BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 195

Eine halbe Millionen Griechen wurde im osmanischen Reich massakriert

Erstellt von Viva_La_Pita, 31.05.2010, 22:07 Uhr · 194 Antworten · 15.607 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    die waren doch schon da, bevor es den Urknall gab, hast du es nicht gewußt?

    wenn er nur eine quelle finden sollte (die neutral ist) wo nur annährnd drinne steht das die griechen den albaner land genommen haben und im epirus einmaschiert sind

    fresse ich nen besen

    den hellenismus gab es schon vor alexander dem großen im epirus

    also wann soll das bitte gewesen sein????

  2. #82

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wenn er nur eine quelle finden sollte (die neutral ist) wo nur annährnd drinne steht das die griechen den albaner land genommen haben und im epirus einmaschiert sind

    fresse ich nen besen

    den hellenismus gab es schon vor alexander dem großen im epirus

    also wann soll das bitte gewesen sein????
    alle mir bekannten antiken Karten, die nicht durch irgendwelche ... gefälscht wurden, besagen an sich eines: Der ganze Küstenstreifen war nahezu durchweg griechisch, bis weit in das Land hinein. Davon mal abgesehen, daß die Albaner keine Ilyrer sein können, steht fest, daß die Ilyrer weit in das Landesinnere gelebt haben. Die Präsenz der griechischen Städte ist Zeugnis genug. Und du mußt auch noch zusätzlich beachten, daß die Küstenstreifen sich verändert haben, die Städte, die heute, wie Apollonia, im Landesinnere sind, waren früher an der Küste.

    Ich sagte dir doch, mache das, was dir dein Gott Apollon über seinem delphischen Orakel anrät: verplempere nicht deine Zeit

  3. #83
    Pejan
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    alle mir bekannten antiken Karten, die nicht durch irgendwelche ... gefälscht wurden, besagen an sich eines: Der ganze Küstenstreifen war nahezu durchweg griechisch, bis weit in das Land hinein. Davon mal abgesehen, daß die Albaner keine Ilyrer sein können, steht fest, daß die Ilyrer weit in das Landesinnere gelebt haben. Die Präsenz der griechischen Städte ist Zeugnis genug. Und du mußt auch noch zusätzlich beachten, daß die Küstenstreifen sich verändert haben, die Städte, die heute, wie Apollonia, im Landesinnere sind, waren früher an der Küste.

    Ich sagte dir doch, mache das, was dir dein Gott Apollon über seinem delphischen Orakel anrät: verplempere nicht deine Zeit
    Wieso können Albaner keine Illyrer sein? Wie weit hast du dich mit der Thematik befasst? Lass mich raten - so weit, dass du diesen Satz schreiben kannst: "Albaner sind keine Illyrer". Du hast null Ahnung wovon du redest, du zypriotisches Opfer. Scher dich in dein Asien, denn du hast mit uns Balkanern und mit dem Epirus wenig gemein.

  4. #84

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Wieso können Albaner keine Illyrer sein? Wie weit hast du dich mit der Thematik befasst? Lass mich raten - so weit, dass du diesen Satz schreiben kannst: "Albaner sind keine Illyrer". Du hast null Ahnung wovon du redest, du zypriotisches Opfer. Scher dich in dein Asien, denn du hast mit uns Balkanern und mit dem Epirus wenig gemein.
    A thujshe qe shok e kem ket mut?

  5. #85
    Pejan
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen
    A thujshe qe shok e kem ket mut?
    kurr nuk kam thon, mos m'shti fjal.

  6. #86

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    alle mir bekannten antiken Karten, die nicht durch irgendwelche ... gefälscht wurden, besagen an sich eines: Der ganze Küstenstreifen war nahezu durchweg griechisch, bis weit in das Land hinein. Davon mal abgesehen, daß die Albaner keine Ilyrer sein können, steht fest, daß die Ilyrer weit in das Landesinnere gelebt haben. Die Präsenz der griechischen Städte ist Zeugnis genug. Und du mußt auch noch zusätzlich beachten, daß die Küstenstreifen sich verändert haben, die Städte, die heute, wie Apollonia, im Landesinnere sind, waren früher an der Küste.

