BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Große albanische Fotografen

Erstellt von Albanesi2, 23.11.2005, 17:36 Uhr · 43 Antworten · 2.460 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214


    Nein , jetzt mal im ernst..

    Was wäre wohl z.B Griechenland ohne die Albaner?

    Was wäre geschehen wenn die Albaner doch (ich wünschte es wäre nicht geschehen) nicht an den griechischen Nationalbewegung teilgenommen hätten...


    Die Griechen brauchen die Albaner , aber trotzdem
    http://www.taz.de/pt/2004/08/14/a0171.nf/text.ges,1

    Die olympischen Stätten wären niemals fertig geworden, wenn nicht zehntausende Arbeiter aus Asien und Afrika, aus sämtlichen Balkanländern und vor allem aus Albanien in den letzten Monaten tagtäglich 10 Stunden für 35 Euro geschuftet hätten. Und zwar unter Bedingungen, die allen internationalen Standards der Arbeitssicherheit Hohn sprechen, was - nach offizieller Zählung - 14 von ihnen mit ihrem Leben bezahlen mussten. Für diese Toten hat eine politische Randgruppe auf dem olympischen Gelände 14 Holzkreuze errichtet.

    Das offizielle Griechenland hat den Beitrag der ausländischen Hände zum olympischen Spektakel niemals anerkannt. Während sich für die albanischen Freiheitskämpfer, die sich vor 180 Jahren im Kampf gegen die Türkenherrschaft zu Griechen ehrenhalber hochgearbeitet haben, in jeder Kleinstadt eine Statue findet, wird es ein Denkmal für den unbekannten albanischen Olympiabauarbeiter wohl niemals geben. Und die meisten Albaner werden froh sein, wenn sie nach den Spielen in Griechenland noch Arbeit finden.

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    wieso benimmt sich eigentlich einer der öltesten im forum so langsam wie ein 10-jähriger?
    Er ist sauer das ausgerechnet in dieser Branche ..die Albaner einiges denn Juden vorraus haben...

    Man nennt die Albaner auch ohnehin ...nach denn Juden und denn Aromuen als die tüchtigsten ..aber die Albaner sind dabei die fleißigsten..der Welt

    BRUUUUUUUUUUHAHAHAHAHAHAHAHAHA.......



    ...und somit haben wir auch den Sinn und Zweck dieses Threads:....Verbreitung albanofaschistischer Propaganda a la AACL und Konsorten.....!!!!

    ahmmmm....Ich hatte recht....
    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????

  3. #23
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    wieso benimmt sich eigentlich einer der öltesten im forum so langsam wie ein 10-jähriger?
    Er ist sauer das ausgerechnet in dieser Branche ..die Albaner einiges denn Juden vorraus haben...

    Man nennt die Albaner auch ohnehin ...nach denn Juden und denn Aromuen als die tüchtigsten ..aber die Albaner sind dabei die fleißigsten..der Welt

    BRUUUUUUUUUUHAHAHAHAHAHAHAHAHA.......



    ...und somit haben wir auch den Sinn und Zweck dieses Threads:....Verbreitung albanofaschistischer Propaganda a la AACL und Konsorten.....!!!!

    ahmmmm....Ich hatte recht....
    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????

  4. #24
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    und somit haben wir auch den Sinn und Zweck dieses Threads:....Verbreitung albanofaschistischer Propaganda a la AACL und Konsorten.....!!!!

    ahmmmm....Ich hatte recht....
    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????
    _________________

    Ach halt die Klappe du dummer Serbe. Die einzigen die faschistisch sind, dass seit ihr doch ihr nachkömmlinge der Cetniks. Allein schon keine Heizung, schau dir mal euer Land an, als wär das so reich. Ihr seit doch in 5 jahren bestimmt ärmer als Albanien, aber keine angst ihr könnt ja wieder eure frauen, als Huren verkaufen, dass habt ihr schon unter den Osmanen gut hingekriegt und könnt dan dadurch überleben. Ihr Wolgasylanten oder doch besser Amselfeldversager.

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Partibrejker


    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????
    Dann werden diese halt beschaffen.

    Also was soll der Unsinn..?

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Partibrejker


    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????
    Dann werden diese halt beschaffen.

    Also was soll der Unsinn..?
    Wann...??....Wenn die ersten 100 erfrohren sind....oder wenn der Westen paar Cents fuer euch locker machen wird, welche dann fuer andere Projekte eingesetzt werden....????

  7. #27
    Mare-Car
    Doppel

  8. #28
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2


    Nein , jetzt mal im ernst..

    Was wäre wohl z.B Griechenland ohne die Albaner?

    Was wäre geschehen wenn die Albaner doch (ich wünschte es wäre nicht geschehen) nicht an den griechischen Nationalbewegung teilgenommen hätten...


    Die Griechen brauchen die Albaner , aber trotzdem
    http://www.taz.de/pt/2004/08/14/a0171.nf/text.ges,1

    Die olympischen Stätten wären niemals fertig geworden, wenn nicht zehntausende Arbeiter aus Asien und Afrika, aus sämtlichen Balkanländern und vor allem aus Albanien in den letzten Monaten tagtäglich 10 Stunden für 35 Euro geschuftet hätten. Und zwar unter Bedingungen, die allen internationalen Standards der Arbeitssicherheit Hohn sprechen, was - nach offizieller Zählung - 14 von ihnen mit ihrem Leben bezahlen mussten. Für diese Toten hat eine politische Randgruppe auf dem olympischen Gelände 14 Holzkreuze errichtet.

    Das offizielle Griechenland hat den Beitrag der ausländischen Hände zum olympischen Spektakel niemals anerkannt. Während sich für die albanischen Freiheitskämpfer, die sich vor 180 Jahren im Kampf gegen die Türkenherrschaft zu Griechen ehrenhalber hochgearbeitet haben, in jeder Kleinstadt eine Statue findet, wird es ein Denkmal für den unbekannten albanischen Olympiabauarbeiter wohl niemals geben. Und die meisten Albaner werden froh sein, wenn sie nach den Spielen in Griechenland noch Arbeit finden.
    Das war angenommene Arbeit...Ihr wurdet weder dazu gezwungen, noch habt Ihr es aus Freundlichkeit getan. Ihr habt einen Job angenommen, der dank ist der Lohn der am Ende des Monats in deiner tasche landet.

    Die Albaner..ppffff...wie kleine Kinder, wollen überall umsorgt und betätschelt werden...

  9. #29

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????
    Weil unsere damaligen Verwalter im kommunistischen und diktatorischen Regiems Enver Hoxhas keine Ökonomen waren..fand auch die Industrialisierung in Albanien nicht staat.

    Siehe auch in allen anderen osteuropäischen und südosteuropäischen Staaten , wie auch Serbien.

  10. #30
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Uebrigens, wenn die Albaner die fleissigsten sind, warum haben sie immer noch keine Heizung in ihren Spitaelern...????
    Weil unsere damaligen Verwalter im kommunistischen und diktatorischen Regiems Enver Hoxhas keine Ökonomen waren..fand auch die Industrialisierung in Albanien nicht staat.

    Siehe auch in allen anderen osteuropäischen und südosteuropäischen Staaten , wie auch Serbien.
    Die hatten die schwachsinnige Bunker Ökonomie erfunden. Mit dem selben Zement und Baustahl hätte man jede Menge Strassen, Hotels etc. bauen können.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Große Haufen
    Von Orgi69 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:58
  3. Alexander der Große
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:17
  4. Das Große Nichts
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:29