BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 84 ErsteErste ... 125258596061626364656672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 832

Die Griechische Revolution

Erstellt von Deimos, 20.03.2012, 18:08 Uhr · 831 Antworten · 40.236 Aufrufe

  1. #611
    Don
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Deine 5€ fürs hüten nicht vergessen.

    - - - Aktualisiert - - -



    ok ich ruf dich dann an wenn ich diesen Sommer nach MK fahre um Schafe zu hüten, vergiss die 5€ nicht.
    Jedoch hast du trotzdem mein Beileid.

  2. #612
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Albanien ist auch ein kleines Land.


    Türkei: 778,0 USD

    Griechenland: 303,3 USD

    Mit der Türkei braucht ihr euch erst garnicht vergleichen.


  3. #613
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    wenn ich diese Kommentare der Grichen durchlese, spüre ich ihren Hass und die verleumdnung die daraus entsteht. Jeder Esel weiss und kann sich Informieren wer die Arvaniten wahren und sind. Als Grieche würde ich mich schämen einen Albaner(befreier oder auch damals Arvanite) zu beleidigen. Wass ist nur aus den Griechen geworden von den Intelligentesten Menschen seiner Zeit, zu Proleten mit Stammtisch diskussionen.
    Ja Albaner sind Illyrier.

  4. #614
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ja Albaner sind Illyrier.

    Endlich begreifst du es, Gyros-Grieche.

  5. #615

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Können die Griechen auch mal was alleine auf die Beine stellen?

    -Die Unabhängigkeit ist den Albaner(Arvaniten) zu verdanken

    - Die Gr Flagge den Bayern

    - Die Küche den Türken zu verdanken


    Warum feiert man einen Tag in dem Camen massakriert wurden und die Muslime vertrieben wurden.Man sollte eher trauern..
    Das Thema mit der Küche hatten wir doch jüngst.
    Dabei konntest Du Turaner doch außer einem turanischen Lehmboden nichts an Küchenbesonderheiten anbieten.
    Schon vergessen?

    Bist Du Moslem oder Religionsunabhängiger?



    Meinst Du eigentlich DIE Camen, die mit NAZI-Deutschland gemeinsame Sache gegen Griechenland machten und Griechen massakrierten und töteten?
    Du zeigst erneut Dein häßliches Leugner-Gesicht, möchtest die Leugnung an den Armeniern gleichsetzen mit den NAZI-Unterstützern Camen.

  6. #616
    Nonqimi
    Sogar den "Griechischen" Kaffee habt ihr den Türken zu verdanken.

  7. #617

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ja wir beneiden euch, wir wollen auch Pleite sein
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Zur Zeit auf jeden Fall mehr als die Griechen.
    Auf jeden Fall am Thema vorbei, Off Topic.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Nö. Die Griechen hier haben unsere Threads auch vollgespammt (vorallem diesen: 1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges)

    Jetzt sind wir dran
    Mädel, Du wirst es wahrscheinlich NIE erfassen, daher ein letzter Versuch:

    Fall Türkei:
    Die Türkei feiert die Fortsetzung der Besetzung von Gebieten und Unterdrückung diverser Völker auf dem Boden Klein Asiens

    Fall Hellas:
    Griechenland feiert die Vertreibung des Besatzers aus Teilen des besetzen Gebietes und der teilweise Befreiung der griechischen Völker.

  8. #618
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Das ist Blödsinn, zumindest teilweise. Die Arvaniten die Richtung Süden gezogen sind, also Attika usw. haben sich vermischt weil sie in gemischten Siedlungsräumen lebten.
    Die Soulioten zB (oder allgemein albanophone aus Epirus) von denen die Revolution mitunter ausging, waren nicht nur 1821 reine Arvaniten die meißt kein Wort griechisch sprachen, sie waren es quasi bis zum 2ten Weltkrieg.
    Die Generation meines Vaters sind so gut wie alle reine Arvaniten, von beiden Elternteilen. Erst danach, so gegen die 70er durch Urbanisierung und Verstädtung der Gesellschaft vermischten sich die Arvaniten aus dem Epirus.
    Und diese leben nicht seit 500 Jahren in GR. Sie lebten immer im epirotischen Raum.
    ....

  9. #619

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Jetzt mal im ernst,wäre diese Fahne mit dem Kreuz nicht wüsste ich nicht welche genau muslimische Osmanen und welche orthodoxe Osmanen wären.
    Du brauchst Dir nur die Turangesichter in Natur anzusehen, dann hast Du schon die Antwort, daß im heutigen Türken wenig turanisches enthalten ist.

    Die Turaner sind in ein hochentwickeltes Land gekommen, haben ihren Terror ausgelebt, und mehr nicht.
    Das Volk dagegen hat sich angepasst, der Sultan (mit endlos vielen griechischen Müttern, etc.) war Moslem, also waren die Menschen auch Moslems.
    So simpel waren die Menschen früher gestrickt.

  10. #620
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Albanien ist auch ein kleines Land.


    Türkei: 778,0 USD

    Griechenland: 303,3 USD

    Mit der Türkei braucht ihr euch erst garnicht vergleichen.

    Einwohner Griechenland: 10.815.197

    Einwohner Türkei: 76,667,864

    Nun rechne mal das BIP um....

Ähnliche Themen

  1. Warten auf die Revolution
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:49
  2. Revolution im BF
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:50
  3. Griechische revolution
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:03
  4. Die serbische Revolution
    Von daniel im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:06