BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Heiliges Römisches Reich

Erstellt von Climber, 08.05.2010, 18:46 Uhr · 15 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229

    Heiliges Römisches Reich

    Da Slowenien und Kroatien in diesem Gebilde vertreten waren und meine eigene Fam Geschichte sehr viel damit zu tun hat mach ich mal einen Thread auf.

    Es geht auch etwas um Kreuzritter usw. also nicht angegriffen fühlen als Muslim, Orthodoxer oder Protestant wenn ich etwas Rhetorik von damals poste um euch einen geschichtlichen Eindruck zu vermitteln.

    Habe heute leider keine Zeit und werde die nächsten Tage mehr spezifisch über Slowenen und Kroaten in diesem Gebilde posten





    Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Mittelalter bis zum Jahre 1806. Der Name des Reiches leitet sich vom Anspruch der mittelalterlichen Herrscher ab, die Tradition des antiken Römischen Reiches fortzusetzen und die Herrschaft als Gottes Heiligen Willen im christlichen Sinne zu legitimieren. Zur Unterscheidung vom 1871 gegründeten Deutschen Reich wird es auch als das Alte Reich bezeichnet.
    Das Reich bildete sich im 10. Jahrhundert unter der Dynastie der Ottonen aus dem ehemals karolingischen Ostfrankenreich heraus. Der Name Sacrum Imperium ist für 1157 und der Titel Sacrum Romanum Imperium für 1254 erstmals urkundlich belegt. Seit dem späten 15. Jahrhundert setzte sich allmählich der Zusatz Deutscher Nation (lat. Nationis Germanicæ) durch.
    Aufgrund seines vor- und übernationalen Charakters entwickelte sich das Reich nie zu einem Nationalstaat moderner Prägung, sondern blieb ein monarchisch geführtes, ständisch geprägtes Gebilde aus Kaiser und Reichsständen mit nur wenigen gemeinsamen Reichsinstitutionen.
    Die Ausdehnung und die Grenzen des Heiligen Römischen Reiches veränderten sich im Laufe der Jahrhunderte erheblich. In seiner größten Ausdehnung umfasste das Reich fast das gesamte Gebiet des heutigen Mittel- und Teile Südeuropas.
    Seit der Frühen Neuzeit war das Reich strukturell nicht mehr zu offensiver Kriegsführung, Machterweiterung und Expansion fähig. Seither wurden Rechtsschutz und Friedenswahrung als seine wesentlichen Zwecke angesehen. Das Reich sollte für Ruhe, Stabilität und die friedliche Lösung von Konflikten sorgen, indem es die Dynamik der Macht eindämmte: Untertanen sollte es vor der Willkür der Landesherren und kleinere Reichsstände vor Rechtsverletzungen mächtigerer Stände und des Kaisers schützen. Da seit 1648 auch benachbarte Staaten als Reichsstände in seine Verfassungsordnung integriert waren, erfüllte das Reich zudem eine friedenssichernde Funktion im System der europäischen Mächte.
    Dass das Reich seit Mitte des 18. Jahrhunderts seine Glieder immer weniger gegen die expansive Politik innerer und äußerer Mächte zu schützen vermochte, war sein größtes Defizit und eine der Ursachen seines Untergangs. Durch die Napoleonischen Kriege und die daraus resultierende Gründung des Rheinbunds war es nahezu handlungsunfähig geworden. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation erlosch am 6. August 1806 mit der Niederlegung der Reichskrone durch Kaiser Franz II.


    usw...


    Heiliges Römisches Reich ? Wikipedia






    Leben und Tod, Licht und Schatten, Hoffnung und Verzweiflung. Die Kluft ward geschaffen an dem Tag da die Heilige Römischen Reich Nation geboren wurden. Doch der Hass derer, die vom wahren Pfad abwichen verfaulte und erblühte in den Dunkelen Ecken der My Welt, wohin sie verbannt wurden! Und verschlungen von diesem Hass vergifteten sie all jene, die sie berührten, und brachten Tod, Dunkelheit und Verzweiflung. Und die Seelen ihrer Opfer kannten keinen Frieden bis denn die Heilige Römischen Reich Deutscher Nation kamen und ihnen zuflüsterten: 'Schlafet, denn das Ende rückt näher!' Und an jenem Tag werden alle frohlocken, wenn die Heilige Römischen Reich kommen und jene niederstrecken.

  2. #2
    Šaban
    Dazu muss ich mich zuerst einlesen, hab keine ahnung über das "heilige römische reich"

    aber da ich assassins creed2 durchgespielt habe bin ich sicher schon einer der mehr weiss

    wenn ich mich nicht verlesen habe, bestand das reich bis zur mitte des 18. JH... wie war es aber dann mit den osmanen?

  3. #3
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Das heilige römische Reich war weder heilig, noch römisch. Wollte das nur mal angemerkt haben.

  4. #4
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Dazu muss ich mich zuerst einlesen, hab keine ahnung über das "heilige römische reich"

    aber da ich assassins creed2 durchgespielt habe bin ich sicher schon einer der mehr weiss

    wenn ich mich nicht verlesen habe, bestand das reich bis zur mitte des 18. JH... wie war es aber dann mit den osmanen?
    Die Osmanen wurden im 16 Jahrhundert geschlagen (scheitern bei Wien usw usw...) und aus Gebieten in Kroatien und Ungarn vertrieben.

  5. #5
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Das heilige römische Reich war weder heilig, noch römisch. Wollte das nur mal angemerkt haben.
    So hieß es eben, kann ich auch net ändern

  6. #6

    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Das heilige römische Reich war weder heilig, noch römisch. Wollte das nur mal angemerkt haben.

    Ja das stimmt, da haben doch Deutsche regiert, und heilig war es auch nicht!

  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Heiliges Römisches Reich DEUTSCHER NATION

  8. #8
    Beogradjanin
    Das HRRDN war ein mächtiges Konstrukt. Amüsant ist nur dass es dem Papst sehr oft nicht unbedingt nahe stand....

    Barbarossa war ein mächtiger Kaiser der dieses prägte....

  9. #9
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    So heisst es eben, kann ich auch net ändern
    Ich habs auch nur mit einem Augenzwinkern gemeint.
    Schön, dass du diesen Thread eröffnet hast, ich interessiere mich sehr für das HRR. Und wenn Leute nur durch Assasin's Creed wissen, dass es das HRR überhaupt gegeben hat und meinen, sie hätten deswegen schon etwas Ahnung davon, ist so ein Thread um so begrüßenswerter.
    Bin schon gespannt auf die weiteren Inhalte.

  10. #10
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich habs auch nur mit einem Augenzwinkern gemeint.
    Schön, dass du diesen Thread eröffnet hast, ich interessiere mich sehr für das HRR. Und wenn Leute nur durch Assasin's Creed wissen, dass es das HRR überhaupt gegeben hat und meinen, sie hätten deswegen schon etwas Ahnung davon, ist so ein Thread um so begrüßenswerter.
    Bin schon gespannt auf die weiteren Inhalte.
    Morgen gehts weiter

    Gehe mich jetzt betrinken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 834
    Letzter Beitrag: 10.07.2017, 01:43
  2. Haben orthodoxe Christen ein eigenes Heiliges Buch?
    Von Spliff im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:11
  3. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  4. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52