BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 32 ErsteErste ... 18242526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 316

Hat Serbien schon mal einen Krieg gewonnen

Erstellt von Albano2, 29.06.2009, 21:21 Uhr · 315 Antworten · 23.863 Aufrufe

  1. #271

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    ich denke wenn sich serbien nicht auf den jugo zeugs eingelassen hätte, wären sie noch mächtiger.. diese Jugosl. Idee kamm doch zwei mal aus Kroatien, 2 mal die Hauptinitianten.. oder nicht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Putin ich habe nie gesagt das Kroatien als Vorbild galt, nur das Serbien dies nicht war...
    o man.. wer hätte Tito aus Zagreb ernst genommen?? kein Mensch.. eben wir kommen wieder zum Standort.. Belgrad war eben so ein Standort

  2. #272
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    geht es um kroatienkonflikt??.. es war ein konflikt innerhalb von kroatien.. katholische bevölkerung gegen orthodoxe bevölkerung.. serbien hat die orthodoxe mit waffen unterstütz und wer euch unterstütz hat weiss ich nicht.. ist auch nicht wichtig.. serbien war niemals direkt beteiligt..

    Bosnien das selbe, es haben muslime vs orthodoxe vs katholiken gekämpft.. hör auf dich anzulügen. natürlich hatten alle ihre unterstützer.

    - - - Aktualisiert - - -

    in kosovo war es ein konflikt zwischen serbien und der albanischer bevölkerung und nicht gegen den staat albanien.. aber das ist nicht das selbe wie in kroatien.. dort war kroatien gegen serben.. und nciht gegen staat serbien
    Kompletter Bullshit, ono stvarno seres...
    Serbien hat im Jahre 1991 nichteinmal richtig bestanden. Es hieß immernoch Jugoslawien und dieses Jugoslawien hat, ich wiederhole HAT, die JNA in den Krieg geschickt.
    Und wie jeder wissen sollte war eben diese JNA schon de facto eine rein serbische Armee...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    ich denke wenn sich serbien nicht auf den jugo zeugs eingelassen hätte, wären sie noch mächtiger.. diese Jugosl. Idee kamm doch zwei mal aus Kroatien, 2 mal die Hauptinitianten.. oder nicht?

    - - - Aktualisiert - - -


    o man.. wer hätte Tito aus Zagreb ernst genommen?? kein Mensch.. eben wir kommen wieder zum Standort.. Belgrad war eben so ein Standort
    Was für ernstnehmen ? Der war zum Partisanenführer aufgestiegen, das hätte ,mit etwas Bildung und strategischem Können, jeder schaffen können. Hat wie gesagt nichts mit serbischer Militärgeschichte zu schaffen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    kein Problem.. aber du musst auch wissen das ich ein land, einfach als ein standort anschaue, nicht mehr nicht weniger

    ja ist ja gut.. ich kenne kroatien das was wir als kroatien kennen erst seit irgendwo 19xx
    deswegen habe ich in meinem ersten beitrag mittelalter ausgelasen. weil das sowieso blablabla zeugs und so weiter ist.
    darum habe ich dort angefangen wo man konkret von standort serbien reden kann.. siehe mein erster beitrag.


    sie nutzten es aus, von mir aus und alle anderen nicht.
    doch sind nötig, jemand hat danach gefragt und ich habe ein paar aufgelistet.. wenn du es besser weisst dann mach du das.
    ja die serben hatten glück und alle anderen mussten es selber vollbringen.

    ich schreibe ab und zu auch mit handy, ich kenne das. hauptsache man versteht sich.
    ok dann war es kroatien


    wie ist die heutige standart sprache der kroaten entstanden?


    Pozdrav
    Blabla Zeugs ?
    Einen Standort Kroatien gab es in der Hapsburger Monarchie, meine Beispiele stammen auch nicht aus dem Mittelalter sondern aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
    Alle Siegermächte haben den 1sten Weltkrieg genutzt Aber die Serben eben als einzige auf dem slawischen Balkan....
    Die Kroaten haben niemanden beinflusst, die Serben auch nicht. Moderne Kriegskunst kommt hauptsächlich aus Frankreich und Deutschland...

    Und was zu Hölle hat die kroatische Sprache jetzt hier zu suchen ?

  3. #273

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    Die JNA war halbherzig im Krieg. Wie blöd bist du man? Soll man jetzt die Westliche Unterstützung auch noch miteinbeziehen oder wenn sich die JNA massiv am Krieg beteiligt hätte, was wären die Folgen?
    Kroatien hat den Krieg gegen eine Kroatische Minderheit gewonnen(Geographisch gesehen), starke Leistung, bist zufrieden?

    Eigentlich haben Serben in Kroatien total verloren, weil sie zu sturköpfig gewesen sind. Bei den Verhandlungen wurde etwas ähnliches wie RS Angeboten, aber die Serben haben es verspielt und deswegen die totale Niederlage.


    Okej man, Croatia
    Nein es ist kein Blablablazeugs
    Die Kroaten wurden schon als Österreicher besiegt hehe
    Genauer gesagt, Kroatien verdankt Serbien seine Unabhänigkeit seine Identität.


    schau mal bei diesen kannst du dich bedanken



    - - - Aktualisiert - - -

    eben Revolutionäre, sie lernten allen Balkaner Stolz bei...

