BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Was hält ihr von Igenea ? Wahrheit oder nur Lüge?

Erstellt von BosnaHR, 01.08.2009, 13:46 Uhr · 26 Antworten · 9.511 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

    AW: Was hält ihr von Igenea ? Wahrheit oder nur Lüge?

    Ich bin Illyrer und lasst mich ja in Ruhe.

  2. #22

    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    5
    Dein Cousin und du haben denselben Großvater, Urgroßvater, Ururgroßvater, usw.

    Es ist das Y-Gen, welches die väterliche Haplogruppe und somit auch deren genetischen Vorfahren bestimmt.

    Der aboritschinie Großvater, gehört zur selben Gruppe, wie dessen Urgroßvater, usw....

    Norbert H hatte nach meiner Kenntnis denselben Urgroßvater, wie Adolf H.

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von SherlockHolmes Beitrag anzeigen
    Dein Cousin und du haben denselben Großvater, Urgroßvater, Ururgroßvater, usw.

    Es ist das Y-Gen, welches die väterliche Haplogruppe und somit auch deren genetischen Vorfahren bestimmt.

    Der aboritschinie Großvater, gehört zur selben Gruppe, wie dessen Urgroßvater, usw....

    Norbert H hatte nach meiner Kenntnis denselben Urgroßvater, wie Adolf H.
    Echt? Also ich halte "Norbert H." für ein Phantom

  4. #24
    Gast829627
    ich versteh nicht mal bahnhof.......was für ner hippo gruppe gehört den unser manitu an.......?

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich versteh nicht mal bahnhof.......was für ner hippo gruppe gehört den unser manitu an.......?
    Wir Balkaner gehören jedenfalls der Hippogruppe "Dickhäuter" an ...


    Was ist der Unterschied zwischen Hippos und Frauen?
    Die einen haben ein großes Maul und nen dicken Arsch, die anderen leben im Wasser

  6. #26

    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    5
    Die griechische Bevölkerung setzt sich aus unendlich vielen Ur-Völkern zusammen. Sie ist aber auch sehr häufig in der heutigen Türkei (Troja, etc.) zu finden und waren schon lange dort, bevor die Vorfahren der Türken dort einwanderten.

    So findet man dort auch Gene von Vorfahren, die östlich oder westlich (Bosporus) um das Schwarze Meer gewandert sind. Es spiegeln sich dort eine rund 80.000 Jahre Völkerwanderungen wieder. Selbst der Neandertaler hat seine Spuren vor 130.000 - 30.000 hier wie dort hinterlassen.

    Mit 25 % sind dort am stärksten die indogermanischen Vorfahren angesiedelt, gefolgt von 21,2 % Juden, 12,5 % Germanen, 10,6 Slawen, usw. In Deutschland sind die Slawen (Kelten, hauptsächlich aus Polen) mit 38,5 % besiedelt, gefolgt mit 15,4 % von der Gruppe, die später Skandinavien besiedelten. Nur 10,3 % sind indogermanischen Ursprungs, 9,1 % Juden, usw.

    Im Laufe der Völkerwanderungen gab es unendliche viele Verbindungen (Mischehen) und dies in nahezu jedem Land.

    Nur Australien weicht sehr stark ab. Dort dominiert das Gene der Aboritschinis. Deren Gruppe C4 ist mit zu wenigen Personen getestet worden, so dass keine Aussage zur Frequenz gemacht werden kann. Von den weißen Australier wird die Verteilung mit 59,1 %, den Kelten (Slawen) angeführt, was aber nicht weiter verwundert. Schließlich ist die Gruppe schon vor Jahrtausenden über Dänemark, Norddeutschland, Nordfrankreich auch auf die Inseln weiter gewandert. Aber auch viele neuzeitlichen Einwanderer stammen aus Polen, Deutschland, Irland, usw. Selbst wenn aus Griechenland jemand nach Australien ausgewandert ist, brachte er seine keltischen Gene seiner Urahnen mit, welche seit Jahrtausenden in Griechenland lebten.

    Ich hege den Verdacht, dass Illyrer genetische Verwandten der Kelten sein könnte, wobei wie gesagt, einige Vorfahren sich dereinst auf dem Balkan nieder gelassen haben, während es andere Nachkommen weiter nach Norden zog.

  7. #27
    Gast829627
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wir Balkaner gehören jedenfalls der Hippogruppe "Dickhäuter" an ...


    Was ist der Unterschied zwischen Hippos und Frauen?
    Die einen haben ein großes Maul und nen dicken Arsch, die anderen leben im Wasser


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 22:08
  2. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 22:14
  3. Die EvlutionsTHEORIE ist eine Lüge, und VERDREHUNG DER WAHRHEIT
    Von seestern im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 12:22
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 19:58
  5. 9/11: verschwörung oder wahrheit?
    Von Stranac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 01:31