BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78

Was hat es mit dem Sandzak/Raska-Oblast und seiner Geschichte aufsich

Erstellt von Zivan, 12.05.2010, 08:36 Uhr · 77 Antworten · 17.443 Aufrufe

  1. #21
    Magic
    Ich könnte wieder viel dazu schreiben aber ist immer das gleiche und bringt nicht viel,haben wir oft gemacht,nach ner zeit ziehen die sich zurück weil unsere Argumente eindeutig sind und wissenschaftlich belegt und so endet es immer,man könnte sich jetzt wieder mal die Finger wund schreiben und in 3 tagen geht es von vorne los.Im moment kein bock aber vielleicht später.
    Fakt ist das Bosnier und Hercegoviner ein Volk sind das sich durch die religionen gespalten hat,natürlich sind wir auch mit Serben und Kroaten eng verwand wie mit allen anderen balkanern auch aber Fakt ist auch das Bosnier und Hercegoviner,egal welchen Glauben sie haben die ältesten einwohner sind und sogar vor der letzten Eiszeit den Balkan und vor allem BiH besiedelt haben,da sind so kommentare wie die kommen aus polen und sind serbokroatische Moslems lächerlich und nicht ernst zu nehmen.Man muss nicht lange googeln um der wahrheit näher zu kommen(natürlich nicht auf Propaganda Seiten)
    Zu den sandzaklije die sind hauptsächlich aus Bosnien eingewandert oder Serbische Moslems,eine Mischung von beidem und zu ganz gerin genm teilen auch Albanisch aber im grunde Serbisch-Bosnische Moslems die heute ganz klar Bosniaken sind,genau wie die Bosnischen kroaten und Serben heute Serben und Kroaten sind,die Sandzaklije sind sogar noch mehr Bosnisch als die Christen in BiH Serbisch und Kroatisch.So ist das

  2. #22
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    jeden tag kommt mehr und mehr raus was die wahrheit ist, die zeit und wissenschaft ist mit uns.

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034

  4. #24

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    844
    DZEKO
    auf sandzak erheben wir historisch keinen einspruch, aber auf bosnien.
    wieso, ihr seit moslems ?
    der könig bosniens war es nicht !
    oder irre ich mich da, dass er eine armee zur unterstützung an car lazar geschick hatt um gegen die osmanen zu kämpfen ?

    mein gott, würd ich jetzt meinem ur-ur-ur-ur-opa sagen das ich das geworden bin (moslem) gegen was er gekämpft hatt und für was er gestorben ist. der würd sich im grab umdrehn...

  5. #25

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    844
    Sandzak Tarik
    haha was kommt als nächtes? Sandzak je srce Srbije?? :iconbiggrin: :iconbiggrin:

    eure scheiss propaganda könnt ihr euch in den arsch stecken ihr pisser!! Sandzak ist BOSHNJAKISCH!!! und da könnt ihr 10000 threads mit eurer scheiss propaganda eröffnen, wird aber nichts ändern!!!

    BKZ MUFTIJA MUAMER ZUKORLIC 4 LIFFEE !!
    zu sandzak =

    Raszien (
    serbisch" target="_blank">serbisch
    Serbische_Sprache
    : Рашка/Raška) ist eine historische Region im Südwesten
    Serbiens" target="_blank">Serbiens
    Serbien
    . Die Region erstreckt sich vom Osten her über ein Gebiet im Bereich der Flüsse
    Ibar" target="_blank">Ibar
    Ibar
    und Lim,
    Kosovo" target="_blank">Kosovo
    Kosovo
    und
    Metochien" target="_blank">Metochien
    Metochien
    im Süden
    Serbiens" target="_blank">Serbiens
    Serbien
    über die südwestliche Gebirgsregion an der Grenze zu
    Montenegro" target="_blank">Montenegro
    Montenegro
    bis zur
    Herzegowina" target="_blank">Herzegowina
    Herzegowina
    . Von Norden her umfasst die Region die meisten Gebiete der heutigen Bezirke
    Zlatibor" target="_blank">Zlatibor
    Okrug_Zlatibor
    , Raška und
    Moravica" target="_blank">Moravica
    Moravica
    . Der südliche Teil der Region befindet sich heute überwiegend im Norden Montenegros und zu einem kleinen Teil in Nordalbanien.


