BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 38 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 371

Was haltet ihr von SLOBODAN MILOSEVIC(1988-2000) ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.04.2005, 22:52 Uhr · 370 Antworten · 15.316 Aufrufe

  1. #191
    cro_Kralj_Zvonimir
    Befehl223 ist halt ein Nationalistischer, rassistischer Faschist nichts neues!

  2. #192
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    du bist ja auch eine angenehme ausnahme
    Neee~! Die Leute die ihn cool finden sind eher die Ausnahme.

    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich meint er die politische Karriere...wobei auch die ein wenig früher anfing.
    '87 fing doch die Katastrophe an. :?

  3. #193
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr bedauerlich, das so viele User die keine inhaltlichen Punkte bringen dich als konservativen Baby Fresser abstempeln wollen.
    Denn ich behaupte, dass Befehl223 alles andere als Rechts ist.

    Aber wem sagt man das, da kann man auch mit einer Wand reden, die hat mehr Feingefühl und Verständnis.
    DU bist also auch der meinung das milos ein heiliger war??

    (New York, 14. Dezember 2006) – Der Prozess gegen Slobodan Milosevic hat die Rolle Belgrads während der Konflikte im ehemaligen Jugoslawien deutlich gemacht, so Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Bericht. Das Verfahren endete mit dem Tod des Angeklagten, bevor das Urteil ausgesprochen werden konnte.
    Auch wenn Milosevic nicht verurteilt wurde, haben die Beweise, so hat die Beweisführung während des Prozesses gezeigt, wie Belgrad die teuflischen Kriege in Bosnien, Kroatien und im Kosovo beeinflusst hat. Der Milosevic-Prozess zeigt außerdem, wie die zukünftige Strafverfolgung hochrangiger Funktionäre wegen schwerwiegender Straftaten durchgeführt werden soll – oder auch nicht.

  4. #194

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ja du hast einsicht auf die akten des gerichtshofs

    natürlich verteidigst du ihn. was hat "euer held" denn deiner meinung nach getan? und ist er schuldig?
    Jeder kann sich durch diese Akten wühlen, ja.

    Wo und wie verteidige ich Milosevic? Im Bezug zu was? Ja...was hat er getan? Ja...ist er schuldig? Ich dachte, dies wäre alles bewiesen?!

  5. #195

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Befehl223 ist halt ein Nationalistischer, rassistischer Faschist nichts neues!
    Das werde ich erst dann sein, wenn ich ein Dummson-Fan werde...aber ich kann Dich beruhigen, dies wird nie passieren!

  6. #196
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Das werde ich erst dann sein, wenn ich ein Dummson-Fan werde...aber ich kann Dich beruhigen, dies wird nie passieren!

    Das bist du doch jetzt schon als Baja-Mala_Knindza Fan!

  7. #197
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Die Person in deinem Avatar ist Eindeutig ein Hitlerverschnitt, damit zeigst du deine Gesinnung.

    Ich provoziere nicht, ich stelle fest.

    Du bist ein Hitlerverehrer.
    Komm, mach dich nicht lächerlich. Befehl223 ist genau wie LaLa ein serbischer Natioanlist, der sich hinter einer pseudolinken ideologischen Maske versteckt, ohne dass ihm das vermutlich selbst wirklich bewusst wäre.
    Aber Hitler brauchen solche rotlackierten Tschetniks nicht als Vorbild, sondern als ideologisches Feindbild um ihren eigenen Nationalismus besser legitimieren zu können.

  8. #198

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Das bist du doch jetzt schon als Baja-Mala_Knindza Fan!
    Ich habe Baja noch nie gehört und werde dies auch nie tun! (Ich kenne ja noch nicht mal ein Lied von diesem Sänger)
    Du jedoch hörst den Powerfaschisten Dummson! Was sagt uns das jetzt?

  9. #199
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Early toxicology findings show no evidence Milosevic was poisoned – UN

    17 March 2006 Slobodan Milosevic, the late President of Yugoslavia and accused architect of genocide in the Balkans, does not appear to have been poisoned, according to the interim toxicological report of Dutch experts released today by the United Nations International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia (ICTY).
    In a letter released at the court’s seat at The Hague, the Senior Public Prosecutor of the Netherlands, H.J. Moraal, said, “no indications of poisoning have been found” following an autopsy. “A number of medicines prescribed for Mr. Milosevic were found in the body material, but not in toxic concentration,” he added.
    The letter also notes that so far, no traces of rifampicine were found, but notes that “rifampicine disappears from the body quickly, and the fact that no traces were found implies only that it is not likely that rifampicine had been ingested or administered in the last few days before death.” That substance has been the subject of media speculation on the cause of Mr. Milosevic’s death, which was ruled a heart attack by medical experts.
    These are only preliminary results, the Public Prosecutor stressed, noting that “the examination has not yet been concluded, and it will be continued in the coming week, among other things on the basis of medical data provided by the ICTY.”
    In addition to the Dutch inquiry, the ICTY is conducting its own investigation. Tribunal President Fausto Pocar today said that probe is well underway.
    And while voicing full confidence in the Tribunal’s detention unit, the President said it, too, was being audited.
    In releasing this information, President Pocar stressed that although it was regrettable that Mr. Milosevic’s death had prevented a judgment, his was not the only important case on the court’s docket. “We continue to try the highest-level persons accused of perpetrating the most serious crimes against Serb, Croat, Bosnian Muslim, Albanian and other victims in the former Yugoslavia,” the President said.
    “The Tribunal remains absolutely committed to fulfilling its critical mandate to render justice in these cases as fairly and expeditiously as possible,” he pledged. At the time of his death on Saturday, Mr. Milosevic faced 66 counts of genocide, crimes against humanity and war crimes committed in Croatia, Bosnia and Herzegovina and Kosovo between 1991 and 1999. The prosecution put forward a wealth of evidence, including the testimony of 295 witnesses and the presentation of 5,000 exhibits, in arguing its case.

    -----------------------------------------------------------

    es können eigentlich nur die dümmsten diesen verteidigen bezw. seine taten versuchen zu rechtfertigen.....

    gerade in bezug auf kosova war dieser als präsident verantwortlich für alle militärischen aktionen....

  10. #200
    Lopov
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Jeder kann sich durch diese Akten wühlen, ja.

    Wo und wie verteidige ich Milosevic? Im Bezug zu was? Ja...was hat er getan? Ja...ist er schuldig? Ich dachte, dies wäre alles bewiesen?!
    na komm sag! was hat er getan? hat er überhaupt etwas schlimmes getan? was denkst du?

Ähnliche Themen

  1. Slobodan Milosevic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:51
  2. Slobodan Milosevic ist tot
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 00:30
  3. Slobodan Milosevic
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 16:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 17:13
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 17:05