BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 35 ErsteErste ... 24303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 341

Hagia Sophia: Aufwändigste und teuerste Restaurierung aller Zeiten geplant

Erstellt von liberitas, 27.01.2013, 18:52 Uhr · 340 Antworten · 13.948 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Moscheen in Griechenland oder Kirchen in der Türkei sollten problemlos gebaut werden, falls nötig.
    Aber die Ayasofya ist ein ganz anderes Thema. Dieses Gebäude ist auch für die Muslime sehr wichtig. Die osmanischen Sultane haben ihre Freitagsgebete immer in der Ayasofya gehalten. Sie hat auch für uns eine historische Bedeutung.




    Ich wäre grundsätzlich einverstanden mit dieser Aussage. "Wäre." Das Problem ist, dass die Praxis anders aussieht, und vor allem auch von türkischer Seite her. Ich will nicht die Türkei damit auf die Stufe Saudiarabiens oder des Jemens stellen, wo auf Abfall vom Islam die Todesstrafe steht. Dennoch zeichnet sich die islamische Türkei nicht wirklich durch Liberalismus aus wenn es darum geht Christen in ihrem Lande zu fördern. Aber in christlichen Ländern handkehrum Moscheen zu fordern, dann aber doch. Ich wüsste nicht warum man in Westeuropa Moscheen bauen sollte, wenn in islamischen Staaten für den Bau einer Kirche die Todesstrafe steht!

    Heraclius

  2. #332
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht warum man in Westeuropa Moscheen bauen sollte, wenn in islamischen Staaten für den Bau einer Kirche die Todesstrafe steht!

    Heraclius
    Was für ein Vergleich,die meisten Moscheen werden nicht von Saudi Arabern,Jemeniten oder Iranern gebaut sondern von Türken,Albanern,Bosniaken,Tunesiern,Marokannern und von Libanesen.

  3. #333
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.263
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich wäre grundsätzlich einverstanden mit dieser Aussage. "Wäre." Das Problem ist, dass die Praxis anders aussieht, und vor allem auch von türkischer Seite her. Ich will nicht die Türkei damit auf die Stufe Saudiarabiens oder des Jemens stellen, wo auf Abfall vom Islam die Todesstrafe steht. Dennoch zeichnet sich die islamische Türkei nicht wirklich durch Liberalismus aus wenn es darum geht Christen in ihrem Lande zu fördern. Aber in christlichen Ländern handkehrum Moscheen zu fordern, dann aber doch. Ich wüsste nicht warum man in Westeuropa Moscheen bauen sollte, wenn in islamischen Staaten für den Bau einer Kirche die Todesstrafe steht!

    Heraclius
    Ich bin aber teilweise mit deiner Aussage nicht im Einklang, denn die Gotteshäuser sollten nach Bedarf gebaut werden und auf irgendwelche ideologisch stehengebliebenenen Strömungen hinzuweisen, um damit seine Argumente zu untermauern, ist deiner nicht würdig.

    Ich bin z.B. dafür die ganzen semitisch-monotoistischen Gotteshäuser abzureißen, um die Unterschiede zwischen Menschen zu minimieren, ein Konfliktherd weniger aber wenn der Bedarf existiert, gleichgültig wo, sollte man diese m.E. redundanten Gotteshäuser halt bauen lassen.

  4. #334
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich bin aber teilweise mit deiner Aussage nicht im Einklang, denn die Gotteshäuser sollten nach Bedarf gebaut werden und auf irgendwelche ideologisch stehengebliebenenen Strömungen hinzuweisen, um damit seine Argumente zu untermauern, ist deiner nicht würdig.

    Ich bin z.B. dafür die ganzen semitisch-monotoistischen Gotteshäuser abzureißen, um die Unterschiede zwischen Menschen zu minimieren, ein Konfliktherd weniger aber wenn der Bedarf existiert, gleichgültig wo, sollte man diese m.E. redundanten Gotteshäuser halt bauen lassen.



    Sache ist, dass in islamischen Ländern die Toleranz gegenüber nichtislamischen Minderheiten sehr beschränkt ist, aber selbige Länder wenn es um die Förderung islamischer Minderheiten in westlichen Ländern geht ständig auf Rechtsstaat, Liberalismus und Glaubensfreiheit pochen. Ich bin zwar kein christlicher Fundamentalist, aber ich lasse mich nicht gerne für dumm verkaufen. Zeigt, dass ihr tatsächlich rechtsstaatlich, liberal und glaubensfrei seid, und dann reden wir über Moscheen in Athen. TuAFs Diskurs zielt aber auf was anderes ab. Bei uns (natürlich!) keine neuen christlichen Kirchen, aber bei euch hat das zu laufen was "wir" gerne wollen. Man vergisst dabei aber einen wesentlichen Punkt: Rumelien ist keine osmanische Provinz mehr. Fragen wir die Menschen in Athen ob sie eine Moschee wollen, gleiches Recht für alle, bei der Hagia Sophia wollt ihr es offenbar auch so machen. Ich bin davon überzeugt, dass eine Mehrheit der Athener keine Moscheen mehr möchte.

    Heraclius

  5. #335
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.190
    Nur mal so zwischen durch!






