BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Haben die Albaner Kosova Okkupiert?

Erstellt von FReitag, 27.06.2006, 12:42 Uhr · 84 Antworten · 5.176 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517

    Haben die Albaner Kosova Okkupiert?

    [web:2df3943e3e]http://www.albanisches-institut.ch/text34.pdf[/web:2df3943e3e]

  2. #2
    Lucky Luke
    Schade das niemand Stellung dazu bezieht.

    Das wäre doch mal ne Basis auf die man diskutieren könnte

  3. #3
    Lucky Luke
    Übrigens, guter Thread, Freitag!

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Die Albaner haben Kosovo mehr oder weniger unfreiwillig okkupiert.Sie wollten eigentlich gar nicht ins Kosovo,wurden mehr oder weniger von den Osmanen gezwungen oder besser gesagt Zwangsangesiedelt nach dem die Serben Kosovo 1389 verloren hatten.

    Den die Osmanen brauchten ein Schutz vor den Westen und dachten sich so die neumuslimischen Albaner nach und nach in den Kosovo und fyrom anzusiedeln.So würden sie im Falle eines Angriff des Westens als erstes drauf gehen.Aber nicht nur deswegen,die Osmanen wollten das ehemalige Herz der Serben noch mehr schwechen mit der albanisierung.
    So kamen ende des 15 jahrhunderts,Anfang des 16 jahrhunderts die ersten Albaner aus Albanien ins Kosovo als die Serben schon 1000 Jahre das Land besiedelten.

    Christliche Serben wurden aus dem Kosovo richtung Norden vertrieben,immer mehr Albaner aus Albanien kamen rein und vermehrten sich dementsprechend so das sie schon im 18 jahrhundert die mehrheit stellten.

    So ging das weiter bis 1912 bis die Serben ihr Land zurück erobert hatten.Jetzt fordern diese ehemals Zwangsansiedler serbisches Gebiet das ihnen nie gehört hat und das sie bis vor 500 Jahren nie betretten haben nur weil sie die Mehrheit bilden.


    So ist das nun mal.

  5. #5
    Lucky Luke
    Šumadinac, hast du den Text gelesen? Könntest du nicht mal auf den Text eingehen und dir auch ein gutes Beispiel an selbigen bei deinen Ausführungen nehmen. Ich meine damit Quellen die das geäusserte bestätigen mitliefern. Einfach nur etwas behauptet, solange deine Thesen keine allgemeine Lehrmeinung darstellen ist nicht ausreichend. Ich könnte auch einfach mal behaupten, Šumadinac ist der minderbemittelste Serbe der mir je über den Weg gelaufen ist. Aber kann ich diese Behauptung dann auch sachlich untermauern. Verstehst du was ich dir damit sagen möchte!?

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Šumadinac, hast du den Text gelesen? Könntest du nicht mal auf den Text eingehen und dir auch ein gutes Beispiel an selbigen bei deinen Ausführungen nehmen. Ich meine damit Quellen die das geäusserte bestätigen mitliefern. Einfach nur etwas behauptet, solange deine Thesen keine allgemeine Lehrmeinung darstellen ist nicht ausreichend. Ich könnte auch einfach mal behaupten, Šumadinac ist der minderbemittelste Serbe der mir je über den Weg gelaufen ist. Aber kann ich diese Behauptung dann auch sachlich untermauern. Verstehst du was ich dir damit sagen möchte!?
    Der Text geht bei mir leider nicht.Zu meiner Aussage gibt es geschichtliche Quellen,sowohl westliche als auch osmanische.

    Oder willst du bestreiten das deine Vorfahren bis vor 500 Jahren noch im heutigen Albanien gelebt haben?

  7. #7
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zu meiner Aussage gibt es geschichtliche Quellen,sowohl westliche als auch osmanische.
    Dann bring mir mal beispielsweise die Quelle die besagt dass es vor 500 Jahren keine Albaner im Gebiet des heutigen Kosovos gab?

    Oder willst du bestreiten das deine Vorfahren bis vor 500 Jahren noch im heutigen Albanien gelebt haben?
    Ja, meine jahrhundertalten Vorfahren kommen ursprünglich aus einem Gebiet welches im heutigen Montenegro liegt.

