BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 38 ErsteErste ... 22282930313233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 371

Was haltet ihr von SLOBODAN MILOSEVIC(1988-2000) ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.04.2005, 22:52 Uhr · 370 Antworten · 15.279 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Für den ivo ist historisch ungarisch-kroatisches Land die Vojvodina egal ob dort heute 65% Serben leben(wobei es Kroatien nicht gab bis 1918) aber der Kosovo wo mehrheitlich Albaner leben ist nicht historisch serbisches Land das Serbien weit vor den Osmanen gehörte.

    Da sag einer er ist nicht antiserbisch.
    Die Vojvodina war nie kroatisch. Syrmien (Srem) gehörte ne Zeit lang zu "Kroatien-Slawonien" (wie sich diese ungarische Provinz nannte), aber da auch nur zu SLAWONIEN und nicht Kroatien! Übrigens hatte Kroatien-Slawonien immer nur wegen dem Srem einen großen Anteil an Serben.

  2. #312

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Fairerweise muss man sagen das die Serben sich die Autonomie in der Krajina selbst vergeigt haben!

    Stimmt zum teil,der eine Anführer wollte es ja am Ende akzeptieren doch der andere RSK Führer der dann mehr das sagen hatte lehnte ab. Komm jetzt nicht auf die beiden Namen.

  3. #313

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Yep, genau. Kosovo gehörte zu Albanien, also was jetzt und bitte back to thread.
    ??? Sonst gehts Dir schon gut? Ich mache mir wirklich Sorgen um dich...ist wohl altersbedingt.

  4. #314
    cro_Kralj_Zvonimir
    800



    925



    Schon im Jahr 1358 war Srijem kroatisch und die restliche VOjvodina ungarisch!


  5. #315
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen

    Wie kann es Serbien überhaupt geben, da es vorher den Osmanen gehört hatte


  6. #316
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Wieso? Zu Kriegsbeginn wollten die Krajina Serben keine Unabhängigkeit, sondern nur Autonomie (SAO Krajina = Srpska Autonomna Oblast Krajina), das wollte Kroatien nicht akzeptieren und erst dann entstand die Idee von RSK (= Republika Srpska Krajina).

    Das ist ja schlichtweg eine Lüge. Tudjman hat mit dem Psychiater aus Zadar darüber verhandelt und dies passte Milosevic überhaupt nicht in seine Pläne. Hat ihn gleich abgesetzt und Milan Babic installiert, der überhaupt nichts von einer Autonomie wissen wollte.

  7. #317

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Nochmals, es gibt keine Krajina. Die zusammengewürfelten "angeblichen" Mehrheiten hat Vladimir Zerjavic auseinander genommen.
    In vielen von den Serben beanspruchten Gebieten gab es keine serbische Mehrheit.

    Wie kann es Serbien überhaupt geben, da es vorher den Osmanen gehört hatte

    Keine großserbischen Ambitionen, warum beansprichst du dann Gebiete die, wie im Fall der "sogenannten Krajina" nie zu Serbien gehörten und im Fall von Kosovo, völkerrechtlich auch nie zu Serbien gehört hatten.
    Und jetzt ist's wirklich genug. Es geht um Milosevic
    1.Aber in vielen waren sie doch eine Mehrheit,also mussten sie nach deinem Argument mit der Vojvodina doch Autonomie kriegen?

    2.Besorg dir doch eine Brille,ich fragte dich wem Kosovo vor den Osmanen gehörte sprich bevor sie den balkan eroberten? VOR

    3.Nochmal bitte geh zu Fielmann,ich beanspruche gar nichts sondern sagte das sie dort nur eine Autonomie erhalten müssten da die Vpjvodina und der Kosovo diese auch bekamen.In der Vojvpodina lebten ja 65% Serben und trotzdem gab es eine Autonomie.

  8. #318
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Stimmt zum teil,der eine Anführer wollte es ja am Ende akzeptieren doch der andere RSK Führer der dann mehr das sagen hatte lehnte ab. Komm jetzt nicht auf die beiden Namen.
    Ich glaub es war Milan Babic der die Autonomie nicht akzeptierte, während Slobo ihm dazu riet!
    Und das hatte dann zur Folge das es gar nix gab!

  9. #319
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    ??? Sonst gehts Dir schon gut? Ich mache mir wirklich Sorgen um dich...ist wohl altersbedingt.
    Na wenn Kosovo nicht zu Albanien gehörte, dann gehörte nach deiner Logik Serbien zum osmanischen Reich.

  10. #320
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Die Vojvodina war nie kroatisch. Syrmien (Srem) gehörte ne Zeit lang zu "Kroatien-Slawonien" (wie sich diese ungarische Provinz nannte), aber da auch nur zu SLAWONIEN und nicht Kroatien! Übrigens hatte Kroatien-Slawonien immer nur wegen dem Srem einen großen Anteil an Serben.



Ähnliche Themen

  1. Slobodan Milosevic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:51
  2. Slobodan Milosevic ist tot
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 00:30
  3. Slobodan Milosevic
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 16:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 17:13
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 17:05