BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

Erstellt von Magnificient, 24.02.2006, 16:05 Uhr · 73 Antworten · 4.138 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Nun es gibt hier immer wieder einige die ihren Hass an den Türken bekunden und meinen uns wegschicken zu wollen! Muahahaha

    Nun hättet ihr damals unsere Turkmenen aufhalten sollen, dann wären wir nicht in Europa und ich nicht hier! :-( Abbberrr ich kann es verstehen........


    Nun Hier sind die Gründe warum es schwer war uns aufzuhalten:

    Die Turkmenen waren je her ein Steppenreitervolk gewesen


    1). Sie waren in der Lage zu Reiten und Gleichzeitig rückwärtz mit dem bogen das Ziel zu treffen!

    2). Sie waren sehr anpassungsfähig in die neue Umgebung und verstanden es Fremde kulturen niiht zu zerstören.

    Hier ein Deutscher in der Tyischen Turkmenenpracht:



    Mein Gott unsere Kultur faziniert eben viele auch Mozart war von den türken Fasziniert! Siehe Türkenmarsch und Entführung aus dem Serail!

    In diesem Sinne

    Men Turkmenem


  2. #2
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    STOP! in the naaaame of looove, because you baaaaake my heart.

    fällt mir dazu ein.

  3. #3
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Nicht baaaaake hahaha, braaaaake...........ja Scheisse, ich hoff jemand hat das jetzt kapiert.

  4. #4
    Crane

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Magnificient
    1). Sie waren in der Lage zu Reiten und Gleichzeitig rückwärtz mit dem bogen das Ziel zu treffen!

    2). Sie waren sehr anpassungsfähig in die neue Umgebung und verstanden es Fremde kulturen niiht zu zerstören.
    1.) Das konnten die Etrusker auch... aber als ob das voll die tolle Fähigkeit ist... könntest genauso auch von Hamstern sprechen, die eine Rolle rückwärts können.

    2.) Sie verstanden es fremde Kulturen nicht zu zerstören?? Und warum ist dann nichts mehr von fremden Kulturen in der Türkei übrig? Die Kurden heute?
    Und was ist mit der Akropolis.. die bis ins 18 Jhr. vollständig erhalten blieb und erst durch die mangelnde Sanierung der Türken zerfallen ist.
    Der Umbau der Hagia Sofia in eine Moschee...

    Ist das für dich ein Umgang mit fremden Kulturen ohne diese zu zerstören??

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Magnificient
    Nun es gibt hier immer wieder einige die ihren Hass an den Türken bekunden und meinen uns wegschicken zu wollen! Muahahaha

    Nun hättet ihr damals unsere Turkmenen aufhalten sollen, dann wären wir nicht in Europa und ich nicht hier! :-( Abbberrr ich kann es verstehen........


    Nun Hier sind die Gründe warum es schwer war uns aufzuhalten:

    Die Turkmenen waren je her ein Steppenreitervolk gewesen


    1). Sie waren in der Lage zu Reiten und Gleichzeitig rückwärtz mit dem bogen das Ziel zu treffen!

    2). Sie waren sehr anpassungsfähig in die neue Umgebung und verstanden es Fremde kulturen niiht zu zerstören.

    Hier ein Deutscher in der Tyischen Turkmenenpracht:



    Mein Gott unsere Kultur faziniert eben viele auch Mozart war von den türken Fasziniert! Siehe Türkenmarsch und Entführung aus dem Serail!

    In diesem Sinne

    Men Turkmenem
    [/img]
    Boah ihr seit so toll!
    Erstens waren es die Mongolen die das mit dem Pferd nach hinten schiessen konnten und dan man weis stammt ihr von den Mongolen!
    Und eure Kultur interresiert niemanden.
    Wie Hellenic sagt ihr zerstört kulturen!

  6. #6
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Hellenic

    Der Umbau der Hagia Sofia in eine Moschee...
    Dieser Satz - Jeder andere Herrscher hätte die Hagia Sophia zerstört ( Siehe was Venedig mit euch und Konstaniople gemacht hat! ), zerschlagen und aufgeteilt!

    Fatih Mehmet Khan hat seinen soldaten verboten die Hagia Sophia zu plündern und hat somit das Orthodoxe Heiligtum bewahrt. Er hatte die Chance die Ortohdoxe Christenheit zu zerstören. Er hat es aber nciht getan !

