BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 198

Griechischer Nationalfeiertag - 25η Μαρτίου 1821

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 25.03.2009, 11:43 Uhr · 197 Antworten · 20.713 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893

    Griechischer Nationalfeiertag - 25η Μαρτίου 1821

    Heute 25. März wird in Griechenland die Befreiung vom Osmanischen Reich gefeiert:
    Ελληνική Επανάσταση του 1821
    25η Μαρτίου:

    Die Griechische Revolution auch Griechischer Aufstand genannt (1821–1829), beschreibt den Kampf der Griechen gegen die Fremdherrschaft der Osmanen und für eine unabhängige griechische Republik. Der 25. März 1821 markiert den Beginn der griechischen Revolution und ist heute Nationalfeiertag der Griechen.

    Quelle: Griechische Revolution ? Wikipedia
    und auf griechisch: ???????? ?????????? ??? 1821 - ???????????











  2. #2
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    feiertag ? ihr solltet trauern und die goldene zeit missen !!! versteh euch griechen nicht !!!

  3. #3
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    herzlichen glückwunsch

  4. #4
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    versteh euch griechen nicht !!!

    Verstehe euch Albaner nicht!
    Die Osmanen haben eure Vorfahren bedroht, zermetzelt, vergewaltigt, umgebracht,... damit ihr Moslems werdet damals und heute läuft ihr als die stolzesten Moslems rum!

    Wendet euch doch endlich ab vom mit Gewalt gebrachten Islam!!!

    Ich will damit keinen Beleidigen, aber ich finde es komisch das die meisten, obwohl ihre Vorfahren nunmal christlich waren, das leugnen bzw. nicht verstehen wieso die Griechen gegen die Osmanen gekämpft haben.
    Uns wurde das Land genommen und man wollte unds zu Moslems machen!
    Das WOLLTEN WIR NICHT!!!!
    DARUM HABEN WIR GEKÄMPFT!
    UND HABEN NICHT GLAUBEN DES GEGNERS ANGENOMMEN!
    Nicht weil der Glauben schlecht ist, sondern weil er uns ändern wollte!

    Eleftheria i Thanatos!

  5. #5
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Einen grossen Dank an die Philhellenen

  6. #6
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Brüny Beitrag anzeigen
    möge unser volk nie wieder sowas erleben

    Greek School of Glasgow Blog Archive Ta kleftopoula


    ΤΑ ΚΛΕΦΤΟΠΟΥΛΑ
    Μάνα μου τα, μάνα μου τα κλεφτόπουλα,
    τρώνε και τραγουδάνε, άιντε πίνουν και γλεντάνε.

    Μα ένα μικρό, μα ένα μικρό κλεφτόπουλο,
    δεν τρώει, δεν τραγουδάει, βάι δεν πίνει, δεν γλεντάει.

    Μόν' τ' άρματα, μόν' τ' άρματα του κοίταζε.
    Του ντουφεκιού του λέει: «Γεια σου Κίτσο μου λεβέντη!»

    Τόσες φορές, τόσες φορές με γλύτωσες
    απ' των εχθρών τα χέρια κι απ' των Τούρκων τα μαχαίρια.

    Και τώρα με, και τώρα με παράτησες
    σαν καλαμιά στον κάμπο. Βάι δε ξέρω τι να κάνω.



    ΤΟ ΦΛΑΜΠΟΥΡΟ
    Είσαι το φλάμπουρο πού 'χει μεράκι του
    την έγνοια της Ελευθεριάς.
    Σ' έχει ο Κολοκοτρώνης μπαϊράκι του
    κι ο καπετάνιος Ζαχαριάς.

    Άσπρη-γαλάζια, σωστή ξαστεριά,
    σαν τ' ουρανού το χρώμα,
    ξέρεις -στ' αλήθεια- να κάνεις θεριά
    και τους δειλούς ακόμα.

    Τι πατριώτες και τι πατριώτισσες
    θύματα πέσανε σωρό.
    Για μια σημαία σύραν οι Σουλιώτισσες
    τον τελευταίο τους χορό.

