BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 38 ErsteErste ... 2632333435363738 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 371

Was haltet ihr von SLOBODAN MILOSEVIC(1988-2000) ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.04.2005, 22:52 Uhr · 370 Antworten · 15.264 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    (...)Jeder weiß doch, dass die Serben ein friedfertiges himmlisches Volk sind, die es immer nur gut gemeint haben mit allen anderen... (...)

    Na also! Will jemand etwa was anderes beuhaupten? 8)

  2. #352
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Na also! Will jemand etwa was anderes beuhaupten? 8)
    Sicher nicht
    Alexander Dorin hat sogar behauptet, dass Serbien NIE einen Angriffskrieg geführt hat.
    Nur hat dies alles nichts mit Milosevic zu tun.
    Ich hatte schon etliche Seiten vorher ersucht, sich dem Thema zu widmen und nicht den miserablen Geschichtskentnissen, bzw. Geschichtsverdrehungen.

  3. #353
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, lernt mal eure Geschichte und hört auf zu träumen! Kroatien hörte 1091 auf zu existiert und wurde Ungarn unterworfen.

    Erst 1991 wurde Kroatien wieder ein eigener Staat (die Nazizeit 1941 bis 1945 nicht gerechnet)!

    Alles andere ist Schmarn!

    Nochmal zum Mitschreiben: Die Vojvodina war NIE kroatisch! Innerhalb Ungarns war Syrmien (Srem) zeitweise slawonisch (nicht kroatisch!) und 1941 besetzten die kroat. Faschisten für wenige Jahre Syrmien (Srem).

    Folgende Karte zeigt auch, dass (innerhalb Österreich-Ungarns) die Serben in der Vojvodina (und auch im Srem) angesiedelt waren und nicht die Kroaten! Auch BiH, die montenegrinische Küste und große Teile Kroatiens (Krajina, Slawonien) sind serbisch bewohnt!

    isjageil, dieser karte zufolge ist die halbe slowakei --> horvatórszág
    und in der backa gibt es keine hrvati.....

    viszontlátásra

  4. #354
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Eigentor, sinko! "Hrvatska, Dalmacija und Slavonija" sind gesondert aufgezählt. Lediglich Syrmien (Srem) gehörte zu SLAWONIEN!
    Sag' mal bist du an Intelligenz überhaupt noch zu übertreffen.
    Dalmatien ist Kroatien, Slawonien ist Kroatien. Genau so wie Bayern Deutschland ist.
    Desweiteren hörte Kroatien auch nach der Personalunion mit Ungarn nicht auf zu existieren und dies war 1102 und nicht 1091. Und wenn Tomislav den Serben nicht den Arsch gerettet und Zuflucht vor den Bulgaren gewährt hätte, würden Serben heute Bulgaren sein

  5. #355
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    In Bih gab es bei der Volkszählung 1991 18% Kroaten und keine 12% wie lächerlich deine Behauptungen mal wieder sind!

    Und trotzdem steht den Serben in Kroatien kein einziger cm zu!
    tesla, schon wieder zahlenspiele??
    warum sollte den serben in kroatien etwas gehören??

  6. #356
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Deda Mraz Beitrag anzeigen
    isjageil, dieser karte zufolge ist die halbe slowakei --> horvatórszág
    sorry, war noch früh am morgen - jetzt sehe ich, dass slovakia eigens erwähnt wurde

    der andere teil stimmt aber

  7. #357

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2
    Die gleiche Show, die Befehl223 versucht hier abzuziehen.
    Auf eine konkrete Frage, wurde ihm eine konkrete Antwort erteilt, die er jedoch ignorierte und darauf seinen Hasstirarden freien Lauf lies.
    Es erübrigt sich die Frage, ob Befehl223 die Verhandlung von Milosevic gelesen hat. Er hat dabei vieles von Milosevic's Strategie hier eingebracht. Einschüchterung, Beschimpfung, Schuld nur die Anderen usw.


    Sljivo, immer noch der gleiche, alte verbitterte Ustasa, was!? Ich habe Dir eine konkrete Frage gestellt, die Du bisher aber nicht beantwortet hast, oder irre ich da?
    Es fällt Dir immer noch schwer bei der Wahrheit zu bleiben, nicht wahr!? Wenn Du den Strang etwas genauer betrachtet hättest, dann wäre Dir schnell aufgefallen, wer hier eigentlich seine Hasstiraden losgelassen hat. Auf direkte Beleidigungen und Provokationen (von diversen Usern) habe ich kaum bis gar nicht reagiert.
    Des Weiteren wüsste ich auch nicht, wie man jemanden über das Internet einschüchtern könnte!? Die Beschimpfungen durfte ich erdulden. Und die Schuld…ja…da halte ich es, wie die Kroaten: ich bin unschuldig, denn ich habe meine Hände vor der Messe gewaschen!

    Zitat Zitat von Ivo2
    Verbrechen gegen die Menschlichkeit (Kroatien, BiH und Kosovo)
    Kriegsverbrechen und Verstösse gegen die Genfer Konvention (Kroatien, BiH, Kosovo)
    Nicht 100% nachgewiesen wurden die Anklagen wegen Völkermord (Srebrenica, Kosovo), da einige dubiose Zeugen und Dokumente auftauchten.