    Meine Worte betreffen die Christen, bekannt oder unbekannt in Ost oder West, Nah oder Fern. Ob Priester oder Mönche an einem Berg Unterschlupf finden, oder ob sie in der offenen Wüste, in einer Stadt, einem Dorf der in einer Kirche wohnen - ich persönlich verbürge mich mit meinen Armeen und Gefolgsleuten für sie und verteidige sie gegen ihre Feinde. Jene Priester gehören zu meinem Volk. Ich nehme Abstand davon, Ihnen irgendeinen Schaden zuzufügen. Es ist verboten, einen Bischof von seinen Pflichten abzuhalten, einen Priester von seiner Kirche fern zu halten und einen Eremiten von seiner Unterkunft. Ein Muslim darf eine Christin, die er geheiratet hat, nicht daran hindern, in ihrer Kirche Gott zu verehren und den Schriften ihrer Religion Genüge zu tun. Wer sich gegen diese Anordnungen stellt, soll als Feind Allahs und seines Gesandten betrachtet werden. Muslime sind verpflichtet, sich bis ans Ende der Welt an diese Anordnungen zu halten.”

    Fatih's Rede nach der Eroberung Konstantinopels - 1453


    Obwohl Fatih Sultan Mehmet II die Macht gehabt hätte, den Christentum in der Stadt mit einem Schlag für immer auszulöschen und alles zu islamisieren, hat er Georgios Skelarios, einen Kleriker zum Patriarchen ernannt. Der alte Patriarch war im Kampf gestorben. Fatih war zu tiefst Beeindruckt von der Schönheit der Hagia Sophia. Er verbat sofort seinen Soldaten die Kirche zu Plündern. Er machte aus der Hagia Sophia eine Moschee und schützte es so vor der Zerstörung und dem Zerfall. Sultan Mehmet II, der den Georgios Skelarios zum ‚Oberhaupt der Griechischen Kirche machte, überreichte ihm ein weißes Pferd und den ‚Mosesstab’, so wie es die byzantinischen Herrscher über Jahrhunderte hinweg getan hatten. Da der Sultan fünf Sprachen beherrschte, zu denen auch Griechisch gehörte, bestätigte er den Patriarchen in seiner Position, indem er ihm auf Griechisch sagte: „In Sicherheit und Wohlergehen und als ein Mitglied der Regierung - heute und in Zukunft - wisse, dass du und das Amt des Patriarchen meine volle Unterstützung genießen wird.

    Noch heute ist das Oberhaupt - der Patriarch (Bartholomeus I.) - der Orthodoxen Christenheit in Istanbul.

  7. #7
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Deshalb könnt ihr von Glück reden, dass es die Osmanischen moslems waren die euch erobert haben und nicht der Papst mit seinen Katholischen Reich!

  8. #8
    Crane

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic

    Der Umbau der Hagia Sofia in eine Moschee...
    Dieser Satz - Jeder andere Herrscher hätte die Hagia Sophia zerstört ( Siehe was Venedig mit euch und Konstaniople gemacht hat! ), zerschlagen und aufgeteilt!

    Fatih Mehmet Khan hat seinen soldaten verboten die Hagia Sophia zu plündern und hat somit das Orthodoxe Heiligtum bewahrt. Er hatte die Chance die Ortohdoxe Christenheit zu zerstören. Er hat es aber nciht getan !

    Meine Worte betreffen die Christen, bekannt oder unbekannt in Ost oder West, Nah oder Fern. Ob Priester oder Mönche an einem Berg Unterschlupf finden, oder ob sie in der offenen Wüste, in einer Stadt, einem Dorf der in einer Kirche wohnen - ich persönlich verbürge mich mit meinen Armeen und Gefolgsleuten für sie und verteidige sie gegen ihre Feinde. Jene Priester gehören zu meinem Volk. Ich nehme Abstand davon, Ihnen irgendeinen Schaden zuzufügen. Es ist verboten, einen Bischof von seinen Pflichten abzuhalten, einen Priester von seiner Kirche fern zu halten und einen Eremiten von seiner Unterkunft. Ein Muslim darf eine Christin, die er geheiratet hat, nicht daran hindern, in ihrer Kirche Gott zu verehren und den Schriften ihrer Religion Genüge zu tun. Wer sich gegen diese Anordnungen stellt, soll als Feind Allahs und seines Gesandten betrachtet werden. Muslime sind verpflichtet, sich bis ans Ende der Welt an diese Anordnungen zu halten.”

