BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 38 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 371

Was haltet ihr von SLOBODAN MILOSEVIC(1988-2000) ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.04.2005, 22:52 Uhr · 370 Antworten · 15.298 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Wäre er nicht abgekatzt, hätte man es ihm schon bewiesen.
    Man hat es ihm bewiesen. Es lief nur noch seine "Verteidigung", welche nur auf Weltverschörung usw. basierte.
    Es ist so, wie wenn ein Mann bei einem Mord, inklusive Augenzeugen, Tatwaffe, Schmauchspuren und DNS, den Mord leugnet und noch vor der Urteilsverkündung abkratzt.
    Nach der Logik von so manchem, war Hitler auch unschuldig, weil er nicht verurteilt wurde.

  2. #142

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Man hat es ihm bewiesen. Es lief nur noch seine "Verteidigung", welche nur auf Weltverschörung usw. basierte.
    Es ist so, wie wenn ein Mann bei einem Mord, inklusive Augenzeugen, Tatwaffe, Schmauchspuren und DNS, den Mord leugnet und noch vor der Urteilsverkündung abkratzt.
    Nach der Logik von so manchem, war Hitler auch unschuldig, weil er nicht verurteilt wurde.

    So war das aber nicht Del Ponte konnte ihm nichts nachweisen und Zeugen kann jeder rufen die Milosevic zu genüge enttarnt hat mit seinen Lügen.

  3. #143

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Man hat es ihm bewiesen. Es lief nur noch seine "Verteidigung", welche nur auf Weltverschörung usw. basierte.
    Es ist so, wie wenn ein Mann bei einem Mord, inklusive Augenzeugen, Tatwaffe, Schmauchspuren und DNS, den Mord leugnet und noch vor der Urteilsverkündung abkratzt.
    Nach der Logik von so manchem, war Hitler auch unschuldig, weil er nicht verurteilt wurde.
    Nur der Interesse halber, WAS GENAU hat man „ihm“ denn bewiesen? Ich habe den Prozess nur sporadisch verfolgt, deswegen die Frage.

  4. #144
    Avatar von Livanjka_Ffm

    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Man hat es ihm bewiesen. Es lief nur noch seine "Verteidigung", welche nur auf Weltverschörung usw. basierte.
    Es ist so, wie wenn ein Mann bei einem Mord, inklusive Augenzeugen, Tatwaffe, Schmauchspuren und DNS, den Mord leugnet und noch vor der Urteilsverkündung abkratzt.
    Nach der Logik von so manchem, war Hitler auch unschuldig, weil er nicht verurteilt wurde.

    Du hast es auf den Punkt gebracht [smilie=mylove.gif]

  5. #145
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Nur der Interesse halber, WAS GENAU hat man „ihm“ denn bewiesen? Ich habe den Prozess nur sporadisch verfolgt, deswegen die Frage.

    (New York, 14. Dezember 2006) – Der Prozess gegen Slobodan Milosevic hat die Rolle Belgrads während der Konflikte im ehemaligen Jugoslawien deutlich gemacht, so Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Bericht. Das Verfahren endete mit dem Tod des Angeklagten, bevor das Urteil ausgesprochen werden konnte.
    Auch wenn Milosevic nicht verurteilt wurde, haben die Beweise, so hat die Beweisführung während des Prozesses gezeigt, wie Belgrad die teuflischen Kriege in Bosnien, Kroatien und im Kosovo beeinflusst hat. Der Milosevic-Prozess zeigt außerdem, wie die zukünftige Strafverfolgung hochrangiger Funktionäre wegen schwerwiegender Straftaten durchgeführt werden soll – oder auch nicht.



    Druckversion

    Auch verfügbar in

    Zu diesem Thema

    Human Rights Watch –Bericht „Weighing the Evidence: Lessons of the Slobodan Milosevic Trial“

    Zum Eintragen in die HRW Email Liste
    Spenden

    „Auch wenn Milosevic nicht verurteilt wurde, haben die Beweise, so hat die Beweisführung während des Prozesses gezeigt, wie Belgrad die teuflischen Kriege in Bosnien, Kroatien und im Kosovo beeinflusst hat,“ so Sara Dareshori, Senior-Beraterin der Abteilung Internationale Justiz von Human Rights Watch. „Der Milosevic-Prozess zeigt außerdem, wie die zukünftige Strafverfolgung hochrangiger Funktionäre wegen schwerwiegender Straftaten durchgeführt werden soll – oder auch nicht.“

    Der 76 Seiten lange Bericht „Weighing the Evidence: Lessons of the Slobodan Milosevic Trial“ untersucht entscheidende, während des Prozesses hervorgebrachte Beweise. Er ist die bislang umfangreichste Darstellung der Konflikte in Kroatien, Bosnien und im Kosovo. Laut dem Bericht hat der Prozess enthüllt, wie Führer in Belgrad und der Bundesrepublik Jugoslawien die Kriege finanziert haben, wie sie Kroaten und bosnische Serben mit Material beliefert haben, und wie sie Verwaltungs- und Personalstrukturen geschaffen haben, um die serbischen Armeen in Kroatien und in Bosnien zu unterstützen.


