BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Was hat es mit dem Sandzak/Raska-Oblast und seiner Geschichte aufsich

Erstellt von Zivan, 12.05.2010, 08:36 Uhr · 77 Antworten · 17.432 Aufrufe

  1. #51
    PašAga
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    du redest sicher von den sandzaklije aus priboj, prijepolje, nova varos und umgebung..

    bujrum brate, dodji dole kod nas u pazar, u tutin, u senicu, povescu te na pester, die alten leute können alle albanisch, mein opa auch.. oder plav i gusinje.. videces brate da svaki drugi kaze: vala i moji su shiptari...
    allein die sprache sagt schon alles... ich rede nicht von allen sandzaklije, nur von den teilen die ich dir aufgezählt hab.. aber ihr verallgemeinert alle, und damit haben wir ein problem.. i na televizije je pocelo da se prica da smo ilirskog porekla...
    I taman tamo u priboju, novoj varosi, Plevljama nas ima najmanje, u Sandzaku je sve sto blise Bosni sto manje Bosnjaka i Muslimana, sto blize Kosovo tu vise Bosnjaka.
    Das bedeutet doch was oder nicht.

  2. #52
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.014
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    I taman tamo u priboju, novoj varosi, Plevljama nas ima najmanje, u Sandzaku je sve sto blise Bosni sto manje Bosnjaka i Muslimana, sto blize Kosovo tu vise Bosnjaka.
    Das bedeutet doch was oder nicht.

    ja die vetreibung durch serben und montenigriener im balkankrieg.

  3. #53

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ihr Idioten.

    * Bosnier, Serben, Kroaten, Sandzakije = Alles dasselbe.
    Diese 2 slawischen Stämme stammen aus Südpolen.
    Aus Serbischen Muslimen wurden Bosnier.
    Da hast du recht mein Freund. Muslime Bosnier suchen nach einer Identität damit man die serbischen oder auch kroatischen Wurzeln leugnen kann.

    Tatzächlich gab es wirklich nur 2 slawische Völker die den Balkan im 5/6 Jahrhundert besidelten, einmal die Serben die tiefer reindrangen und einmal die Kroaten die sich Nord-Westlich niederliessen. Alle anderen heutigen slawischen Völker sind mit der Zeit entstanden. Bulgaren sind Tartaren die in Slawen aufgingen. Bosnjaken sind größtenteil konvetierte Serben aber auch Kroaten. Montenegriner als Ethnie hat Tito erschaffen vor 60 Jahren und Mazedonier da bin ich mir selbst nicht sicher was sie sind ich denke ein ethnsicher Mix halt Serben, Bulgaren, Griechen vielleicht auch antiken Makedonen (Hellenen) ich weiss es nicht wobei die ersten zwei am meisten zutreffen werdend a sowohl Bulgarien als auch Serbien eine Zeit lang über FYROM geherrscht haben im Mittelalter.


    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du plapperst manchmal echt jeden scheiss nach filarako ??

    vor den osmanen gabs doch bosnier auch
    Wag es nicht mein Text als scheisse zu betitteln mein griechischer Freund wenn du keine Ahnung hast dein Landsmann Greko hat recht. Bosnier gab es aber nciht als "Ethnie"!!!



    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    aufm amselfeld kämpften damals serben und bosnier gegen die osmanen


    laut deiner aussage dürfte zu dem zeitpunkt keine bosnier geben

    Schlacht auf dem Amselfeld (Kosovo polje im Kosovo) werden folgende Auseinandersetzungen bezeichnet:
    • Schlacht auf dem Amselfeld (1389): Die Schlacht auf dem Amselfeld fand am 15. Juni 1389 auf dem Amselfeld im Kosovo statt. Auf der einen Seite kämpften die Truppen der serbischen Fürsten Lazar Hrebeljanović und Vuk Branković, sowie eine bosnische Armee unter dem Heerführer Vlatko Vuković, der vom wichtigsten Verbündeten Lazars, dem bosnischen König Tvrtko I., entsandt war, auf der anderen das Heer der Osmanen unter Murad I. und dessen Söhnen Bayezid I. und Yakub.
    Bosnien war ein Könbigreich das nur nach einem Fluss Bosna benannt wurde ja verstehst du? Dieses Bosnien wurde grösstenteils von Serben und Kroaten besiedelt. Der bosnische König Tvrtko I war grösstenteils Serbe hatte aber auch kroatische Wurzeln. Seine Mutter war direkte Verwante mit den Nemanjici aus Serbien.

