BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Wieso haben die Osmanen damals nur Batschaken zu Janitscharen trainiert?

Erstellt von Ardit, 04.05.2012, 18:17 Uhr · 114 Antworten · 15.785 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ardit Beitrag anzeigen
    wieso keine Türken?
    Waren doch soviel ich weiß genug Soldaten da.Hatten die Batschaken irgendwas ,,besonderes'' dass sie die türkischen Elite Kämpfer wurden?
    Kann man dann noch von einem Türkischen Reich sprechen,wenn die wichtigsten Soldaten Griechen waren?
    wenn die griechen so tapfere kämpfer waren, warum sind dann 90% ihrer helden arvaniten, also albanischstämmig?

  2. #12
    Kejo
    Leute, Posa hat bestimmt recht, das ist dieser Picko von gestern Nacht.

  3. #13
    Mulinho
    Wozu eigene Söhne opfern, wenn man gratis Kanonenfutter hat?

  4. #14
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wozu eigene Söhne opfern, wenn man gratis Kanonenfutter hat?
    Als ob die osmanische Armee nur aus Janitscharen bestand.
    Die eigentliche Streitmacht,also die Akincilar und Sipahis waren Türkmenische Krieger.
    Die Janitscharen waren ausgebildete Elitekämpfer dessen Hauptaufgabe den Sultan zu schützen,also eine Art Leibgarde.

  5. #15
    Mulinho
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Als ob die osmanische Armee nur aus Janitscharen bestand.
    Die eigentliche Streitmacht,also die Akincilar und Sipahis waren Türkmenische Krieger.
    Die Janitscharen waren ausgebildete Elitekämpfer dessen Hauptaufgabe den Sultan zu schützen,also eine Art Leibgarde.
    Klar, aber ich meine damit, wieso sollte man junge Türken von der Bildung fernhalten und ihnen Türen zuschliessen, wenn man auch "Ausländer" nehmen kann. Sie verlieren ja nichts, gewinnen nur. Ich nehme an, so ein Leben als Janitschar war sehr anstrengend. Weiss nicht, ob da wirklich viel Zeit übrig blieb für eine Familienplanung - was ja ein Hauptaugenmerk des osmanischen Reiches war --> Ausweitung des Reiches

  6. #16
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Ardit Beitrag anzeigen
    wieso keine Türken?
    Waren doch soviel ich weiß genug Soldaten da.Hatten die Batschaken irgendwas ,,besonderes'' dass sie die türkischen Elite Kämpfer wurden?
    Kann man dann noch von einem Türkischen Reich sprechen,wenn die wichtigsten Soldaten Griechen waren?
    Die osmanische Armee betand anfangs aus Spahi (pers. "Soldat"), das waren Krieger, die zu ihrem Unterhalt ein kleines Soldatengut (Timar) erhielten. Das gehörte ihnen aber nicht und war anfangs auch nicht vererblich.
    Die Janitscharen ("neue Truppe") wurden vom Sultan Murad I. (1362-89) eingeführt, mit der Absicht, eine Truppe ohne Bindung an Familien, Sippen oder Stämme zu haben. Das damit auch die Islamisierung und "Turkisierung" gefördert wurde, war für die Osmanen ein angenehmer Nebeneffekt.
    Das es anfangs nur Griechen waren, liegt einfach an der Tatsache, dass diese die esten eroberten Christen waren. Dieses System der "Knabenlese" wurde in allen eroberten christlichen Gebieten durchgeführt.

  7. #17
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Klar, aber ich meine damit, wieso sollte man junge Türken von der Bildung fernhalten und ihnen Türen zuschliessen, wenn man auch "Ausländer" nehmen kann. Sie verlieren ja nichts, gewinnen nur. Ich nehme an, so ein Leben als Janitschar war sehr anstrengend. Weiss nicht, ob da wirklich viel Zeit übrig blieb für eine Familienplanung - was ja ein Hauptaugenmerk des osmanischen Reiches war --> Ausweitung des Reiches
    Die lebten kaserniert (in Zelten) und durften nicht heiraten...

  8. #18
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Ich nehme mal an das ein Janitschar fast wie ein Sklave war, er durfte keine Familie haben und wahr eben wie ein Sklave des Sultans obwohl die Janitscharen ja ein sehr hohes ansehen hatten war ihre Loyalität gegenüber dem Sultan größer als die Loyalität eines anderen Soldaten (weil Sie eben nicht an sich dachten und keine Familien hatten...).

    Und das die Balkaner kräftiger wahren ist totaler bullshit.

    ps: ich kann mich auch irren^^

  9. #19
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Als ob die osmanische Armee nur aus Janitscharen bestand.
    Die eigentliche Streitmacht,also die Akincilar und Sipahis waren Türkmenische Krieger.
    Die Janitscharen waren ausgebildete Elitekämpfer dessen Hauptaufgabe den Sultan zu schützen,also eine Art Leibgarde.
    Nicht ganz richtig: die Kriegsführung änderte sich, Artillerie und Infantrie wurden immer wichtiger, und die Janitscharen bildeten den Kern dieser Infantrie, während der Großteil der Spahis beritten war..

  10. #20

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Janitscharen waren Konvertierte Spezialeinheiten, Anfangs waren es nur Türken.

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2016, 15:24
  2. Wieso haben die Juden...
    Von vwxyz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 02:24
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 02:15
  4. Was haben die Osmanen uns Balkanesen gebracht ???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 13:22