BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Griechische Minderheitenpolitik

Erstellt von MIC SOKOLI, 04.04.2006, 12:59 Uhr · 12 Antworten · 1.116 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    was redet dieser *Anm.Schiptar: Beleidigung einer Ethnie gelöscht* da für ein scheiss.......

    hast du überhaupt eine ahnung wo griechenland liegt.......

    Hellas ist die wiege der Demikratie....überall auf der welt sind die hellenen gut angesehen, sogar bei den Moslems.....wenn es grade keine türken oder albaner sind.


    Du hast keine ahnung junge und willst hier nur pseudo Propaganda verbreiten weil du sehr neidisch anscheinent auf die griechen bist.


    Wir sollen minderheiten unterdrücken??????

    wir sind eines der ersten Länder die in der EU gekommen sind, die ganze welt hat vor unsere Kultur und Gastfreundschaft Respekt......Millionen Turisten kommen in unserem Land jedes Jaht was man von deinem Land nicht behaupten kann.

    Keine der MenschenrechtsOrganisationen hat uns auf ihre Liste, im gegenteil....wir sind beispiel dafür wie man erschaft und nicht kaputt macht.


    Jetzt kommst du ungebildeter Bauer und behauptest so einen Lächerlichen scheiss...

    Das ist absolut lächerlich und wenn du das egal wem draussen erzählst wird er sich über dich kaputt lachen.....

    du *Anm.Schiptar: Beleidigung einer Ethnie gelöscht*.......du weisst ja wohl selber nicht genau was du bist.

    PS: wie neidisch muss man sein um solche Threads zu eröffnen....ich frage mich ..."was ha man dir getann du armer"????


    ---
    Anm. Schiptar: Da neben "Siptari", "Shki", "Serven" usw. auch Begriffe verboten sind, die darauf abzielen, die Mazedonier zu beleidigen, heißt es jetzt:


    *Congratulations, you've just been given a warning by

    Schiptar*

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von port80

    hast du überhaupt eine ahnung wo griechenland liegt.......

    Hellas ist die wiege der Demikratie....überall auf der welt sind die hellenen gut angesehen, sogar bei den Moslems.....wenn es grade keine türken oder albaner sind.


    Du hast keine ahnung junge und willst hier nur pseudo Propaganda verbreiten weil du sehr neidisch anscheinent auf die griechen bist.

    Ihr Griechen die "Erfinder" der Demokratie , praktieziert einen speziellen orthodoxen Nationalismus , denn undemoktratischsten aller undemokratischen Gesellschaften

    Ihr habt das slawische Erbe übernommen

    Ihr Griechen seid nichts weiter als Vasallen der Panslawisten
    Echte Griechen kann ich keine erkennen

  3. #13

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    also mal ganz ehrlich ich kenne einen griechen......persönlich sehr gut


    ich muss sagen ich versteh mich mit ihm super gut....liegt daran das wir nicht über politik schreiben!!! wir gehen shoppen dies und das...(er ist übrigens ein schwuler grieche) aber das tut nichts zur sache!!!

    was ich von ihm höre ist schon erschreckend das in griechenland obwohl die albaner total integriert sind als zweiteklasse menschen behandelt werden!!!

    und das mit den türken ist ja klar!!!

    und das die griechen die fundamentalisten der orthodoxie sind...weis jeder!!!

    allein was ich im pf lese...das athen eine erste richtige moschee bekommt!!!

    demokratie ist das für mich nicht!!! und das ein erzbischof darüber entscheidet....aber mit vorbehalt...das mann diese moschee nicht im zentrum bauen darf....man könnte dem orthodoxen weltbild griechenlands schaden!!!!


    das ist für ein land welches das 10 EU-Land ist....sehr traurig!!!

    zumal die griechen sich ja immer damit brüsten...so demokratisch zu sein!!!


    aber wie gesagt!!! rassismus gibt es in jedem land!!!
    meine freundin esma ist türkin aus komotini ich habs die damals mal macedonian vorgestellt gehabt!!!

    sie hat keine meinung darüber da sie nicht dort lebt!!!

    aber albanesi du hast recht!!! von einem eu-land sollte man mehr erwarten...die griechen sind eben...sehr fanatische orthodoxe christen....

    wobei sie eigentlich wissen sollten das fanatismus niemals gut ist!!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Griechische Revolution
    Von Deimos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 831
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 13:01
  2. Griechische Musik
    Von evropi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 10:38
  3. Prekmurje / Minderheitenpolitik in Slowenien
    Von Schiptar im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 16:12
  4. Griechische Moslems?
    Von Kolë im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 20:34
  5. Minderheitenpolitik der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 23:04