BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Heiliges Römisches Reich

Erstellt von Climber, 08.05.2010, 18:46 Uhr · 15 Antworten · 3.169 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Morgen gehts weiter

    Gehe mich jetzt betrinken
    Ausgezeichnete Idee. Ich auch.

  2. #12
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Es gehört nur teilweise zum Thema: Seit wann behauptete Russland darauf dass sie angeblich die wahren Erben von Byzanz und Rom sind?
    Gab es Streit zwischen den beiden Nationen?

  3. #13
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    faaaaaaaaaaaaaaaaaaake

  4. #14
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Erstmal ein bissel darüber wie die Kroaten und Ungarn unter die Schirmherrschaft des HRR und Ferdinand I gekommen sind.

    kada su trupe Hrvatsko-Ugarskog Kraljevstva uništene od Turaka i u kojoj je poginuo i ugarsko-hrvatski i češki kralj Ludovik II.. Ferdinand je sada pretendirao na ta prijestolja. Njegov djed car Maksimilijan I. je naime još 1491., a što je ponovo potvrđeno 1515. sklopio s tadašnjim ugarsko-hrvatskim i češkim kraljem Vladislav II. Jagelović, ugarsko-hrvatski i češki kralj|Vladislavom II. nasljedni ugovor prema kojemu su Vladislava, umre li bez muškog potomka, u njegovim zemljama trebali naslijediti Habsburgovci. Ugovor je zapečaćen i Ferdinandovim vjenčanjem 1521. s Anom Jagelović, kćerkom Vladislava II. te Ferdinandove sestre Marije za Vladislavova sina i budućeg kralja Ludovika.

    Ferdinand je 1. siječnja 1527. na saboru u Cetinski Sabor Cetingradu izabran za hrvatskoga kralja. Hrvatsko plemstvo se pri izboru najviše vodilo praktičnim razlozima. Očekivalo je naime da će Ferdinand braniti Hrvatsku tada teško ugroženu od Turaka. U Ugarskoj se stanje zakompliciralo. Manji dio plemstva izabrao je Ferdinanda.
    In Kroatien wurde Ferdinand I. von Habsburg durch den kroatischen Adel im Parlament von Cetingrad 1527 zum König von Kroatien gewählt, als Gegenleistung für die Verteidigungsführung gegen die Türken nachdem der kroatisch/ungarische König Ludovik II getötet wurde in der Schlacht bei Mohacs gegen die Osmanen.






    Ferdinand I : '''Ferdinand I10. März 1503 in Alcalá de Henares bei Madrid; † 25. Juli 1564 in Wien) aus dem Geschlecht der Habsburger war von 1558 bis 1564 Römisch-deutscher Kaiser|Kaiser des Heiliges Römisches Reich|Heiligen Römischen Reiches. Seit 1521 war er Erzherzog von Österreich und ab 1526/1527 König von Böhmen, Kroatien und Königreich Ungarn|Ungarn. Bereits zu Lebzeiten seines Bruders, des Kaisers Karl V. (HRR)|Karl V., wurde er 1531 zum Römisch-deutscher Königrömisch-deutschen König gewählt.



    Ferdinand I. (HRR) ? Wikipedia

  5. #15
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Die grossen Türkenkriege

    2 Wiener Türkenbelagerung + Schlacht am Kahlenberg








    Schlacht bei Parkany



    Kroatischer Reiter in Aktion




    Schlacht bei Mohacs






    Fortsetzung folgt.....

  6. #16
    Dadi
    Irgendwie sahen die Osmanen cooler aus als die Ferdinands und Co.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 834
    Letzter Beitrag: 10.07.2017, 01:43
  2. Haben orthodoxe Christen ein eigenes Heiliges Buch?
    Von Spliff im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:11
  3. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  4. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52