BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 63 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 623

Griechische Kultur und Sprache weltweit

Erstellt von Alexandros, 21.07.2012, 21:29 Uhr · 622 Antworten · 36.246 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Stimmen zum Schulfach Griechisch
    "Auch ich habe in der Schule Griechisch gelernt, und ich habe es weder damals noch später bereut, im Gegenteil. Vom hohen Wert des Griechisch-Unterrichts auch in unserer heutigen Zeit bleibe ich überzeugt. Sprache und Sprachgefühl, Dichtung, Geschichtsbewusstsein und Schicksal, Humanität und Transzendenz: Das ganze menschliche Leben hat für mich in keinem anderen Fach eine solche Einprägsamkeit gewonnen. Einem vierzehnjährigen Schüler würde ich deswegen raten, Griechisch zu lernen, und wenn er schon damit begonnen hätte, würde ich ihn zu seiner Entscheidung beglück­wünschen.“
    Richard von Weizsäcker, Altbundespräsident

    „Das Griechische hat uns natürlich mit der faszinierenden Welt der Antike, den Göttern und Mythen, der griechischen Staatenwelt und der Architektur bekannt gemacht. Als die ersten grammatikalischen Hürden genommen waren und der Vokabel-Fundus es erlaubte, taten es mir die historischen Darstellungen, z.B. über die Perserkriege, und dann die griechischen Tragödien besonders an, letztere begegneten uns in der Theatergruppe wieder. Nützlich, aber uns Schülern weniger bewusst, war die Systematik, die man sich beim Erlernen des Griechischen wie des Lateinischen aneignete. Kurz: Ich habe die Alten Sprachen geschätzt, der Unterricht hat uns Spaß gemacht - mal mehr, mal weniger. Latein und Griechisch sind kein Ersatz für Englisch und Französisch, aber umgekehrt gilt das auch. Und da es seltener die Möglichkeit gibt, die Alten Sprachen zu erlernen, sollte man das schulische Angebot ernsthaft erwägen! Schließlich habe ich auch meinen beiden Söhnen das Studium der Alten Sprachen erfolgreich empfohlen.“ Heinrich von Pierer, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG

  2. #392
    Kejo
    Kannst Du Altgriechisch?

  3. #393

  4. #394
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Kannst Du Altgriechisch?
    Habe ich mal....mittlerweile ist es lange her.

  5. #395
    Kejo
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Habe ich mal....mittlerweile ist es lange her.
    Was ist der Hauptunterschied zum modernen Griechisch?

  6. #396
    economicos
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Kannst Du Altgriechisch?
    In Griechenland gibt es das Fach Altgriechisch und als Grieche versteht man die Sprache einigermaßen gut

  7. #397
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Was ist der Hauptunterschied zum modernen Griechisch?
    Persönlich denke ich ...das der unterschied vom neuen und alt griechischen sich in der deklination und konjugation zu finden ist.
    Auch ein unterschied ist die syntax und zum teil die grammatik. zu dem werden keine akzente mehr benutzt

  8. #398
    economicos
    Ganz erlich, warum interessiert ihr euch alle dafür? Dauert sehe ich Zoran and Zorans Friends, Artegay, Harput oft in Griechenland-Threads? Immerhin ist das hier das Balkanforum und nicht Griechenland-Forum. Seid ihr so begeister von uns?

  9. #399
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Persönlich denke ich ...das der unterschied vom neuen und alt griechischen sich in der deklination und konjugation zu finden ist.
    Auch ein unterschied ist die syntax und zum teil die grammatik. zu dem werden keine akzente mehr benutzt
    Über diese fragen können dich heraclius und Hippokrates mehr erzählen,da sie sich mit dem altgriechischen mehr beschäftigt haben als ich

  10. #400
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Persönlich denke ich ...das der unterschied vom neuen und alt griechischen sich in der deklination und konjugation zu finden ist.
    Auch ein unterschied ist die syntax und zum teil die grammatik. zu dem werden keine akzente mehr benutzt
    auf so eine frage kann man nicht mit einer persönlichen meinung antworten. du kannst zB. bei themen wie musik sagen... persönlich gefällt mir rock besser als pop... entweder ist die deklination oder konjugation anders zwischen alt gr. & neu. gr. oder sie ist es eben nicht aber eine persönliche meinung darüber haben, geht schwer.

    @economsvkaja, keine sorge. bin schon weg, aber halt du dich auch raus aus makedonien-threads, weil das hat mir dir nicht viel zu tun. danke.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 18:51
  2. Prostitution Weltweit
    Von Zanli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 17:39
  3. Buch der albanischen Sprache das weltweit größte
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 22:31
  4. Weltweit?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 13:04
  5. Börsencrash weltweit
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 07:57