    Рашка
    Raška

    Raszien
    7. Jahrhundert - 14. Jahrhundert

    Mitte des 15. Jahrhunderts wurde Raszien von den
    Osmanen" target="_blank">Osmanen
    Osmanisches_Reich
    erobert. Unter diesen wurde es bis zum Ersten Balkankrieg und dem Zurückschlagen der Osmanen durch Serbien zum Kerngebiet des
    Sandschaks von Novi Pazar" target="_blank">Sandschaks von Novi Pazar
    Sandschak_von_Novi_Pazar



    Sandzak je Srbija, maloumni debilu
    ako ti se ne svidja - turska ili bosna
    sandzak ostaje srbija

  6. #26
    Mulinho
    Zitat Zitat von Munja Beitrag anzeigen
    wieso, ihr seit moslems ?
    der könig bosniens war es nicht !
    oder irre ich mich da, dass er eine armee zur unterstützung an car lazar geschick hatt um gegen die osmanen zu kämpfen ?

    mein gott, würd ich jetzt meinem ur-ur-ur-ur-opa sagen das ich das geworden bin (moslem) gegen was er gekämpft hatt und für was er gestorben ist. der würd sich im grab umdrehn...
    Ja und deine Vor-Vorfahren waren vielleicht Heiden und wenn sie sehen würden, dass du dich nicht mehr zum Heidentum bekennst, würden die sich ja vielleicht auch im Grab umdrehen. Kümmerts dich? Nein, und so sollte es auch sein.

  7. #27

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was für eine scheisse der zivan schreibt, du hast dich überhaupt nicht mit der geschichte befasst, was du machst ist nichts ausser lügen zu erzählen das die serben schon seid einer ewigkeit tun.

    kurac war dein tvrtko serbe und kurac sind lilien ein teil von euch, hört auf fremde geschichte zu klauen.

    seit lieber froh das ihr die ehre hattet zum bosnischen königreich zu gehören, tvrtko hat auf euren glauben geschissen und nur wegen vorteilen genutzt, aber was ihn nicht zum serben machte.

    das die königshäuser nicht rein irgendwas sind ist normal, wen du dich mit geschichte auskennen würdest dann müsstest du wissen das es normal war damals das man in königsfamilien untereinander heiratete wegen machterhaltung und ausdehnung, was man heute sogar noch sieht.

    du hast vergessen zu erwähnen das viele bosniaken aus bosnien in den sandzak eingewandert sind und somit nie und nimmer serben sind und sein können, natürlich gibt es auch muslimische serben aber gewiss nicht alle.

    ausserdem gibt es den begriff bosniaken schon vor den osmanen im heutigen bosnien, davor nannte man die bewohner bosniens bosnjani und bosniaken ist nur die türkische variante des namen.

    Im mittelalterlichen Bosnien und Herzegowina nannte man die Bewohner des Landes Bošnjani (Sg. Bošnjanin). Im Lateinischen verwendete man damals die Benennung Bosn(i)enses, im Italienischen Bosnesi oder Bosignani. Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf. Bosnische Franziskaner verwendeten beide Formen wechselweise, um dadurch alle Einwohner von Bosnien, also Muslime und Nicht-Muslime zu bezeichnen. Die heutige, moderne Bezeichnung für die Einwohner des Staates Bosnien und Herzegowina lautet jedoch Bosnier (Bosanci).
    Dein ganzer Beitrag ist ein einziger Fail

    Fail 1: Du laberst irgendetwas von "Geschichte stehlen". Die Frage ist nur, wer von wem stiehlt, denn soweit ich mich erinnern kann, sind es nicht die Serben und Kroaten, die leugnen, dass die ersten bosnischen Herrscher aus dem serb. oder kro. Königreich stammen und aus diesem Grund auch innige Beziehungen zu den Nachbarländern pflegten. Damit kommen wir gleich zu

    Fail 2: Denn Tvrtko hatte eine kroatische Mutter und einen Vater, der zu drei Vierteln Serbe war
    Langsam werde ich es satt auf diese Stelle immer hinzuweisen
    Tvrtko was the firstborn child of Vladislav Kotromanić and Jelena Šubić (Croatian), who were married at the Šubić's Klis Fortress (located in present day Croatia) during summer-long festivities open to the whole population. Tvrtko's father, Vladislav of Kotroman was the son of Bosnian ban Kotroman and the Serbian princess Elizabeth.
    Tvtkos Großvater, also der Vater von Vladislav war ebenfalls zur Hälfte Serbe

