BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Was haben die Osmanen uns Balkanesen gebracht ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.06.2005, 19:46 Uhr · 77 Antworten · 5.988 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Macedonian
    Eines von sehr vielen Beispielen:

    Es wuerde keine muslimischen Slawen und Skipetaren auf dem Balkan geben
    Man kann auch sagen dass wenn die Tuerken nie gekommen waeren Bosnien heute zu mind. 80% serbisch waere, es keinen Sandzak geben wuerde etc etc
    Nicht nur Bosnien,Kosovo wäre nahe zu 100% serbisch bevölkert.Sandzak gab es schon immer,nur bei uns Serben heisst das Gebiet Raška Oblast.

    ps: Konstantinopel(Istanbul) wäre heute immer noch orthodox und die Hauptstadt Griechenlands wenn sie nicht gekommen wären.

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Was haben die Osmanen uns Balkanesen gebracht ???

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Meiner Meinung nach nur Armmut und Stress.

    Fakt ist..............

    -es gebe keine Moslems auf dem Balkan.Albaner wären heute alle orthodoxen und katholischen Glaubens.Bosniaken würde es auch nicht geben ,sie wären immer noch das was sie vor 500 Jahren waren,Serben oder Kroaten.

    -wir wären heute alle höchstwahrscheinlich längst in der EU oder wären auf west europäischen Standard.

    -es würde heute zigmillionen Balkaner mehr geben als heute


    Was meint ihr :?:
    Das wir nicht weitergekommen sind und zuwas der balkanische Abschuam gebracht hat , wegen der verbohrte und verdorbene Balkanmentalität.

    Mit den Osmanen ist das schon zulange her!

    Was ist mit denn Kommunisten ?

    Und die heutigen Mentoren die Ettikettenschwindel betreiben von wegen sie seinen Demokraten und sind gar keine Demokraten haben wir doch am meisten in der jetzigen Zeit zu verdanken, da ja fast alle von ihnen grausame Unterdrücker , Kriegsverbrecher und Ausbeuter sind !

    Denen hat der Balkan seine noch heute sichtbare Unterentwicklung zu danken!

  3. #13
    jugo-jebe-dugo
    Trotz allem haben die Osmanen mit Abstand die meiste Schuld an unserer Armmut und verzwickten Lage.

  4. #14
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Damals lebten die Europäer noch im eigenen Dreck und hatten keine Wissenschaft noch Kultur.

    Das Osmanische Reich, war damals in der Schiffahrt, Medizin, Wissenschaft, Schulen in der Welt, neben der Chinesischen Kultur führend. Selbst die Maya Kultur war weiter wie die Europäische Kultur.

    Der Balkan wurde in Jahrhunderten von Kriegen zwischen den Kulturen zerrieben und das ist das Problem

  5. #15
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Damals lebten die Europäer noch im eigenen Dreck und hatten keine Wissenschaft noch Kultur.

    Das Osmanische Reich, war damals in der Schiffahrt, Medizin, Wissenschaft, Schulen in der Welt, neben der Chinesischen Kultur führend. Selbst die Maya Kultur war weiter wie die Europäische Kultur.

    Der Balkan wurde in Jahrhunderten von Kriegen zwischen den Kulturen zerrieben und das ist das Problem
    Osmanen sind meine Eier.Als wir Serben mit Gabel und Messer gegessen haben ,haben die Westeuropäa mit Fingern gegessen.Tatsache.

  6. #16
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Trotz allem haben die Osmanen mit Abstand die meiste Schuld an unserer Armmut und verzwickten Lage.

    richtig !!!!

  7. #17
    Avatar von Metalac

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    82
    Also eins weiss ich ganz bestimmt:
    Serbien hätte heute nicht so viele einwohner ohne die türken, sie haben euch kinder gegeben und genommen

    Ohne türken, hmm, hättet ihr den moslems nicht 500 jahre gedient

    ma ko vas jebe, vi ste turci

  8. #18
    Zitat Zitat von Metalac
    Also eins weiss ich ganz bestimmt:
    Serbien hätte heute nicht so viele einwohner ohne die türken, sie haben euch kinder gegeben und genommen

    Ohne türken, hmm, hättet ihr den moslems nicht 500 jahre gedient

    ma ko vas jebe, vi ste turci

    Falsch !!!

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metalac
    Also eins weiss ich ganz bestimmt:
    Serbien hätte heute nicht so viele einwohner ohne die türken, sie haben euch kinder gegeben und genommen

    Ohne türken, hmm, hättet ihr den moslems nicht 500 jahre gedient

    ma ko vas jebe, vi ste turci
    Falsch :!: Die haben euch heutigen Bosniaken Kinder gegeben,die Serben die ihren Glauben behalten haben und 500 Jahre sich nicht unter kriegen ließen sind die Vorfahren der heutigen orthodoxen Serben. Also nix Türke,musst nicht von deinen Landsmännern und Vorfahren auf andere Völker lenken DU Türke DU. ako je tebi turcin jebo mater,meni nije,jel ja sam pravoslavac a ti si musliman.

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Ohne die Osmanen gäbe es paar Millionen Serben mehr!
    Außerdem gäbe es keine Moslems auf dem Balkan!
    Und das Kosovo wäre serbisch und ich wäre nicht so einsam da unten....


    Naja, aber bei sowas muss man immer Vorsichtug reagieren!!
    Denn keiner kann sagen was ohne die Osmanen passiert wäre......

    Deswegen muss man es so nehmen wie es ist.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2016, 15:24
  2. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 12:59
  3. Was haben die Balkanesen gemeinsam?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 01:35
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 02:07
  5. Fremde Völker die eine ähnliche Kultur haben wie wir Balkanesen...
    Von Kimmerian Viking im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 23:41