BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 221

Griechische Moslems?

Erstellt von Kolë, 16.12.2010, 21:00 Uhr · 220 Antworten · 18.349 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das Papier zählt gar nichts. Als was du dich fühlst und als was du dich zeigst, dass ist es, was zählt.
    für was noch diese Hektik, ich meine Griechenland wird sowieso keine Hochkultur mehr erleben, belassen wird doch Griechenland mit seiner Geschichte mit seiner Hochkultur in der Antike.

  2. #182
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das was ich hier lese grenzt schon an Ahnenkult und ich weiß nicht was noch ... ich war noch nie in Griechenland und kann das meiste eh nicht beurteilen, aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass die Mehrheit der Griechen so geprägt ist ... und wenn es so wäre, dann sitzen sie gedanklich möglicherweise in der selben Falle wie viele Serben, die sich hauptsächlich über eine bescheuerte Schlacht auf dem Amselfeld definieren

    naja, man wird sehen ...
    Ob du es dir vorstellen kannst oder nicht, es ist so. Und das ist eine ganze andere Liga des Nationalbewusstseins im Vergleich zum serbischen. Bauen unsere Geschichte nicht hauptsächlich auf einem einzelnen Ereignis auf, wir sind uns der vollen Geschichte bewusst und jeder von uns fühlt, wie diese Geschichte durch das Blut unserer Vorfahren durch unsere Adern fließt und uns Atmen lässt. So und nicht anders.

  3. #183
    Yunan
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Ich kenn auch persönlich einen Griechen der zum islam konvertiert ist,aber habe auch nichts anderes erwartet von dem.Der hatte nur türkische und arabische Freunde die ihn bestimmt dazu gebracht haben.
    Ne, seine "Freunde" sind nicht schuld daran. Er hat eben eine schwache Persönlichkeit. Ich habe wie schon erwähnt fast ausschließlich muslimische Freunde. Trotzdem habe ich meine Religion nie in Frage gestellt und werde es auch nie tun.

  4. #184
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    DITIB Moschee in Nürnberg? Das sind mit Sicherheit Türken aus Nordgriechenland, die griechische Sprechen. Das muss ich mir mal ansehen. Ist ja nicht weit weg von mir.
    Wenn das wirklich Griechen sind, dann spucke ich ihnen vor die Füße und Gott weiß, was noch! Ich habe nichts gegen Muslime, 80-90% meiner Freunde sind Muslime. Trotzdem: Ein ethnisch muslimischer Grieche ist für mich ein Verräter und obwohl diese Griechen nicht verwandt mit mir sind, fühle ich Schmerz, wenn ich so etwas sehe. Meine Vorfahren haben dafür gekämpft, die Orthodoxie frei ausleben zu dürfen und da kommen kleine Scheißer daher und konvertieren mal zum Spaß zu der Religion, unter der wir 400 Jahre gelitten haben.

    Ftou sas, ntropi sas... Jeder Grieche, der das tut, sollte sich schämen. Für mich ist das kein Grieche mehr.


    orthodoxia i thanatos

  5. #185
    Yunan
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Naja, ich weiß nur das die Griechen in Griechenland zu 94% alle griechisch orthodox sind. Restlichen sind hauptsächlich Juden und katholiken
    Schwachsinn.
    Zum einen sind es 97%, zum anderen ist sind die verbleibenden 3% hauptsächlich Muslim und gehören den anerkannten Minderheiten an, sind also keine ethnischen Griechen.

  6. #186
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    du darfst diesen arvanitis net ernst nehmen, der will ehrenhaft wirken und ein bild von der griechische kultur verbreiten die es nicht gibt..
    Die Atheist-BrRotHhaAZzzZZZz in Aktion oder wie sehe ich das?

  7. #187
    Bloody
    Verräter.. !

  8. #188
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Waren sie aber nicht und das ist der Punkt.
    woher willst du wissen, wie deine direkten Vorfahren durchgekommen sind?

  9. #189
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wer singt denn da?

    Ein "Ε΄ετε για βρυσούλες, λόνγκοι, βουνά, ρα΄ούλες" klingt nicht sehr Griechisch. :iconbiggrin:



    Hippokrates

  10. #190
    Yunan
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    orthodoxia i thanatos

    Orthodoxia i thanatos, aderfe. Sehe ich genauso!


Ähnliche Themen

  1. Griechische Moslems - Greek Muslims
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 19:23
  2. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  3. Berühmte Griechische Moslems
    Von Turkalvanos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 11:22
  4. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18