sehen aber diese Menschen sympathisieren mit dieser scheinbar neuen Kultur/Sprache und haben sowie du es sagen willst keine abneigung!!! Es gibt kein Hass gegen die muslimischen Pontier! Der gleiche glaube lässt das nicht zu nur gegen die christlichen Griechen haben die verblendeten Nationalisten etwas.

    Die politische Richtung sagt eben nicht viel aus.Die partei Atatürks würde in der Hochburg der Kurden am meisten gewählt! Merksch was?

  7. #167
    Kejo
    Ja, klar, ich wähle die Kommunisten, ich bin der Papst. Wie kann man bloß dermaßen in Träumerei versunken sein?

  8. #168
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.385
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Weil der Grund dafür, dass sie in der Türkei zurückblieben, der Grund dafür, dass sie ich mit der Türkei identifizieren nun einmal die Religion ist. Ihr zwei könnt noch so sehr davon schwärmen, sie sind fast komplett türkisiert - so wie die Karamanlı hellenisiert sind. Punkt.

    Alleine der Satz von dir zeugt davon dass du wirklich null Ahnung von den Menschen dort hast. Aber was soll man machen.... manche müssen halt erstmal ihre Nationalistenbrille abnehmen bevor sie über andere Menschen Urteilen können. Hmmm ganz ehrlich ich Frage mich echt was dann mit Ts61 und mir ist oder meine ganzen Verwandten und Freunde unten??? Die gibts wahrscheinlich alle garnicht oder? Ich bin hier auch nur eine Art Ilusion wahrscheinlich....

  9. #169
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.385
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Sie wählen eine islamische Partei natürlich nur deshalb, weil sie das Pontische aufleben sehen wollen.

    Du kapierst nicht dass das eine nichts mit dem anderen zutun hat!

  10. #170
    Kejo
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich bin des türkischen in Wort und Schrift mächtig also untersteht dich!

    Das gewisse Parteien gewählt werden,bedeutet nicht,dass die Menschen auf die pontische Kultur sche...n und nichts damit zu tun haben.Diese Menschen leben mitten in dieser Kultur die nicht türkisch ist und lieben es! Lediglich können viele die Sprache nicht mehr und sehen sich als Türken.Fakt ist jedoch,dass viele jugendliche durch pontische Künstler wie Apolaslermi,Karmate und co sich faszinieren lassen und solche Lieder hören.Keiner hat gesagt,dass diese Türken sich als Pontier sehen aber diese Menschen sympathisieren mit dieser scheinbar neuen Kultur/Sprache und haben sowie du es sagen willst keine abneigung!!! Es gibt kein Hass gegen die muslimischen Pontier! Der gleiche glaube lässt das nicht zu nur gegen die christlichen Griechen haben die verblendeten Nationalisten etwas.
    Ja, Alter, geh Kuchen backen. Du bist lernresistent. Du hast deine rosaroten Vorstellungen und willst von deinem zusammengezimmerten Weltbild nicht abrücken. Ich muss jetzt Frühstück vorbereiten. Euch viel Spaß in eurer Traumwelt. Ich bin selber der größte Feind des Nationalismus', aber ich kann doch nicht die Augen vor der Realität verschließen, tzz...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 18:51
  2. Prostitution Weltweit
    Von Zanli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 17:39
  3. Buch der albanischen Sprache das weltweit größte
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 22:31
  4. Weltweit?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 13:04
  5. Börsencrash weltweit
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 07:57