    Δέσπω Σουλιώτισσα που αντιστάθηκες
    στις μαύρες σκέψεις του Αλή,
    για μια σημαία, τότε, ανατινάχθηκες
    κι ούτε το σκέφτηκες πολύ.


    ΟΛΗ Η ΔΟΞΑ, ΟΛΗ Η ΧΑΡΗ
    Όλη δόξα, όλη χάρη, άγια μέρα ξημερώνει
    και τη μνήμη σου το Έθνος χαιρετά γονατιστό.
    Και τα στήθη σου όλο φλόγα με τον ήλιο σου πυρώνεις,
    που χρυσός με περηφάνια περπατεί στον ουρανό.

    Στην Αγία Λαύρα πρώτα τις χρυσές ακτίνες χύνει,
    που λεβέντες πρώτ' ανάψαν του πολέμου τη φωτιά.
    Τη γαλάζια μας Σημαία με τη χάρη του λαμπρύνει
    και του θείου Ιεράρχη χαιρετάει τη σκιά.

    Ομορφιά και δόξα χύνει όπου γη αιματωμένη
    απ' το τιμημένο αίμα των παιδιών της κλεφτουριάς.
    Τ' άγιο χώμα χαιρετάει και περήφανα διαβαίνει
    από τα Ψαρά στο Σούλι και στο χάνι της Γραβιάς.

    Απ' τη Ρούμελη κι εκείθε απ' την Κλείσοβα περνάει
    και στο Μεσολόγγι μέσα χύνει το χρυσό του φως.
    Την αιματωμένη γη του χαιρετάει κι ευλογάει,
    όπου τόσοι σε μια νύχτα έπεσαν ηρωικώς.
    In der Schule immer gesungen :d

  7. #7
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Brüny Beitrag anzeigen
    ja ne, hehe
    ich hab es gehasst auf der bühne stehen mit der weissen bluse und dem blauen faltenrock und gedichte bzw sketche auftragen
    später war es dann traditionelle souliotissa kleidung :
    mein kleiner sohn hat übrigens nur zu den beiden ersten lieder in den schlaf gefunden, bei allen anderen schlafliedern, war er nur am brüllen
    irgendwann war es ritual jeden abend flambouro und klefotpoula ::
    hahaha jaa. Damals musste ich einen Türken spielen bei einem Sketch

  8. #8
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Datei:1821 Byron.jpg ? Wikipedia
    Tatkräftige Unterstützung von Deutschen und Österreichern

  9. #9
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Verstehe euch Albaner nicht!
    Die Osmanen haben eure Vorfahren bedroht, zermetzelt, vergewaltigt, umgebracht,... damit ihr Moslems werdet damals und heute läuft ihr als die stolzesten Moslems rum!

    Wendet euch doch endlich ab vom mit Gewalt gebrachten Islam!!!

    Ich will damit keinen Beleidigen, aber ich finde es komisch das die meisten, obwohl ihre Vorfahren nunmal christlich waren, das leugnen bzw. nicht verstehen wieso die Griechen gegen die Osmanen gekämpft haben.
    Uns wurde das Land genommen und man wollte unds zu Moslems machen!
    Das WOLLTEN WIR NICHT!!!!
    DARUM HABEN WIR GEKÄMPFT!
    UND HABEN NICHT GLAUBEN DES GEGNERS ANGENOMMEN!
    Nicht weil der Glauben schlecht ist, sondern weil er uns ändern wollte!

    Eleftheria i Thanatos!
    wie alt ist das griechische volk , und an was habt ihr vor dem christemtum geglaubt bzw konntet ihr euch für nur einen gott entscheiden ???

    bin gespannt was du mir anzubieten hast ...

  10. #10
    bonbon
    herzlichen glückwunsch!


    und... wie werdet ihr diesen tag heute feiern?

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1821
    Von NickTheGreat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 01:32
  2. Die Griechische Doku: 1821
    Von Fuat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:17
  3. 25-März-1821
    Von Bluesoul im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 22:15
  4. 25.3.1821 - 185. Tag der griechischen Unabhängigkeit - HEUTE
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:35
  5. Clip for The Greek Revolution 1821 with beautiful music
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 22:03