    Auch der Heerführer Vlatko Vuković war Serbe was man unschwer am Namen erkennen kann. Daher liegst du falsch aber gewaltig und nicht dein Landsmann du bist der der jeden scheiss nachplappert. So waren mit aller aller höchster Wahrscheinlichkeit die Krieger aus Bosnier die am Amselfeld kämpften auch Serben vielleicht auch paar Kroaten ich weiss es nicht jedenfalls hat Tvtko I uns Truppen geschickt allein dafür hat er ein Platz bei mir gut. Im gegensatz zu West Europa hat er uns nicht fallen lassen er ist ja auch unser der gute Tvtko. Noch erschreckender ist es das die heutigen muslimischen Bosnier auf ihn bestehen uns Serben aber nicht leiden können.


    Gruss an beide.

  4. #54

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    ayayayy toll toll komm doch her und sag das, aber ich versammle dir kurz die typen von torcida sandzak, das einzige was du sagen kannst wird sein: Krankenhaus Belgrad, aber schnell

    was will ich denn wo anders, meine heimat ist sandzak
    Hallo sag mal dein Sandzo Nationalisten das sie scheisse fressen sollen und sag ihnen das ICH das gesgat habe!!! Sag mal schämst du dich nicht was du da erzählst?

    Du oder halt deine/unsere Vorfahren seit nicht wie Albaner in Prizren eingewandert mit der Osmanischen Zeit ihr wart höchstwahrscheinlich immer da jedenfalls die Mehrheit von euch Sandzos verstehst du? Es wurde nur der Glauben gewechselt.


    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    haha was kommt als nächtes? Sandzak je srce Srbije??

    eure scheiss propaganda könnt ihr euch in den arsch stecken ihr pisser!! Sandzak ist BOSHNJAKISCH!!! und da könnt ihr 10000 threads mit eurer scheiss propaganda eröffnen, wird aber nichts ändern!!!

    BKZ MUFTIJA MUAMER ZUKORLIC 4 LIFFEE !!
    Du bist sehr jung daher werd ich mit dir in diesem Forum keine Diskussionen mehr führen Landsmann. Natürlich besteht die möglichkeit das du nur ein Bosnjak aus Bosnien bist der sich hier als Sandzaklija ausgibt muss aber nicht sein.

    Wenn wir Serben Propaganda machen dann wurden die ganzen serbischen Kulturerben & UNESCO Bauten im Sandzak wohl einfach dahingezaubert ja? Willst du das etwa andeuten?

    (UNESCO) Stari Ras bei Novi Pazar (Ruinen der ersten Hauptstadt Serbiens)

    Vielleicht haben eine deiner Vorfahren auch diese alte Stadt bewohnt wer weiss....




    Kloster Sopocani bei Novi Pazar (UNESCO)


    ...aus Baedekers Reiseführer Jugoslawien, 4. Auflage 1988:

    Serbische Klöster: Sopocani

    Die von Bergen und Wäldern umgebene, abgeschiedene Klosterkirche Sopocani besteht nach den architektonischen Prinzipien der Raska-Schule aus einer einschiffigen Basilika mit einer Kuppel und einer geräumigen Altarapsis. Eine offene Vorhalle mit Turm wurde erst später hinzugebaut. Aber nicht so sehr die Architektur beeindruckt an Sopocani sondern die Fresken. Sie gehören zu den schönsten Werken mittelalterlicher Kunst in Serben und haben sich seit der Restaurierung weltweiten Ruf erworben.

    Um 1260 erbaute König Uros I. das Kloster Sopocani und bestimmte es zu seiner Totengruft. Im 18. Jh. plünderten es die Türken und beraubten die Kirche ihres Daches. ´Bis 1929 waren die kostbaren Wandmalereien Wind und Wetter preisgegeben.
    Bei der Restaurierungcin jenem Jahr und einer weiteren (1949-58) gelang es, sie fast vollständig wieder herzustellen.