  8. #28
    Magic
    Zitat Zitat von Munja Beitrag anzeigen
    wieso, ihr seit moslems ?
    der könig bosniens war es nicht !
    oder irre ich mich da, dass er eine armee zur unterstützung an car lazar geschick hatt um gegen die osmanen zu kämpfen ?

    mein gott, würd ich jetzt meinem ur-ur-ur-ur-opa sagen das ich das geworden bin (moslem) gegen was er gekämpft hatt und für was er gestorben ist. der würd sich im grab umdrehn...
    Du und einige müssen mal diesen komplex ablegen und in der gegenwart ankommen.
    Die Religion ändert nicht Deine Gene und Deine Herkunft,wenn Du jetzt Buddhist wirst bist Du auch kein Chinese und bekommst Schlitzaugen,gewöhnt euch mal diesen religions hass ab.
    Serben waren nicht immer Orthodox sondern wurden es wegen Byzanz=den Griechen und Serben sind nicht alle freiwillig Orthodox geworden sondern wurden von der Herrscherschicht auch dazu gezwungen.
    Das gleiche mit den Kroaten die durch Franken=Deutsche zu Katholiken wurden und auch da wurde man von der adligen herrscherschicht dazu gezwungen,so war es überall und immer.religion hat nichts mit herkunft zu tun.Jede Religion wurde mit mehr oder weniger Gewalt verbreitet

  9. #29
    Bushido
    Zitat Zitat von Munja Beitrag anzeigen
    zu sandzak =

    Raszien (
    serbisch" target="_blank">serbisch
    Serbische_Sprache
    : Рашка/Raška) ist eine historische Region im Südwesten
    Serbiens" target="_blank">Serbiens
    Serbien
    . Die Region erstreckt sich vom Osten her über ein Gebiet im Bereich der Flüsse
    Ibar" target="_blank">Ibar
    Ibar
    und Lim,
    Kosovo" target="_blank">Kosovo
    Kosovo
    und
    Metochien" target="_blank">Metochien
    Metochien
    im Süden
    Serbiens" target="_blank">Serbiens
    Serbien
    über die südwestliche Gebirgsregion an der Grenze zu
    Montenegro" target="_blank">Montenegro
    Montenegro
    bis zur
    Herzegowina" target="_blank">Herzegowina
    Herzegowina
    . Von Norden her umfasst die Region die meisten Gebiete der heutigen Bezirke
    Zlatibor" target="_blank">Zlatibor
    Okrug_Zlatibor
    , Raška und
    Moravica" target="_blank">Moravica
    Moravica
    . Der südliche Teil der Region befindet sich heute überwiegend im Norden Montenegros und zu einem kleinen Teil in Nordalbanien.


    Рашка
    Raška

    Raszien
    7. Jahrhundert - 14. Jahrhundert

    Mitte des 15. Jahrhunderts wurde Raszien von den
    Osmanen" target="_blank">Osmanen
    Osmanisches_Reich
    erobert. Unter diesen wurde es bis zum Ersten Balkankrieg und dem Zurückschlagen der Osmanen durch Serbien zum Kerngebiet des
    Sandschaks von Novi Pazar" target="_blank">Sandschaks von Novi Pazar
    Sandschak_von_Novi_Pazar



    Sandzak je Srbija, maloumni debilu
    ako ti se ne svidja - turska ili bosna
    sandzak ostaje srbija
    ayayayy toll toll komm doch her und sag das, aber ich versammle dir kurz die typen von torcida sandzak, das einzige was du sagen kannst wird sein: Krankenhaus Belgrad, aber schnell

    was will ich denn wo anders, meine heimat ist sandzak






  10. #30

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    844



Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raška Oblast(Sandzak) - Serbien/Montenegro -- Bilder/Info
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:08
  2. Geschichte der Familien im Sandzak
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 00:07
  3. Plav & Gusinje: Geschichte und Herkunft seiner Bevölkerung
    Von Malesori im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:57
  4. Plav / Gusinje: Geschichte und Herkunft seiner Bevölkerung
    Von Malesori im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 18:02