BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 199

griechische Pomaken - woher stammen sie

Erstellt von intelinside, 03.09.2012, 11:57 Uhr · 198 Antworten · 11.172 Aufrufe

  1. #71
    Kejo
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich werde einen Pontier mehr glauben schenken der sein eigenes Volk beurteilen kann, als einer der mit Pontier nichts am Hut hat.
    Jaja, mach ruhig.

  2. #72
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    @ die die mich zitiert haben.

    Grieche zu sein ist in meinen Augen keine Frage der Ethnie. Wer wirklich denkt dass griechische Volk hatt viel mit antiken Heiden zu tun, dem ist meiner Meinung nach nicht viel zu helfen. Grieche zu sein ist für mich vielmehr eine Frage des Bewusstseins dass die Revolution geformt hatt. Und dazu ist die Bekenntnis zur Orthodoxie ein maßgeblicher Faktor neben anderen wichtigen Werten.
    Die Griechen hier sollten lieber Tacheles sprechen und keinen auf falsche Weltoffenheit und Liberalismus machen. Die Kopftuchfrau, die von Blackjack beschrieben wurde, wird in der griechischen Gesellschaft kaum Anerkennung finden oder als Griechin akzeptiert werden. Wer was anderes behauptet lügt sich in die Tasche.

    @ Topic.
    Ich kenne wissentlich auch keine Pomaken, aber paar Moslems aus Thrakien. Vor Griechen nennen die sich vielleicht selber Griechen, sonst aber nicht. Der Großteil identifiziert sich mit dem türkischen Volk, auch wenn sie Griechenland als Heimat betrachten. Demnach sind sie sicherlich Teil der griechischen Nation, aber keine Griechen.
    Seh ich ungefähr auch so..Ein Grieche hat eig Orthodox zu sein. Andererseits ist es schon jedem selber überlassen, was er für eine Religion angehört. Aber moslemische Griechen......Die moslemische Griechen aus Anatolien (Pontier usw) mal ausgenommen, aber welcher Grieche freiwillig zum Islam übertritt ist ein Verräter, der die Geschichte seines Volkes mit Füßen tritt. Wir wurden 400 Jahre von dieser Religion geknechtet. Die Frauen von Zalongo haben sich das Leben genommen, um nicht von den Türken erwischt und vergewaltigt zu werden und andere werden hier freiwillig zu Moslems???wie gesagt ist jedem selber überlassen, aber ein griechischer Moslem ist in meinen Augen kein Grieche.

  3. #73
    Kejo
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Seh ich ungefähr auch so..Ein Grieche hat eig Orthodox zu sein. Andererseits ist es schon jedem selber überlassen, was er für eine Religion angehört. Aber moslemische Griechen......Die moslemische Griechen aus Anatolien (Pontier usw) mal ausgenommen, aber welcher Grieche freiwillig zum Islam übertritt ist ein Verräter, der die Geschichte seines Volkes mit Füßen tritt. Wir wurden 400 Jahre von dieser Religion geknechtet. Die Frauen von Zalongo haben sich das Leben genommen, um nicht von den Türken erwischt und vergewaltigt zu werden und andere werden hier freiwillig zu Moslems???wie gesagt ist jedem selber überlassen, aber ein griechischer Moslem ist in meinen Augen kein Grieche.
    Seit wann können Religionen knechten? Es sind die Menschen, die die Religion instrumentalisieren, um ihre Macht durchzusetzen.