  6. #336
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.263
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Sache ist, dass in islamischen Ländern die Toleranz gegenüber nichtislamischen Minderheiten sehr beschränkt ist, aber selbige Länder wenn es um die Förderung islamischer Minderheiten in westlichen Ländern geht ständig auf Rechtsstaat, Liberalismus und Glaubensfreiheit pochen. Ich bin zwar kein christlicher Fundamentalist, aber ich lasse mich nicht gerne für dumm verkaufen. Zeigt, dass ihr tatsächlich rechtsstaatlich, liberal und glaubensfrei seid, und dann reden wir über Moscheen in Athen. TuAFs Diskurs zielt aber auf was anderes ab. Bei uns (natürlich!) keine neuen christlichen Kirchen, aber bei euch hat das zu laufen was "wir" gerne wollen. Man vergisst dabei aber einen wesentlichen Punkt: Rumelien ist keine osmanische Provinz mehr. Fragen wir die Menschen in Athen ob sie eine Moschee wollen, gleiches Recht für alle, bei der Hagia Sophia wollt ihr es offenbar auch so machen. Ich bin davon überzeugt, dass eine Mehrheit der Athener keine Moscheen mehr möchte.

    Heraclius
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Gleiches Recht für alle.

    Wenn ich Selbstkritik betreiben müsste, würde ich meinen, dass wir Türken manchmal sehr heuchlerisch rüberkommen können. (Achtung Konjunktiv)

  7. #337
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Gleiches Recht für alle.

    Wenn ich Selbstkritik betreiben müsste, würde ich meinen, dass wir Türken manchmal sehr heuchlerisch rüberkommen können. (Achtung Konjunktiv)



    Hier im Forum in meinen Augen eigentlich nur einige Wenige. Aber dich würde ich nicht wirklich zu diesen wenigen zählen.

    Im wahren Leben ist es wie überall - es gibt Normale und es gibt Idioten, bei den Türken wie bei allen anderen Völkern.


    Heraclius

  8. #338
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.263
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Hier im Forum in meinen Augen eigentlich nur einige Wenige. Aber dich würde ich nicht wirklich zu diesen wenigen zählen.

    Im wahren Leben ist es wie überall - es gibt Normale und es gibt Idioten, bei den Türken wie bei allen anderen Völkern.


    Heraclius
    Ich bin ein Mensch, der lieber verallgemeinert, denn ich denke im Kollektiv.

  9. #339
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Informier dich bitte mehr über das Orthodoxentum....Es gab niemals ein Patriarchat in der Geschichte des Orthodoxentums das eine ähnliche Stellung bezieht wie der Papst, als alleiniges Zentrum der Orthodoxie


    Ein primus inter pares (lateinisch für „Erster unter Gleichen“, weiblich prima inter pares) ist ein Mitglied einer Gruppe, das dieselben Rechte innehat wie alle anderen auch, aber trotzdem eine erhöhteEhrenstellung genießt. Diese Stellung hat meist repräsentativen Charakter und ist mit keinerlei Privilegien verbunden. In der Wissenschaft werden auf diese Weise herausragende Leistungsträger ohne gesonderte Stellung bezeichnet. Ausschlaggebend dabei ist ihre jeweilige Reputation und weniger Titel oder Ämter


    Primus inter pares, ist der Titel den das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel trägt. Sone Wahnvorstellungen wie der Papst alá "Vertreter Gottes auf Erden" hat kein Orthodoxes Patriarchat....Der Papst selbst gehörte mit dem Patriarchat von Konstantinopel,Jerusalem,Antiochia und Alexandria zur Pentarchie.....Heute gibt es in der Orthodoxen Welt nur die 4.......Wie du siehst brauchen wir sowas gar nicht und wollen es auch nicht
    finde nirgends wo ich sowas behauptet habe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Hier im Forum in meinen Augen eigentlich nur einige Wenige. Aber dich würde ich nicht wirklich zu diesen wenigen zählen.

    Im wahren Leben ist es wie überall - es gibt Normale und es gibt Idioten, bei den Türken wie bei allen anderen Völkern.


    Heraclius
    im wahren leben sehen alle griechen wie spartiaten aus und haben einen sixpack

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Moscheen in Griechenland oder Kirchen in der Türkei sollten problemlos gebaut werden, falls nötig.
    Aber die Ayasofya ist ein ganz anderes Thema. Dieses Gebäude ist auch für die Muslime sehr wichtig. Die osmanischen Sultane haben ihre Freitagsgebete immer in der Ayasofya gehalten. Sie hat auch für uns eine historische Bedeutung.
    na wenn Osmanische Sultane ihre freitagsgebete in der Hagia Sophia abgehalten haben...muss es ja ganz wichtig sein

  10. #340
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen

    im wahren leben sehen alle griechen wie spartiaten aus und haben einen sixpack
    Vorallem Marinakis.

Ähnliche Themen

  1. Hagia Sophia Moschee(ehm.Kirche)
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:21
  2. Unterstützt das Projekt der Rückgabe der Hagia Sophia !!!
    Von Vasile im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:30
  3. Fundamentalisten wollen Messe in Hagia Sophia feiern
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 20:20
  4. HAGIA SOPHIA / KONSTANTINOPEL
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 17:57