    ----------------------------------------------

    es ist eigentlich schon sehr krankhaft wie einige hier diesen versuchen reinzuwaschen
    .............

  6. #146

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    (New York, 14. Dezember 2006) – Der Prozess gegen Slobodan Milosevic hat die Rolle Belgrads während der Konflikte im ehemaligen Jugoslawien deutlich gemacht, so Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Bericht. Das Verfahren endete mit dem Tod des Angeklagten, bevor das Urteil ausgesprochen werden konnte.
    Auch wenn Milosevic nicht verurteilt wurde, haben die Beweise, so hat die Beweisführung während des Prozesses gezeigt, wie Belgrad die teuflischen Kriege in Bosnien, Kroatien und im Kosovo beeinflusst hat. Der Milosevic-Prozess zeigt außerdem, wie die zukünftige Strafverfolgung hochrangiger Funktionäre wegen schwerwiegender Straftaten durchgeführt werden soll – oder auch nicht.



    Druckversion

    Auch verfügbar in

    Zu diesem Thema

    Human Rights Watch –Bericht „Weighing the Evidence: Lessons of the Slobodan Milosevic Trial“

    Zum Eintragen in die HRW Email Liste
    Spenden

    „Auch wenn Milosevic nicht verurteilt wurde, haben die Beweise, so hat die Beweisführung während des Prozesses gezeigt, wie Belgrad die teuflischen Kriege in Bosnien, Kroatien und im Kosovo beeinflusst hat,“ so Sara Dareshori, Senior-Beraterin der Abteilung Internationale Justiz von Human Rights Watch. „Der Milosevic-Prozess zeigt außerdem, wie die zukünftige Strafverfolgung hochrangiger Funktionäre wegen schwerwiegender Straftaten durchgeführt werden soll – oder auch nicht.“

    Der 76 Seiten lange Bericht „Weighing the Evidence: Lessons of the Slobodan Milosevic Trial“ untersucht entscheidende, während des Prozesses hervorgebrachte Beweise. Er ist die bislang umfangreichste Darstellung der Konflikte in Kroatien, Bosnien und im Kosovo. Laut dem Bericht hat der Prozess enthüllt, wie Führer in Belgrad und der Bundesrepublik Jugoslawien die Kriege finanziert haben, wie sie Kroaten und bosnische Serben mit Material beliefert haben, und wie sie Verwaltungs- und Personalstrukturen geschaffen haben, um die serbischen Armeen in Kroatien und in Bosnien zu unterstützen.


    ----------------------------------------------

    es ist eigentlich schon sehr krankhaft wie einige hier diesen versuchen reinzuwaschen.............
    Was hast Du an der Frage nicht verstanden? Ich habe gefragt, WAS GENAU sie Milosevic nun bewiesen haben!?!

  7. #147
    Avatar von Livanjka_Ffm

    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    185
    Da gibt es nichts zu beweisen...weil alles so war (Augenzeugen)
    Mladic ist ja noch auf der Flucht und sie finden ihm noch immer nicht ohhh wie schwer….Den Leuten ist es egal damit muss man sich abfinden

  8. #148
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Was hast Du an der Frage nicht verstanden? Ich habe gefragt, WAS GENAU sie Milosevic nun bewiesen haben!?!

    WIE wäre es wenn du versuchen würdest zu lesen was ich gepostet habe??'

  9. #149

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Livanjka_Ffm Beitrag anzeigen
    Da gibt es nichts zu beweisen...weil alles so war (Augenzeugen)
    Mladic ist ja noch auf der Flucht und sie finden ihm noch immer nicht ohhh wie schwer….Den Leuten ist es egal damit muss man sich abfinden
    Gerade deswegen "sollte" man es bweisen...

  10. #150

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    WIE wäre es wenn du versuchen würdest zu lesen was ich gepostet habe??'
    Du "quotest" mich, lieferst mir einen sinnfreien Text, und ich soll jetzt erraten, was Du mir krampfhaft versuchst mitzuteilen?

    Irgendwie verstehen wir uns nicht, aber ich schreibe es gerne noch mal: WAS HAT MAN MILOSEVIC NUN BEWIESEN? Wofür wäre er verurteilt worden?

Ähnliche Themen

  1. Slobodan Milosevic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:51
  2. Slobodan Milosevic ist tot
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 00:30
  3. Slobodan Milosevic
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 16:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 17:13
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 17:05