    Das besondere der Fresken von Socani ist ihre Größe. Die Heiligen erscheinen in übernatürlichen Dimensionen, aber in realistischer Darstellung.

    Auf zwei meisterhaft gestaltete Szenen ist besonders hinzuweisen: die Himmelfahrt der Gottesmutter Maria und die dramatisch dargestellte Kreuzigung. Beachtenswert auch die Komposition der Parabel vom habgierigen Reichen.
    Wie häufig in den Wandmalereien der serbischen Kirchen des Mittelalter srscheien in den Fresken auch Personen, die zum Gotteshaus in Beziehung standen: So findet man in Sopocani im Chor auf der Südseite Porträts des Kirchengründers Uros I., an der Westwand das seiner Gattin, Königin Helene, mit ihrem Sohn Dragutin.
    Auch Kaiser Dusan erscheint zwischen anderen Figuren.

    Stilistisch unterscheiden sich die ´Wandmalerein von Kirche und Vorhaller (Narthex) - letztere entstanden später - deutlich: Die Darstellungen im Narthex sind viel kleiner gehalten, weniger dramatisch, eher sachlich berichtend von den biblischen Ereignissen.

    Tod Mariens, Fresko



    (UNESCO) Peters Kirche in Novi Pazar

    Eine der ältesten Gotteshäuser der Balkanhalbinsel aus dem 8/9 Jahrhundert.





    Kloster Djurdjevi Stupovi in Novi Pazar

    Wurde vom Staatsgründer Stefan Nemanja 1171 erbaut






    Ich will dich mit den Bildern nicht provozieren ich finde die osmanisch-muslimischen Bauten auch sehr schön da gibt es ebenso Moschees aus dem 15/16 jahrhundert besonders die Altstadt, die Nurg und Haman Bäder gefallen mir aber du kannst doch nicht allen ernstes meinen Sandzak ist bosniakisch??? Sandzak gehört sowohl den orthodoxen als auch den muslimischen Bürgern im Staat Serbien.

    Auch ethnsich ist der Sandzak geteilt zwar gibt es muslime mehr aber die sind auf grössere Städte wie Pazar und Tutin verteilt so das die Länderen gemixt sind und die Bevölkerung ausgeglichen. ZB ist der Nord-West Sandzak mehrheitlich serbisch besiedelt und dahinter kommt die RS wo ebenfalls Serben leben ich weiss nicht was ihr versucht oder was ihr davon habt?

    Hier mal eine richtige Karte




    Du hast bist soviel Bosnjiak bzw Bosanac wie ich Meister in Balet bin also = 0!

    Mit solchen Parollen stärkst du nur die serbischen Nationalisten und drängst normale Serben dazu euch nicht zu mögen nichts weiter. Nimm dir ein Beispiel an mir da machst du nichts verkehrt.

    Gruss

  5. #55

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    117
    @Magic

    Leba ti jebem ti si gori nego ovi nasi albanci i oni kazu da je sve srpsko na kosovu bilo albansko.

    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich könnte wieder viel dazu schreiben aber ist immer das gleiche und bringt nicht viel,haben wir oft gemacht,nach ner zeit ziehen die sich zurück weil unsere Argumente eindeutig sind und wissenschaftlich belegt und so endet es immer,man könnte sich jetzt wieder mal die Finger wund schreiben und in 3 tagen geht es von vorne los.Im moment kein bock aber vielleicht später.
    Simmt durch Finger wund schreiben wird deine Geschite auch nicht wahr daher lass es lieber.


    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Fakt ist das Bosnier und Hercegoviner ein Volk sind das sich durch die religionen gespalten hat,natürlich sind wir auch mit Serben und Kroaten eng verwand wie mit allen anderen balkanern auch
    Es war ein Volk aber nicht eine Ethnie es war höchsten regional ein Volk ähnlich wie unter Jugoslawien da waren wir 100 Jahre regional auch ein Volk aber ethnsich gesehen doch nicht da gab es Serben, Kroaten, Albaner, Ungar, Slowenen usw.

    Bosnien wird doch meines wissens nach dem Fluss Bosna benannt so 100% genau weiss ich das aber nicht. Anders als Serbien und Kroatien das Land wird nach der Ethnie der jeweiligen Bevölkerung benannt.

