BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 33 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 327

Die größten Kriegsführer der Weltgeschichte

Erstellt von Chechen, 27.04.2009, 21:16 Uhr · 326 Antworten · 54.515 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    YAVUZ SULTAN SELIM

    Das ist der erste Selim, oder? Dem seine Mama, so sagt man bei uns, war Griechin. Gülbahar Hatun hieß vor ihrer Konvertierung Maria und war aus Livera (heute Yazlık) bei Trabzon, Pontos.

  2. #192

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Also wenn Skanderberg die Flachpfeife dazugehört dann gehöhrt Nikola Šubić Zrinski kroatisch ungarischer Feldherr schon lange dazu.



    interessanterweise, keiner hat was von diesem Gehört

  3. #193
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Das ist der erste Selim, oder? Dem seine Mama, so sagt man bei uns, war Griechin. Gülbahar Hatun hieß vor ihrer Konvertierung Maria und war aus Livera (heute Yazlık) bei Trabzon, Pontos.
    das ist durchaus möglich, er galt als ein sehr strengläubiger sunnit, der auf brutalster weise gegen die schiitische glaubensrichtung vorging, er war der jenige der persien 1514 in der schlacht von tschaldiran vernichtete.

    die aleviten hassen ihn über alles, für sie gilt er als "aleviten schlächter", was natürlich völliger quark ist.

  4. #194

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Kriegsführer ist ein fremdes Wort, sogar für Google.

    Wollte eigentlich auch Bild hier rein posten, aber ich finde nichts.

    Hab aber das gefunden : Kriegsführung leicht gemacht

  5. #195

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Bosko Buha





    mit seinem nachfahren (im Odzak)


  6. #196

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    MUSTAFA KEMAL PACA

    Dieses Bild habe ich schon mal gesehen, da bin ich ganz sicher ...

  7. #197

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich lass mal die Kommunistenherzen schneller schlagen.....


    Boro und Ramiz


  8. #198
    Magic
    [QUOTE=ooops;1052798]Bosko Buha





    Du kennst sogar Bosko Buha

  9. #199
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    interessanterweise, keiner hat was von diesem Gehört
    Naja das Kroatien Ungarn nie ganz Osmanisch war verdanken wir Männern wie diesen. Das Osmanische Problem wurde 1699 größtenteils für uns aus der Welt geschafft dank Männern die ihr leben gelassen haben in der Vergangenheit :eek:

    Ausserdem ist Skanderberg genau so unbekannt bei uns sowie in Ungarn und , wir hatten unsere Niederlagen, Helden und Siege gegen die Osmanen.

  10. #200

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Naja das Kroatien Ungarn nie ganz Osmanisch war verdanken wir Männern wie diesen. Das Osmanische Problem wurde 1699 größtenteils für uns aus der Welt geschafft dank Männern die ihr leben gelassen haben in der Vergangenheit :eek:

    Ausserdem ist Skanderberg genau so unbekannt bei uns sowie in Ungarn wir hatten unsere Niederlagen, Helden und Siege gegen die Osmanen.
    danke KUK

Ähnliche Themen

  1. Weltgeschichte - Konstantinopel
    Von Smn_ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 11:29
  2. Die Grosse Lügen der aktuellen Weltgeschichte (Neu-Zeit)
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 22:22
  3. Serben schreiben Weltgeschichte
    Von Karadjordje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 16:19