    Fatih's Rede nach der Eroberung Konstantinopels - 1453


    Obwohl Fatih Sultan Mehmet II die Macht gehabt hätte, den Christentum in der Stadt mit einem Schlag für immer auszulöschen und alles zu islamisieren, hat er Georgios Skelarios, einen Kleriker zum Patriarchen ernannt. Der alte Patriarch war im Kampf gestorben. Fatih war zu tiefst Beeindruckt von der Schönheit der Hagia Sophia. Er verbat sofort seinen Soldaten die Kirche zu Plündern. Er machte aus der Hagia Sophia eine Moschee und schützte es so vor der Zerstörung und dem Zerfall. Sultan Mehmet II, der den Georgios Skelarios zum ‚Oberhaupt der Griechischen Kirche machte, überreichte ihm ein weißes Pferd und den ‚Mosesstab’, so wie es die byzantinischen Herrscher über Jahrhunderte hinweg getan hatten. Da der Sultan fünf Sprachen beherrschte, zu denen auch Griechisch gehörte, bestätigte er den Patriarchen in seiner Position, indem er ihm auf Griechisch sagte: „In Sicherheit und Wohlergehen und als ein Mitglied der Regierung - heute und in Zukunft - wisse, dass du und das Amt des Patriarchen meine volle Unterstützung genießen wird.

    Noch heute ist das Oberhaupt - der Patriarch (Bartholomeus I.) - der Orthodoxen Christenheit in Istanbul.
    Ihr hättest sie lieber zerstören sollen, als so eine Missgestaltung vorzunehmen...

    Du kommst hier mit Venezianern.. Kein Volk der Welt hat die Griechen so schlecht behandelt wie die Türken... und das ist die größte Wahrheit, die du hier lesen kannst. Also komm mir nicht mit türkischer Toleranz... die Rede dieses Fathi ist einen absoluten Dreck Wert.

    Genauso ist es auch mit dem Koran... angeblich steht dort viel drin über Toleranz, Liebe, Annerkennung und Frieden.... wo bitte gibt es einen Türken, der sich daran hält?

    Stattdessen sind die meißten Nationalisten, führen Kriege gegen die Kurden. Heiraten ihre Cousinen, essen in Deutschland und sonst wo Schweinefleisch, trinken Alkohol, Ehrenmorde, Zwangsehen...

    Ist das alles islamisch?? Ihr sagt nein, aber wir sehen die Wahrheit.. und die sagt JA!!

  9. #9
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Hellenic

    Stattdessen sind die meißten Nationalisten, führen Kriege gegen die Kurden. Heiraten ihre Cousinen, essen in Deutschland und sonst wo Schweinefleisch, trinken Alkohol, Ehrenmorde, Zwangsehen...

    Ist das alles islamisch?? Ihr sagt nein, aber wir sehen die Wahrheit.. und die sagt JA!!

    Muahahahahaha

  10. #10
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Warum habt ihr uns türken dann nicht gestoppt ?

    Zitat Zitat von Hellenic

    Stattdessen sind die meißten Nationalisten, führen Kriege gegen die Kurden. Heiraten ihre Cousinen, essen in Deutschland und sonst wo Schweinefleisch, trinken Alkohol, Ehrenmorde, Zwangsehen...

    Ist das alles islamisch?? Ihr sagt nein, aber wir sehen die Wahrheit.. und die sagt JA!!
    Muahahahahaha

    Ich sehe viele Griechen auf Mykonos sich gegenseitg den Arsch popen ?
    Also ---> Alle Griechen Schwul und Lesbisch!

    Ich sehe Markarios ein sogenneter Orthodoxer Gottesmann wie er die Türken auf Nordzypern masskakriert!
    Allle Orthodoxen Priester---> Mörder und Schlächter!

    Ich sehe Griechen, die die Türken und Albaner im eigenen Land unterdrücken! Jetzt komm mir nciht mit acchhh wir lieben Griechen geben allen Albanern und Türken eine Arbeit - alle sind in Griechenladn glücklich.

    Wow dankeschön ! 8) Die lieben Griechen geben denen Arbeit ohne Gegenleistung! Einfach so wegen der Menschlichkeit.

    Ich sehe wie die Griechen, die Moslems in Bosnien und Türken während den Balkankriegen massakriert und vertrieben haben!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 00:17
  2. Wenn sie alle, warum ich dann nicht?
    Von Bosnian-Boy im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 15:13
  3. Warum sind Türken nicht mehr Osmanen ??
    Von ALB-EAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 15:12