    Ich sagte dir doch, mache das, was dir dein Gott Apollon über seinem delphischen Orakel anrät: verplempere nicht deine Zeit
    Willst du jetzt aus den Albanern Griechen machen?

  7. #87
    Pejan
    Amphion, du bist einer, der sich sehr oberflächlich über ein Thema informiert, sodass er maximal in einer Primarschule, während einer Geschichtslektion die kleinen Kindern beindrucken könnte. Du hast null Ahnung vom Albanertum, noch hast du dich jemals über unsere Geschichte informiert. Du wirst nicht wissen, woher der Name der Arvaniten kommt, oder woher diese "Non-Illyrer", um es mit deinen Worten zu sagen, her kommen.

    Hauptsache man hat was gesagt, stimmts? Ausserdem war der Epirus immer ein Ort, der hellenisch-illyrisch gemischt war. Aber wie gesagt... bleib lieber bei deiner in Asien gelegenen Heimat, denn die Geschichte des Balkans, die du nicht kennst, tut dir nicht gut. Genau so die Behauptung, Serben und Griechen hätten mein Land befreit.

    Ich sage dir was... überleg mal - was er jemals gefangen?

    Einige relativ unzugängliche Gebiete waren für die Türken praktisch nicht zu kontrollieren. Dazu gehörten die Mirdita, das Mati-Gebiet, die Region Dibra, die Landschaften Dukagjin und Malësia sowie im Süden die Region Himara. Aus diesen Gebieten bezogen die Beys nur einen eher symbolischen Tribut. Die nördlichen Gebirgsregionen verharrten in archaischen Stammestraditionen und hielten sich bis ins 20. Jahrhundert hinein an ihr eigenes Gewohnheitsrecht. Auch die zwischen den Almen im Pindosgebirge und den Winterweiden an der Küste hin- und herziehenden Aromunen genossen einen hohen Grad an Autonomie.
    Ich komme aus diesem Dukagjin-Tal und wie du siehst, waren meine Vorfahren keine Diener des "OSmanat".

  8. #88
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Wieso können Albaner keine Illyrer sein? Wie weit hast du dich mit der Thematik befasst? Lass mich raten - so weit, dass du diesen Satz schreiben kannst: "Albaner sind keine Illyrer". Du hast null Ahnung wovon du redest, du zypriotisches Opfer. Scher dich in dein Asien, denn du hast mit uns Balkanern und mit dem Epirus wenig gemein.

    amphion ist zypriote??????

  9. #89
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    kurr nuk kam thon, mos m'shti fjal.

    war bestimmt mulinhoo xD

  10. #90
    Opala
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Davon mal abgesehen, daß die Albaner keine Ilyrer sein können, steht fest, daß die Ilyrer weit in das Landesinnere gelebt haben.
    Ich bezweifle das du dich mit diesem Thema auseinander gesetzt hast,denn anders kann ich mir diese aussage deinerseits nicht erklären.

    Die Albanische Sprache bildet wie unsere Griechische einen eigenen Zweig innerhalb der Indogermanischen Sprachfamilie,dass alleine sollte dir schon zu denken geben.

    Die Albaner pflegen die Kultur der Illyrer indem sie ihre Sprache sprechen und nicht aussterben lassen.Somit haben sie aufjedenfall das recht die Illyrer als ihre Vorfahren zu sehen.

    Vergiss das ganze Blut und Abstammung geschwafel,das Einzigste an was wir Balkaner festhalten können ist Sprache,Tradition,Kultur.

    Denn nur das zählt am meisten für ein Volk:
    Die zufriedenheit und identifikation mit einem Volk und sich zu seinem Ziel zu machen, die Kultur weiter fort zu führen.


Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Religiösen Minderheiten im Osmanischen Reich
    Von tramvi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 17:03
  2. Kroaten im osmanischen Reich
    Von Aox im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:24
  3. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  4. Die Griechen im osmanischen Reich
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 05:25
  5. Bilder vom Leben im osmanischen Reich
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 12:01