    Das heutige Wort Herzegowina ist auf serbischen Mist gewachsen wusstest du auch nicht oder? Zwar wurd der nördliche Teil der Herzegowina immer von Kroaten bewohnt aber genauso der süd-östliche Teil von Serben und daher stammt auch der heutige Name Herzegowina aus dem 15 Jahrhundert.

    Im 15. Jahrhundert herrschten bis zur Eroberung durch die Osmanen 1485 Woiwode Stjepan Vukčić Kosača und seine Nachkommen in der heutigen Herzegowina, die den Titel eines Herzogs von Hum und der Küstenländer und Großherzogs des Königreiches Bosnien durch die Gnade des Heiligen Sava führten. Auf die Bezeichnung Länder des Herzogs Stefan unter der Gnade des Heiligen Sava für sein unter osmanische Herrschaft gefallenes ehemaliges Territorium geht der heutige Name des Landes zurück.
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    aber Fakt ist auch das Bosnier und Hercegoviner,egal welchen Glauben sie haben die ältesten einwohner sind und sogar vor der letzten Eiszeit den Balkan und vor allem BiH besiedelt haben,
    ma idi bre samo sto nisu dal ste presli mozda od sektasa bogumilaca na ilirci?


    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    da sind so kommentare wie die kommen aus polen und sind serbokroatische Moslems lächerlich und nicht ernst zu nehmen.Man muss nicht lange googeln um der wahrheit näher zu kommen(natürlich nicht auf Propaganda Seiten)
    Dann frag ich mich woher die ersten kroatischen und serbischen Fürstentümer in Bosnien im 9/10 Jahrhundert herkommen?

    Nach der Einwanderung der Slawen im 7. Jahrhundert stand Bosnien zumeist unter byzantinischer Herrschaft, jedoch gelang es den Fürsten, eine weitgehende Autonomie zu erwerben und bewahren.Später war es auch Teil des bulgarischen und serbischen Reichs sowie Teil Ungarns. Alle fremdländischen Herrschaften vermochten jedoch nicht, direkten Einfluss auf die Politik des Landes auszuüben, die Macht verblieb in den Händen des lokalen Adels und der Fürsten. Bosnien gehörte dem im Jahr 925 gegründeten Königreich Kroatien bis zum Jahr 1102 an.

  6. #56
    Pejan
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Nein, davon gibts Karten.
    Echt? Das wusste ich ehrlich gesagt nicht.
    Aber Bosnier sind Slawen.
    Hauptsache was gesagt, oder? Hätte es keine bosnische Bevölkerung gegeben, gäbe es auch keine bosnischen Kirchen. Du sagst ja selbst, Bonsier, oder Bosniaken gibts erst, seitdem sie von den Osmanen erfunden wurden.

    P.S.: Sperrt mal einer dieses Fake von Dr. Dejan aus Milwaukee?

  7. #57
    Kelebek
    Wenn ich das Wort "Muslimischer Serbe" lese...

    So eine dreiste Lüge, so ein Widerspruch, das kann wirklich einen schlimm aufregen.

  8. #58
    CHE_vape
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Wort "Muslimischer Serbe" lese...

    So eine dreiste Lüge, so ein Widerspruch, das kann wirklich einen schlimm aufregen.

    Und wenn ich schon das Wort "Integrierte Türken" höre muss ich schmunzeln haha lustiges wort

  9. #59
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Wort "Muslimischer Serbe" lese...

    So eine dreiste Lüge, so ein Widerspruch, das kann wirklich einen schlimm aufregen.
    Dann kannst DU uns bestimmt sagen, woher die Bosnier kommen, oder?

  10. #60
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.014
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Dann kannst DU uns bestimmt sagen, woher die Bosnier kommen, oder?
    Erkläre doch erstmal wo ihr herkommt, Polen oder doch Ukraine ?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raška Oblast(Sandzak) - Serbien/Montenegro -- Bilder/Info
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:08
  2. Geschichte der Familien im Sandzak
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 00:07
  3. Plav & Gusinje: Geschichte und Herkunft seiner Bevölkerung
    Von Malesori im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:57
  4. Plav / Gusinje: Geschichte und Herkunft seiner Bevölkerung
    Von Malesori im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 18:02