BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 198

Griechischer Nationalfeiertag - 25η Μαρτίου 1821

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 25.03.2009, 11:43 Uhr · 197 Antworten · 20.725 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja alles ist albanisch wir wissen es

    Na dann brauch ich nichts weiter erklären.

  2. #92
    Yunan
    Albaner sind weiterhin herzlich dazu eingeladen, konstruktiv in dem Thread mitzuwirken.

  3. #93
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    ich werde im laufe des tages einige figuren vorstellen die eine zentrale rolle spielten im unabhängigkeitskrieg

    doch jetzt muss ich ins bett ade wir sehn uns und einen frohen feiertag noch

  4. #94

    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    330
    man müsste darüber mal einen film drehen,die längste revolution europas.

  5. #95
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Naja ich wollte nur noch was zu Botsaris sagen:


    Er war der zweite Sohn von Kitsos Botsaris, der 1809 im Auftrag von Ali Pascha Tepelena ermordet wurde. 1803 setzte er zu den Ionischen Inseln über, wo er in Dienst eines suliotischen Regiments in französischem Sold ging.
    1814 trat er mit anderen Sulioten der Griechischen Patriotischen Gesellschaft Filiki Eteria (Φιλική Εταιρεία) bei. Beim Ausbruch der griechischen Revolution zeichnete er sich durch Führungseigenschaften bei den Kämpfen im westlichen Hellas aus, besonders bei der Verteidigung von Messolongi.
    In der Nacht des 21. August 1823 führte er die Attacke bei Karpenisi mit 240 Sulioten gegen 4.000 Albaner, die die Vorhut der Belagerungsarmee des Mustai Pascha bildeten. Es kam zur Niederlage der Albaner, aber auch Botsaris selbst fiel. Er wurde in Messolongi begraben.



    Ruhe in Frieden Botsaris und alle anderen Helden die ihr Leben fuer Hellas hergaben

  6. #96
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Glückwunsch, Orthodox Brootherhood 4 Life



    Spaß bei Seite, Glückwunsch zum Nationalfeiertag!

  7. #97
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Naja ich wollte nur noch was zu Botsaris sagen:


    Er war der zweite Sohn von Kitsos Botsaris, der 1809 im Auftrag von Ali Pascha Tepelena ermordet wurde. 1803 setzte er zu den Ionischen Inseln über, wo er in Dienst eines suliotischen Regiments in französischem Sold ging.
    1814 trat er mit anderen Sulioten der Griechischen Patriotischen Gesellschaft Filiki Eteria (Φιλική Εταιρεία) bei. Beim Ausbruch der griechischen Revolution zeichnete er sich durch Führungseigenschaften bei den Kämpfen im westlichen Hellas aus, besonders bei der Verteidigung von Messolongi.
    In der Nacht des 21. August 1823 führte er die Attacke bei Karpenisi mit 240 Sulioten gegen 4.000 Albaner, die die Vorhut der Belagerungsarmee des Mustai Pascha bildeten. Es kam zur Niederlage der Albaner, aber auch Botsaris selbst fiel. Er wurde in Messolongi begraben.



    Ruhe in Frieden Botsaris und alle anderen Helden die ihr Leben fuer Hellas hergaben
    nur eine sache zu diesem thema dann kommt nix mehr von mir diesbezüglich

    aber finde es schon lustig wie die albaner die arvaniten verehren obwohl die wie du es uns grade schön gezeigt hast gegen die albaner gekämpft haben auf türkischer seite

    und auserdem wenn es sone vorzeige albaner waren wieso zum henker haben die ihr blut gelassen für ein "fremdes" land und haben nicht für ihre heimat albanien gekämpft??

    telos panton ta leme

  8. #98
    AyYıldız
    Griechische Revolution beschreibt den Kampf der Griechen gegen die Herrschaft der Osmanen und für eine unabhängige griechische Republik. Das Bestreben nach Unabhängigkeit wurde zunächst vor allem aus taktischen Gründen von den Großmächten Frankreich, Großbritannien und Russland unterstützt
    glückwunsch
    an eurer stelle würde ich jeden tag für frankreich, uk und russland beten
    hellas

  9. #99
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    nur eine sache zu diesem thema dann kommt nix mehr von mir diesbezüglich

    aber finde es schon lustig wie die albaner die arvaniten verehren obwohl die wie du es uns grade schön gezeigt hast gegen die albaner gekämpft haben auf türkischer seite

    und auserdem wenn es sone vorzeige albaner waren wieso zum henker haben die ihr blut gelassen für ein "fremdes" land und haben nicht für ihre heimat albanien gekämpft??

    telos panton ta leme
    Weil dumme nationlistische deppen eben dumm bleiben.
    Du kannst ihnen viel erklaeren das sie vor 700Jahren Albanischstaemmig waren und dasse sie sch in diesen 700 jahren vollkommen Hellenesiert haben und sich mit Griechen vermischt haben.

    Natürlich vergessen sie auch das sie eine Minderheit waren,die ihre tradionalle bekleidung in unsere Kultur brachten.

  10. #100
    Slavo
    Glückwunsch liebe Griechen zum Nationalfeiertag!!!
    Möge euer stolzes Land weitere tausend Jahre bestehen

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1821
    Von NickTheGreat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 01:32
  2. Die Griechische Doku: 1821
    Von Fuat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:17
  3. 25-März-1821
    Von Bluesoul im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 22:15
  4. 25.3.1821 - 185. Tag der griechischen Unabhängigkeit - HEUTE
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:35
  5. Clip for The Greek Revolution 1821 with beautiful music
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 22:03