BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 84 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 832

Die Griechische Revolution

Erstellt von Deimos, 20.03.2012, 18:08 Uhr · 831 Antworten · 40.304 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Griechenland = Jahrtausende alte Kultur, aber das Essen mussten uns die Türken beibringen.. Ja, ist klar!

    Mu0 sagen das mich die Nachbarn Fyrov Illyrier und Osmanen sehr Unterhalten.

  2. #672
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Aha ok ,anscheinend hast du der Aussage eines Arvaniten (der das offensichtliche und allen bekannte das die Arvaniten damals Albaner waren )
    Nichts entgegen zu setzen .
    Und eine Quelle für deine Behauptungen den Çamen gegenüber hast du auch keine!

    Ja ja so bist du halt gehen dir Die Argumente aus reißt du die jeweiligen Aussagen der jeweiligen User aus dem Kontext und stellt sie anders da.

    1) seit Jahrunderten sind die Arvaniten dem griechischen Staat ergeben und fühlen sich als Griechen und das ist gut so.

    2) Hier kann man die Verbrechen der moslemischen Camen gegenüber den Griechen und den chistlichen Camen lesen:

    Zusammen mit den Nazis haben die moslemischen Camen viele Verbrechen verübt.

    Blutiges Edelweiß

    Blutiges Edelweiß: die 1. Gebirgs-Division im Zweiten Weltkrieg - Hermann Frank Meyer - Google Books

  3. #673
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Hast Du Turkalbaner Kenntnisse vom Steuerwesen?
    Ja ich hab Ahnung davon und ich zahl auch Monat für Monat welche!!!

    Was man von euch nicht behaupten kann!


    So nun zum Thema!!!
    Was hast du der Aussage von Kastriotis der Arvanite ist entgegen zu setzen der behauptet das Arvaniten damals Albaner waren während der ach so tollen grich. Revolution.

    Was ist mit einer Quelle Çamen hätten Grichen massakriert ???

  4. #674
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Mu0 sagen das mich die Nachbarn Fyrov Illyrier und Osmanen sehr Unterhalten.
    Ich unterstelle den Deutschen nichts böses weil Sie Euch griechen nannten,wirklich nicht

  5. #675
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Warum kannst Du nicht normal tun,dank so nem Trottel wie Dir werden auch unschuldige Hellenen schlecht angesehen.
    Langsam sollte es sogar Dir auffallen,Du tust Deinen Landsleuten damit kein gefallen.
    Von mir aus kannst ruhig weitermachen,irgendwie finde ich es lustig euch rumgriechen zu sehen

    - - - Aktualisiert - - -



    Las Bill aus dem Spiel


    der Türke spricht von sich selbst.

    Hast du jemals eine Quelle zu deinen Beiträgen gepostet bzw. in deine Traumwelt gefunden?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Ja ich hab Ahnung davon und ich zahl auch Monat für Monat welche!!!

    Was man von euch nicht behaupten kann!


    So nun zum Thema!!!
    Was hast du der Aussage von Kastriotis der Arvanite ist entgegen zu setzen der behauptet das Arvaniten damals Albaner waren während der ach so tollen grich. Revolution.

    Was ist mit einer Quelle Çamen hätten Grichen massakriert ???
    die Quelle habe ich gepostet, du musst nur lesen wollen bzw. können usw.....

  6. #676
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ich unterstelle den Deutschen nichts böses weil Sie Euch griechen nannten,wirklich nicht
    Ach die Germanen sind auch Böse auf uns weil wir Ihnen im 1 und 2 WK in die Suppe Spuckten aber kein Wunder mit diesen Parthern

  7. #677
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen


    der Türke spricht von sich selbst.

    Hast du jemals eine Quelle zu deinen Beiträgen gepostet bzw. in deine Traumwelt gefunden?

    - - - Aktualisiert - - -



    die Quelle habe ich gepostet, du musst nur lesen wollen bzw. können usw.....
    Wunder dich nicht bei den

  8. #678

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Hahahaha echt unglaublich ein Griche spricht von Steuern zahlen...
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Hast Du Turkalbaner Kenntnisse vom Steuerwesen?
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Warum kannst Du nicht normal tun,dank so nem Trottel wie Dir werden auch unschuldige Hellenen schlecht angesehen.
    Langsam sollte es sogar Dir auffallen,Du tust Deinen Landsleuten damit kein gefallen.
    Von mir aus kannst ruhig weitermachen,irgendwie finde ich es lustig euch rumgriechen zu sehen
    Es bringt nichts, Dummdings von sich zu geben, Du kannst es besser.
    Der Kollege weiter oben hat sich zu Steuern geäussert, daher meine durchaus aufrichtig gestellte Frage,
    ob er sich darin auskenne.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Ja ich hab Ahnung davon und ich zahl auch Monat für Monat welche!!!
    Was man von euch nicht behaupten kann!
    Was für Kenntnisse hast Du, und in welchem Zusammenhang?