  4. #274
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    Die JNA war halbherzig im Krieg. Wie blöd bist du man? Soll man jetzt die Westliche Unterstützung auch noch miteinbeziehen oder wenn sich die JNA massiv am Krieg beteiligt hätte, was wären die Folgen?
    Kroatien hat den Krieg gegen eine Kroatische Minderheit gewonnen(Geographisch gesehen), starke Leistung, bist zufrieden?


    Okej man, Croatia
    Nein es ist kein Blablablazeugs
    Die Kroaten wurden schon als Österreicher besiegt hehe
    Genauer gesagt, Kroatien verdankt Serbien seine Unabhänigkeit seine Identität.


    schau mal bei diesen kannst du dich bedanken

    Ok, jetzt weiß ich wirklich das du einfach nur uninformiert bist....
    Ti si bolan puko, i to bas posteno... Die Minderheit hat Vukovar, Dubrovnik, Knin usw. mit Jets und Artillierie bombardiert, die haben die nähmlich selbst gebaut

    Und bitte schreib zusammenhängedne Texte, ne razumijem te ljeba ti...
    Das Kronland Kroatien hatte das Recht auf eine eigene Armee, welches dem Ban unterstellt ist. Steht alles in der "pacta conventa".
    Kroatien hatte eine Identität als ihr noch Rascia wart, ajd sad odjebi debilu nepismeni....

  5. #275

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    ja in der anfangsphase und danach war nicht mehr... Soll man jetzt die Westliche Unterstützung auch noch miteinbeziehen oder wenn sich die JNA massiv am Krieg beteiligt hätte, was wären die Folgen?

    es reizt mich nicht.. das sagt schon alles.. wenn kroatien etwas nennes wertes erreicht hat/hätte, würde es mich auch reizen. kroatien ist einfach kroatien

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Und bitte schreib zusammenhängedne Texte, ne razumijem te ljeba ti...
    musst du auch nicht, ich mach nur blabla bla
    aber eben, es interessiert mich nicht

  6. #276
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen


    wie ist die heutige standart sprache der kroaten entstanden?


    Pozdrav
    Wie wohl.....friedlich auf der Grundlage des Illyrischen Bewegung(Einheit aller Südslawen)als man für die Südslawen eine Standartsprache finden wollte,entschied man sich in Kroatien für den Stokawischen Dialekt der in Serbien,Bosnien so wie in Monte gesprochen wird,der damals weit verbreitete in Kroatien gesprochene Dialekt Kajkawisch(dem slowenischen fast gleich) wurde für diese Idee geopfert.Nichts mit aufgezwungen durch Unterwerfung oder kriegerische Handlungen,sondern freiwillig für die Idee eines südslawischen Staates.

  7. #277
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    ja in der anfangsphase und danach war nicht mehr... Soll man jetzt die Westliche Unterstützung auch noch miteinbeziehen oder wenn sich die JNA massiv am Krieg beteiligt hätte, was wären die Folgen?

    es reizt mich nicht.. das sagt schon alles.. wenn kroatien etwas nennes wertes erreicht hat/hätte, würde es mich auch reizen. kroatien ist einfach kroatien
    Dein Satzbau im ersten Teil ist mir nicht erschließbar... Wiederhol mal bitte...
    Was reizt dich nicht ? Kroatische Geschichte ? Dann solltest du es mir auch nicht anmuten, dich ernst zu nehmen....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Wie wohl.....friedlich auf der Grundlage des Illyrischen Bewegung(Einheit aller Südslawen)als man für die Südslawen eine Standartsprache finden wollte,entschied man sich in Kroatien für den Stokawischen Dialekt der in Serbien,Bosnien so wie in Monte gesprochen wird,der damals weit verbreitete in Kroatien gesprochene Dialekt Kajkawisch(dem slowenischen fast gleich) wurde für diese Idee geopfert.Nichts mit aufgezwungen durch Unterwerfung oder kriegerische Handlungen,sondern freiwillig für die Idee eines südslawischen Staates.
    Die Siegermacht entscheidet...

  8. #278
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Dein Satzbau im ersten Teil ist mir nicht erschließbar... Wiederhol mal bitte...
    Was reizt dich nicht ? Kroatische Geschichte ? Dann solltest du es mir auch nicht anmuten, dich ernst zu nehmen....

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Siegermacht entscheidet...
    Welche Siegermacht zum Geier????

  9. #279

    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    495
    Ja die Kroatische Geschichte, jetzt hast du mich verstanden
    Sorry nimm es nicht Persönlich, aber Kroatien interessiert mich irgendwie nicht.
    Es gibt spannendere Geschichten zu lesen.

    Pozdrav

  10. #280
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Welche Siegermacht zum Geier????
    Welche wohl ?

Ähnliche Themen

  1. Im Krieg hat niemand gewonnen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:14
  2. Was habt ihr schon mal alles bei McDonalds gewonnen?
    Von Krešimir im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 23:27
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 08:48
  4. Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte??
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:08
  5. Serbien plant einen Krieg gegen Montenegro
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 19:38