BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 84 ErsteErste ... 101617181920212223243070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 832

Die Griechische Revolution

Erstellt von Deimos, 20.03.2012, 18:08 Uhr · 831 Antworten · 40.196 Aufrufe

  1. #191
    evropi
    Diese ganze blöde Arvanitendisskussion regt mich langsam auf. Das Thema heißt nicht Arvaniten Griechen oder doch stolze Albaner sondern Die Griechische Revolution!!!
    Wir haben alle den Standpinkt der albanischen User verstanden, könnten wir jetzt also zurück zum Thema kommen. Ihr tut ja so als ob die Arvaniten die wichtigste Gruppe im Krieg gewesen wäre. Das ist falsch. Lasst uns über andere wichtige Akteue reden:
    Russen, Engländer, Franzosen...auf griechischer Seite die Fiiliki Eteria, die Manioten die Flotten aus Spetses und Chios etc.

  2. #192
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Caesarion Beitrag anzeigen
    Albanische Muslime haben gegen die Osmanen gekämpft? Sprichst du von muslimischen Camen?
    Nein ich bezog mich jetz auf Albaner aus Albanien, Kosovo, Montenegro und Mazedonien, aber es haben auch Albaner aus Cameria gegen Türken gekämpft.

  3. #193
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Lord Byron.

    Während andere sich als Christ oder Moslem bezeichnen, bezeichnet sich der Albaner als Albaner.

    Was sagst du zu dem Zitat Arvanitis?

  4. #194
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.021
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Er bezog sich zuerst auf die Arvaniten aus Athen.



    Hab ich nicht behauptet ist Blödsinn.



    Kolokotronis war einer der gebildetsten Arvaniten und Freiheitskämpfer. Er sprach neben albanisch und griechisch auch noch türkisch. Seine Klephten stammten wie er aus Nordost Peloponnes. Starkes arvanitisches Gebiet. Deshalb sprach er auf dem Schlachtfeld auch albanisch mit ihnen.
    Dann bring mal eine seriöse Quelle dazu. Denn ich hab nicht einmal gelesen oder gehört das er Arvanit ist. Nur weil er in Peleponnes geboren ist? Da lebten sicher mehr Griechen als Albaner. Außerdem ist er im Südwesten des Peleponnes geboren und nicht den Nordosten. Seine Familie stammt aus Arkadien, also zentral in Peleponnes gelegen und nicht im Nordosten.

    Und er hat später nicht nur Klephten angeführt.

  5. #195
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Für den Threadersteller: Such dir am besten die berühmtesten Schlachten zwischen den Revolutionisten und den Osmanen raus, eine der wichtigsten war die Schlacht von Vergas

  6. #196
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Er bezog sich zuerst auf die Arvaniten aus Athen.



    Hab ich nicht behauptet ist Blödsinn.



    Kolokotronis war einer der gebildetsten Arvaniten und Freiheitskämpfer. Er sprach neben albanisch und griechisch auch noch türkisch. Seine Klephten stammten wie er aus Nordost Peloponnes. Starkes arvanitisches Gebiet. Deshalb sprach er auf dem Schlachtfeld auch albanisch mit ihnen.
    Nordosten? Er ist in Messinia geboren. Wie kommst du darauf dass Kolokotronis ein Arvanite war

  7. #197
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Caesarion Beitrag anzeigen
    Nordosten? Er ist in Messinia geboren. Wie kommst du darauf dass Kolokotronis ein Arvanite war
    War er keiner? nannte man ihn nicht auch Bythguris?

  8. #198
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    War er keiner? nannte man ihn nicht auch Bythguris?
    Ich kenne nur den Spitznamen "den Alten von Morea".

  9. #199
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Caesarion Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur den Spitznamen "den Alten von Morea".
    Ja den auch aber ich dachte das er eigentlich Arvanite war.

  10. #200
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Er bezog sich zuerst auf die Arvaniten aus Athen.



    Hab ich nicht behauptet ist Blödsinn.



    Kolokotronis war einer der gebildetsten Arvaniten und Freiheitskämpfer. Er sprach neben albanisch und griechisch auch noch türkisch. Seine Klephten stammten wie er aus Nordost Peloponnes. Starkes arvanitisches Gebiet. Deshalb sprach er auf dem Schlachtfeld auch albanisch mit ihnen.
    kolokotronis stammte aus süd pelepones. und wie jeder weiss war pelepones das einzige gebiet in griechenland, das sehr wenig vermischt wurde...ob osmanen oder andere völker. es gibt ganze gebiete da waren nie türken.

    ich höre zum ersten maldas er arvanit angeblich sein soll.

Ähnliche Themen

  1. Warten auf die Revolution
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:49
  2. Revolution im BF
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:50
  3. Griechische revolution
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:03
  4. Die serbische Revolution
    Von daniel im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:06