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Lucky_Luke

    Dann bring mir mal beispielsweise die Quelle die besagt dass es vor 500 Jahren keine Albaner im Gebiet des heutigen Kosovos gab?

    Ja, meine jahrhundertalten Vorfahren kommen ursprünglich aus einem Gebiet welches im heutigen Montenegro liegt.
    Kosovo war bis vor 1389 fast 100% serbisch besiedelt,oder nwieso sollte ausgerechnet Kosovo das Herz und Kernland der Serben sein wo die meisten Kirchen und Köster anzutreffen waren.
    Man baut nicht um sonst soviele Klöster/Kirchen sondern sie werden da gebaut wo viele Leute,in dem Falle Serben leben.

    Und ich bezweifel das du deine Vorfahren bis ins Jahr 1500 zurück verfolgen kannst.


    Und diesen Dardanerkack,das habt ihr euch selber ausgedacht weil ihr genau wisst das Serbien geschichtlichen Anspruch auf Kosovo hat.Oder zeig mir wo steht das Albaner vor den Serben auf dem Kosovo lebten.


    Die geschichtliche Tatsache ist nämlich die das die Albaner als Volk erst im 2 jahrhundert entdeckt und zum ersten mal erwähnt wurden(Albanoi) im heutigen Albanien und nicht im Kosovo.Von den Albanoi wird vermutet das sie ein illyrischer Stamm waren.Zur der Zeit als ihr entdeckt wurdet war der Kosovo aber komischerweise schon längst entdeckt und besiedelt von Byzantiern,Goten und anderen Minderheiten.Von Albanern keine Spur und das im 2 jahrhundert.

    Die Serben kamen im 6 Jahrhundert ins Kosovo als noch kein Albaner dort lebte,eure Vorfahren lebten ja zu der Zeit wie bewiesen im heutigen Mittelalbanien als Bergvolk

    Erst im 15/16 jahrhundert(1 jahrtausend nach den Serben) solltet ihr durch die Osmanen Mittelalbanien richtung Kosovo und Westmazedonien verlassen.Die Türken siedelten euch Neumoslems systematisch in unser Kosovo an und wir christlichen Serben wurden immer mehr vertrieben richtung Norden.Nur so konntet ihr in der osmanischen Herrschaft nach paar jahrhunderten die Mehrheit im Kosovo bilden.


    Mit dein nichtbewiesenen Dardaner scheiss das nirgenswo festgehalten ist und ausgedacht wurde von euch kannst du kleine Albaner voll labern.

    Deine Vorfahren sind Zwangsansiedler der Türken auf serbisch-kosovarischen Boden.Vor mehr als paar hundert jahren lebten deine Vofahren noch in Albanien.Ihr habt weder Geschichte,Kultur,Gotteshäuser oder andere Sachen im Kosovo.Alles serbisch und zum teil osmanisch geprägt.

  9. #9
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Oder willst du bestreiten das deine Vorfahren bis vor 500 Jahren noch im heutigen Albanien gelebt haben?
    Im Übrigen, um mal die Verlogenheit dieser "Argumentation" zu verdeutlichen: Die Mehrheit der heutigen Serben die den Kosovo als ihre Heimat beanspruchen, können nicht mal behaupten dass ihre Vorfahren länger als 100 Jahren im Kosovo leben. Ein Teil von ihnen stammt von den zwei grossen Kolonisationswellen zwischen den beiden Weltkriegen (mit dem Ziel die ethnischer Struktur des Kosovo zu gunsten der Serben zu verändern). Einen anderen Teil stellen die serbischen Flüchtlinge aus Kroatien oder Bosnien die Milos ins Kosovo angesiedelt hat.

  10. #10
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Einen anderen Teil stellen die serbischen Flüchtlinge aus Kroatien oder Bosnien die Milos ins Kosovo angesiedelt hat.
    Na ja, für die war Kosovo dann wohl eher so was wie 'ne Zwischenstation...
    Aber es heißt ja nicht umsonst "Alle Serben in einem Land!", sprich Serbien mit einer Fläche wie 1878...

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:17
  2. Haben die Albaner Kosovo okkupiert?
    Von Pjetër Balsha im Forum Kosovo
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 17:32
  3. Was haben die Albaner gegen Thaci ???
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 05:34
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 14:31
  5. Albaner die für Kroatien gekämpft haben
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 08:25