BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 84 ErsteErste ... 74753545556575859606167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 832

Die Griechische Revolution

Erstellt von Deimos, 20.03.2012, 18:08 Uhr · 831 Antworten · 40.287 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    bist du wirklich so dumm oder tust du nur so um zu provozieren ??

    Leugner sind schlimmer als Mörder............ auf Griechen trifft beides zu !!
    Heul halt

    Ich kann dich verstehen es ist nicht so toll ein albaner zu sein

  2. #562

    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Heul halt

    Ich kann dich verstehen es ist nicht so toll ein albaner zu sein
    hat jemand scheiße gerufen oder warum meldest du dich............. ncncncnc

  3. #563
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Was sind eigentlich Griechen?

    Die Griechen stammen nicht von Griechen ab. Das ist eine historische Wahrheit, die den Griechen insgeheim keine Ruhe lässt, weshalb sie die slawische Minderheit im Norden des Landes immer noch tüchtig triezen und der kleinen Balkanrepublik Mazedonien ihren Namen nicht gönnen. Machen wir es kurz: Am Ende der Antike, um das Jahr 600, brachen die Slawen über das ausgeblutete Hellas herein und besiedelten es. Dann, nach der Eroberung Konstantinopels um 1204, kamen fränkische Kreuzfahrer, ihnen folgten Bulgaren, Serben, Katalanen und schließlich die Osmanen, die ab 1450 auch die Macht übernahmen. Zwischendurch hatten sich noch albanische Stämme in den dünn besiedelten ländlichen Regionen Thessaliens, Böotiens und auf der Peloponnes niedergelassen. Und selbst die entscheidende Schlacht des griechischen Unabhängigkeitskriegs, in der die englische und die französische Flotte 1827 die Marine des Sultans zusammenschossen, fand an einem Ort statt, Navarino, der nach einem fremden Reitervolk, den Awaren, benannt ist. Von dort ging es dann über die Befreiung Thessalonikis - damals mehrheitlich von Türken und sephardischen Juden bewohnt - weiter bis zur kleinasiatischen Katastrophe von 1922 und dem nachfolgenden Bevölkerungsaustausch mit der Türkei, bei dem das kleine Land eineinhalb Millionen Auslandsgriechen aufnehmen und integrieren musste. Jeder vierte heutige Grieche stammt von diesen Zuzüglern ab, ebenso viele haben slawische oder albanische Wurzeln,
    1/4 und 1/4 ergibt? - was ist mit den restlichen 50%? Merkwuerdig...


    Ansonsten bleibt zu sagen 99% aus den Fingern gesogenes Wunschdenken:
    In welchem Paralleluniversum siedelten denn die Slawen damals schon auch nur in die Naehe des Gebiet des heutigen Griechenlands? Die Gebiete/Reiche der Serben Bulgaren Awaren (...) lagen doch ziemlich weit im Norden.
    Die Bulgaren waren sogar so wenige, dass sie bei Ueberfaellen Bevoelkerung mitnahmen und die im eigenen Koenigreich ansiedelten.
    Und wieso war "Hellas" da schon ausgeblutet? Wo sind die Griechen hingegangen? Spontane Selbstentleibung? Oder verschwinden die einfach?
    Abgesehen davon beruehrt das nicht die Ionier/Ponten (von denen du zu glauben scheinst, dass sie 1/4 der gesamtbevoelkerung GRs ausmachen). Da gab es keine slawischen Zuzuegler und auch die zugezogenen Turkmenen waren deutlich in der Unterzahl (und deren Hauptsiedlungsgebiet auf Kernanatolien beschraenkt).

    Die These, dass die Griechen im wesentlichen Slawen seien, tauchte im zweiten WK auf und ist, seit es genetische Untersuchungen gibt, widerlegt.
    Die Fraenkischen Kreuzritter und Osmanen waren ebenfalls recht wenige, auf die gesamt Bevoelkerung des Byz. Reiches (von der ein nicht unerheblicher Teil aus Griechen bestand) gerechnet.

    Ich schaetze mal du hast Griechenland mit Kernanatolien verwechselt. Da ist im Zuge der Pest die Bev. zurueckgegangen und Kernanatolien wurde von turkmenischen Staemmen besiedelt.
    Und dass die Albaner/Illyrer im Vergleich zur Bevoelkerung aller Stadtstaaten derart viele gewesen waeren (oder von "Bevoelkerungsschwund" (was meinst du?) der die Griechen getroffen haben mag verschont geblieben waeren), waer mir auch neu. Eigentlich war ja eher das Gegenteil der Fall... Verglichen mit der Gesamtbevoelkerung der Stadtstaaten waren die Illyrer ziemlich wenige...

    Wie du auf den Rest kommst, ist mir ein Raetsel, der aktuelle Kenntnisstand ueber die Voelkerwanderung gibt es jedenfalls so nicht her.

    Vlt waer eine Quellenangabe hilfreich?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    bist du wirklich so dumm oder tust du nur so um zu provozieren ??

    Leugner sind schlimmer als Mörder............ auf Griechen trifft beides zu !!

    Wirklich? Meine Freundin ist Griechin. Wen hat sie denn ermordet?

    Solltest du etwas anderes meinen formulier es um. So wie du es schreibst ist es laut deutscher Rechtsprechung eine Straftat.

  4. #564
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Die Wahrheit ist das Griechenland die anderen Balkanländer mehr Beeinflußte als die anderen Griechenland.

  5. #565
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    hat jemand scheiße gerufen oder warum meldest du dich............. ncncncnc
    Schau 2 albanische Jungs aus Athen.

    Ich würde mich jetzt als albaner schämen


  6. #566
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    bist du wirklich so dumm oder tust du nur so um zu provozieren ??
    Wenn Menschen Ironie nicht verstehen... Geh mal irgendwas (Meinetwegen Mohrhuehner) Shootnnn um dich abzureagieren...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    hat jemand scheiße gerufen oder warum meldest du dich............. ncncncnc
    Scheisse gerufen hat niemand. Du hast Scheisse geschrieben vlt reicht das ja?

  7. #567
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.102
    Hab ich jetzt was verpasst?

  8. #568
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.508
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hab ich jetzt was verpasst?
    Kumpel, weder hier, noch sonstwo verpasst Du irgend etwas im www!!! Es gibt noch einige wenige User, die unabhängig von Ethnie, Religion oder Weltanschauung eine eigene Meinung haben - aber es werden immer weniger...

    Wenn ich nicht viel Zeit hätte - viel zu viel -, würde ich nicht mehr schreiben...

  9. #569
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Schau 2 albanische Jungs aus Athen.

    Ich würde mich jetzt als albaner schämen

    Das sind keine Albaner. Es sind Roma.

    Schau mal ihre dunkle Haut an. So sehen nur Roma und Griechen aus.

  10. #570

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    wenn ich diese Kommentare der Grichen durchlese, spüre ich ihren Hass und die verleumdnung die daraus entsteht. Jeder Esel weiss und kann sich Informieren wer die Arvaniten wahren und sind. Als Grieche würde ich mich schämen einen Albaner(befreier oder auch damals Arvanite) zu beleidigen. Wass ist nur aus den Griechen geworden von den Intelligentesten Menschen seiner Zeit, zu Proleten mit Stammtisch diskussionen.

Ähnliche Themen

  1. Warten auf die Revolution
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:49
  2. Revolution im BF
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:50
  3. Griechische revolution
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:03
  4. Die serbische Revolution
    Von daniel im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:06