    - - - Aktualisiert - - -

    Griechenland


    An St.


    Hätt' ich dich im Schatten der Platanen,
    Wo durch Blumen der Cephissus rann,
    Wo die Jünglinge sich Ruhm ersannen,
    Wo die Herzen Sokrates gewann,
    Wo Aspasia durch Myrten wallte,
    Wo der brüderlichen Freude Ruf
    Aus der lärmenden Agora schallte,
    Wo mein Plato Paradiese schuf,

    Wo den Frühling Festgesänge würzten,
    Wo die Ströme der Begeisterung
    Von Minervens heilgem Berge stürzten -
    Der Beschützerin zur Huldigung -
    Wo in tausend süßen Dichterstunden,
    Wie ein Göttertraum, das Alter schwand,
    Hätt' ich da, Geliebter! dich gefunden,
    Wie vor Jahren dieses Herz dich fand,

    Ach! wie anders hätt' ich dich umschlungen! -
    Marathons Heroën sängst du mir,
    Und die schönste der Begeisterungen
    Lächelte vom trunknen Auge dir,
    Deine Brust verjüngten Siegsgefühle,
    Deinen Geist, vom Lorbeerzweig umspielt,
    Drückte nicht des Lebens stumpfe Schwüle,
    Die so karg der Hauch der Freude kühlt.

    Ist der Stern der Liebe dir verschwunden?
    Und der Jugend holdes Rosenlicht?
    Ach! umtanzt von Hellas goldnen Stunden,
    Fühltest du die Flucht der Jahre nicht,
    Ewig, wie der Vesta Flamme, glühte
    Mut und Liebe dort in jeder Brust,
    Wie die Frucht der Hesperiden, blühte
    Ewig dort der Jugend stolze Lust.

    Ach! es hätt' in jenen bessern Tagen
    Nicht umsonst so brüderlich und groß
    Für das Volk dein liebend Herz geschlagen,
    Dem so gern der Freude Zähre floß! -
    Harre nun! sie kömmt gewiß, die Stunde,
    Die das Göttliche vom Kerker trennt -
    Stirb! du suchst auf diesem Erdenrunde,
    Edler Geist! umsonst dein Element.

    Attika, die Heldin, ist gefallen;
    Wo die alten Göttersöhne ruhn,
    Im Ruin der schönen Marmorhallen
    Steht der Kranich einsam trauernd nun;

    Lächelnd kehrt der holde Frühling nieder,
    Doch er findet seine Brüder nie
    In Ilissus heilgem Tale wieder -
    Unter Schutt und Dornen schlummern sie.

    Mich verlangt ins ferne Land hinüber
    Nach Alcäus und Anakreon,
    Und ich schlief' im engen Hause lieber,
    Bei den Heiligen in Marathon;
    Ach! es sei die letzte meiner Tränen,
    Die dem lieben Griechenlande rann,
    Laßt, o Parzen, laßt die Schere tönen,
    Denn mein Herz gehört den Toten an!

  9. #679
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen


    der Türke spricht von sich selbst.

    Hast du jemals eine Quelle zu deinen Beiträgen gepostet bzw. in deine Traumwelt gefunden?

    - - - Aktualisiert - - -



    die Quelle habe ich gepostet, du musst nur lesen wollen bzw. können usw.....
    Wenn es Euch in Hellas zu trocken ist,so kann ich nichts dafür Pontier.
    Hättet Ihr Eure Nachbarn die Türken,mit dene ihr Tür an Tür lebtet nicht an die Engländer Franzosen und Russen verkauft,würdet ihr höchstwarscheinlich heute noch hier leben...


  10. #680
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wenn es Euch in Hellas zu trocken ist,so kann ich nichts dafür Pontier.
    Hättet Ihr Eure Nachbarn die Türken,mit dene ihr Tür an Tür lebtet nicht an die Engaländer Franzosen und Russen verkauft,würdet ihr höchstwarscheinlich heute noch hier leben...
    Mit unseren Nachbarn kamen wir gut aus, das Problem waren die türkischen Banden mit den Verbrecher Kemal Atashit an der Führung.

Ähnliche Themen

  1. Warten auf die Revolution
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:49
  2. Revolution im BF
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:50
  3. Griechische revolution
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:03
  4. Die serbische Revolution
    Von daniel im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:06