  4. #74

    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    329
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Seh ich ungefähr auch so..Ein Grieche hat eig Orthodox zu sein. Andererseits ist es schon jedem selber überlassen, was er für eine Religion angehört. Aber moslemische Griechen......Die moslemische Griechen aus Anatolien (Pontier usw) mal ausgenommen, aber welcher Grieche freiwillig zum Islam übertritt ist ein Verräter, der die Geschichte seines Volkes mit Füßen tritt. Wir wurden 400 Jahre von dieser Religion geknechtet. Die Frauen von Zalongo haben sich das Leben genommen, um nicht von den Türken erwischt und vergewaltigt zu werden und andere werden hier freiwillig zu Moslems???wie gesagt ist jedem selber überlassen, aber ein griechischer Moslem ist in meinen Augen kein Grieche.
    tumblr_m3m7mgAFKh1qj2pt6o3_1280.jpg

  5. #75
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307

    unnötig, und sogar verwarnungswürdeig da du ihn und damit ein ganzes volk als nazis veralgemeinerst, mein lieber türke

  6. #76
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Seit wann können Religionen knechten? Es sind die Menschen, die die Religion instrumentalisieren, um ihre Macht durchzusetzen.

    Das die Osmanen eher nach Religion gingen als nach Nationalität ist jedem bekannt. Selbst euer Atatürk hat das Osmanische Reich verteufelt aufgrund der Religiösen Aspekten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Haste fein gemacht und nun zurück in deiner Ecke

  7. #77
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Es gibt bis jetzt 3 Arten ein Echter Grieche zu sein und zwar

    1.)der Klassiker an nichts Glauben
    2.)dodikatei 12 Götter
    3.)und zur guter Letzt das Christentum.

  8. #78
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Der Grund, weshalb Mino sich gegen diese Einstellung sträubt, ist seine pontische Herkunft. Er glaubt immer noch, dass die musl. "Pontier" eines Tages zurückfinden werden, wenn auch sie heute nationalistische und islamische Parteien wählen.

    Lass ihm diesen Glauben.
    du redest hier von glauben und ich rede hier von tatsachen. Was du glaubst bleibt dir überlassen und interessiert mich nicht da du von pontiern null Ahnung hast.
    Wo siehst du jetzt ein Problem oder widerspruch darin das die pontier mehrheitlich akp wählen? sie sind Moslems die eine islamische Partei wählen, na und? Wenn man die politische Landschaft der Türkei sich betrachtet gibt es keine andere alternative zur akp!

  9. #79
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    @ die die mich zitiert haben.

    Grieche zu sein ist in meinen Augen keine Frage der Ethnie. Wer wirklich denkt dass griechische Volk hatt viel mit antiken Heiden zu tun, dem ist meiner Meinung nach nicht viel zu helfen. Grieche zu sein ist für mich vielmehr eine Frage des Bewusstseins dass die Revolution geformt hatt. Und dazu ist die Bekenntnis zur Orthodoxie ein maßgeblicher Faktor neben anderen wichtigen Werten.
    Die Griechen hier sollten lieber Tacheles sprechen und keinen auf falsche Weltoffenheit und Liberalismus machen. Die Kopftuchfrau, die von Blackjack beschrieben wurde, wird in der griechischen Gesellschaft kaum Anerkennung finden oder als Griechin akzeptiert werden. Wer was anderes behauptet lügt sich in die Tasche.

    @ Topic.
    Ich kenne wissentlich auch keine Pomaken, aber paar Moslems aus Thrakien. Vor Griechen nennen die sich vielleicht selber Griechen, sonst aber nicht. Der Großteil identifiziert sich mit dem türkischen Volk, auch wenn sie Griechenland als Heimat betrachten. Demnach sind sie sicherlich Teil der griechischen Nation, aber keine Griechen.
    Das sind auch die Erfahrungen die ich gemacht habe.

  10. #80
    economicos
    Wie viele musl pontier gibt es eigentlich. In Griechenland ist so gut wie jeder pontier (ich auch) orthodox
    Wurde wissen wv es in der Türkei gibt

    - - - Aktualisiert - - -

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europäer stammen von Kroaten ab ;)
    Von Ivo2 im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:38
  2. Laut Wiki, sind Griechische Muslime ethnische Türken und Pomaken
    Von Master_System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 21:36
  3. Die Welt der Pomaken
    Von PokerFace im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 23:22