    Wunderbar. Du hast also eine ganze Liste von Beweisen. Ich nehme an, Du wirst alles genau mit Originalquellen darstellen und untermauern können, nicht wahr! Ich meine, nicht das dies nur „Anklagepunkte“ waren!

    Zitat Zitat von Ivo2
    Was genau hast du an der Antwort nicht verstanden?


    Ganz einfach, es war keine Antwort auf meine Frage.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Es wurde bewiesen. Was genau verstehst du nicht unter BEWIESEN?


    Ja, dann lass doch diese Beweise sehen. Unter bewiesen und Beweisen verstehe ich, dass man Milosevic nachweisen konnte, dass Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen und Verstöße gegen die Genfer Konvention DIREKT von ihm befohlen und/oder ausgeführt wurden. Mehr verlange ich nicht.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Irgendwie willst du nicht verstehen und nur dumm provozieren.


    Das genaue Gegenteil davon! Ich will unbedingt verstehen, deshalb möchte ich astreine Beweise sehen. Dies würde eine mythologische „Herangehensweise“ an Milosevic entgegenwirken und eine etwaige Instrumentalisierung, wie sie gerade bei Dragoljub Mihailovic vollzogen wird, unterbinden.


    Zitat Zitat von Ivo2
    Was hättest du denn im Zeugenstand überhaupt gesagt?
    FREE SLOBO
    Und so weiter und so fort. Genau wie Milosevic, die Anderen für dümmer halten, als man selber ist.
    Wenn du weiter deiner Lachnummern von mir kommentiert haben willst, kein Problem.


    Na ja, Sljivo, ironische Darstellungen scheinst Du nicht zu verstehen. Dummheit ist relativ, Sljivo. Natürlich darfst Du, als Puffmutter dieses kroatisch-albanischen Faschistenforums, weiter kommentieren, nur kann ich über Dich nicht mehr lachen.

  8. #358
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen



    Na ja, Sljivo, ironische Darstellungen scheinst Du nicht zu verstehen. Dummheit ist relativ. Natürlich darfst Du, als Puffmutter dieses kroatisch-albanischen Faschistenforums, weiter kommentieren, nur kann ich über Dich nicht mehr lachen.

    Tja, dafür setzt es mal eine Verwarnung. Lies dir die Regeln durch.
    Ja, Dummheit ist relativ, bei dir ist sie leider undendlich.
    Also hältst du Milosevic für unschuldig. Du bist einfach krank im Kopf. Die Beweise findest du alle im ICTY.

  9. #359
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    1987
    JANUAR 1987: Die Satire „Vojko und Savle" in der Belgrader Zeitung Politika macht sich über die kontroverse Diskussion von Akademiemitgliedern über das Memorandum in diffamierender Sprache lustig. In den ersten Monaten des Jahres 1987 wird das (dem Publikum nicht bekannte) Memorandum in der jugoslawischen Presse immer wieder angegriffen.
    APRIL 1987: Serbische Gruppen organisieren eine große anti-albanische Demonstration in Kosovo Polje, ei­nem Vorort von Prishtina, bei der es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei kommt; Milosevic tritt am 24.4. zum ersten Mal als Beschützer der Serben auf, an den legitimen Staats- und Parteiorganen der autonomen Provinz vorbei. Er verspricht serbischen Demonstranten, die gewalttätig aufgetreten waren und darauf von der Polizei zurückgedrängt wurden, dass sie „niemand mehr schlagen dürfe". Besonders dieser Satz wird dann von den serbi­schen Medien weiter getragen.
    MAI 1987: Der serbische Schriftstellerverband beginnt mit der Veranstaltung von Protestabenden zur Unter­stützung der Serben auf dem Kosovo.
    JUNI 1987: Die traditionsreichste Zeitung Jugoslawiens, Politika, wird zum Organ der nationalistischen Pro­paganda und der Abrechnung mit Milosevics Gegnern. Azem Vllasi, der nach dem kosovarisehen Aufstand von 1981 und bei den Säuberungen danach fest auf der Seite der Zentralregierung stand, wird Parteichef des Kosovo.
    september 1987: Am 3.9. tötet in einer Kaserne in Paracin ein (psychisch gestörter) Amok Laufender Soldat albanischer Nationalität vier Kameraden. Darauf wird eine anti-albanische Propaganda entfacht, eine Gruppe angeblicher Verschwörer verurteilt. Auf dem Achten Plenum des ZK der serbischen KP schaltet Milosevic seine Gegner aus. Im Zuge umfassender politischer Säuberungen erfolgt auch ein Generationswechsel in der Nomenkla­tura, der sich gegen Stambolic richtet, der zum Jahresende aus seinem Amt als serbischer Präsident gedrängt wird.

  10. #360

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Eigentlich hat Milosevic seinen Tod russischen ärzten zu verdanken ,
    sie gaben ihm den Tip das er seine Tabletten einnahme reduzieren sollte , so würde er aufgrund einer verschlechterung seines Gesundheitszustandes aus der Haft entlassen , und könnte sich dann nach Rußland verziehen.
    Der Tip war Todsicher , aber sooooo hat er es sich nicht vorgestellt.

Ähnliche Themen

  1. Slobodan Milosevic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:51
  2. Slobodan Milosevic ist tot
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 00:30
  3. Slobodan Milosevic
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 16:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 17:13
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 17:05