BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 45 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 443

Hellas in Albanien

Erstellt von Amphion, 16.11.2014, 16:25 Uhr · 442 Antworten · 22.327 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    (George Fred Williams 1914)- If we return to pre-history, before rapsodik homer sang to godesses and methodology heroes, before greek language was written, one well known nation lived with the name of Pellazg. Albanians are the only ancestors who have the origins from this powerfull prehistoric race. Recently has been established that Pellazg - et were ancient Ilirs. Albanian was the true language of Homer, as the Greeks have copied from rapsodian Pellazg their wealthy epos. Kujtim Shehu, Kacanik - translated from the book by Dhimitri Pilika "Pellazg - Our Denied Origin" who has completed an extensive research on the origins of Pellazg.
    Retrieved from "

    User talk:Pellazg - Wikipedia, the free encyclopedia


    Pozdrav

  2. #222
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Pozdrav
    ich verstehe keine slawisch.

  3. #223
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Was ich an diesen Debatten über genetische Kontinuität nicht verstehe: eigentlich wenn ein Volk genetisch "reiner" ist, heißt es: a) dass es sich um eine ziemlich abgeschlossene Gemeinschaft handelte bzw. dass niemand mit ihnen heiraten wollte oder b) dass sich zu wenige Anderen was von seiner Kultur übernehmen wollten. In diesem Sinne, je genetisch "reiner" ein Volk ist, desto weniger Glanz seine Kultur hatte. Warum muss man denn auf so was stolz sein?
    Das stimmt nicht ganz file,

    ich halte zwar auch nicht viel von diesen genetischen Untersuchungen, aber:

    a) Nehmen wir als Beispiel die christlcihen Pontier, es war sehr sehr selten das ein Christ mit einem Moslems heiratete,

    b) Im Gegenteil warum sollten wir uns mit den Moslems vermischen, die uns als Menschen zweiter Klasse behandelten, das hat nichts mit Kultur zu tun.

    c) Über die Kultur der Pontier brauche ich dir nichts zu sagen.

    Danke

  4. #224
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht ganz file,

    ich halte zwar auch nicht viel von diesen genetischen Untersuchungen, aber:

    a) Nehmen wir als Beispiel die christlcihen Pontier, es war sehr sehr selten das ein Christ mit einem Moslems heiratete,

    b) Im Gegenteil warum sollten wir uns mit den Moslems vermischen, die uns als Menschen zweiter Klasse behandelten, das hat nichts mit Kultur zu tun.

    c) Über die Kultur der Pontier brauche ich dir nichts zu sagen.

    Danke

    das ist falsch. sehr viele christliche frauen heirateten kräftige, beschnittene muslime mit langen fleischpeitschen^^ =)

  5. #225

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht ganz file,

    ich halte zwar auch nicht viel von diesen genetischen Untersuchungen, aber:

    a) Nehmen wir als Beispiel die christlcihen Pontier, es war sehr sehr selten das ein Christ mit einem Moslems heiratete,

    b) Im Gegenteil warum sollten wir uns mit den Moslems vermischen, die uns als Menschen zweiter Klasse behandelten, das hat nichts mit Kultur zu tun.

    c) Über die Kultur der Pontier brauche ich dir nichts zu sagen.

    Danke
    Ist er Grieche?

  6. #226
    Mudi
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ist er Grieche?
    Selbst ich bin neben dir ein Grieche.

  7. #227

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht ganz file,

    ich halte zwar auch nicht viel von diesen genetischen Untersuchungen, aber:

    a) Nehmen wir als Beispiel die christlcihen Pontier, es war sehr sehr selten das ein Christ mit einem Moslems heiratete,

    b) Im Gegenteil warum sollten wir uns mit den Moslems vermischen, die uns als Menschen zweiter Klasse behandelten, das hat nichts mit Kultur zu tun.

    c) Über die Kultur der Pontier brauche ich dir nichts zu sagen.

    Danke
    Ich spreche jetzt nicht über die Vermischung zwischen Christen und Muslimen. Wir können das auf die Vermischung von Gruppen begrenzen, bei denen es keine religiöse Barriere gab. Z.B. der antiken Griechen mit den einheimischen vorhellenischen Völkern, den kleinasiatischen und den semitischen Völkern, den Thrakern, den Illyriern, den Slawen etc.

  8. #228
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Amphion, was ist eigentlich dein Problem mit den Albanern? Kannst du nicht ein bisschen dankbar sein gegenüber dem albanischen Volke, welches soviel für Griechenland getan hat?

    Es gibt wirklich keinen nervigeren User auf dieser Forenwelt, man sollte meinen du bist alt und reif genug sein aber nein, du kannst nicht diskutieren, gehst nicht auf Argumente ein und handelst nur durch Hass. Als dich damals Pejani argumentativ zerstört hat im Balkan-Portal bist du gar nicht auf seinen Beitrag eingegangen, seit dem kann ich dich nicht mal annähernd ernst nehmen und mich nerven nur noch deine Themen die wirklich keinen interessieren.

    Zum Glück ist du kein griechischer Politiker, du hättest die Albaner und die Mazedoner zu den grössten Verbündeten gemacht.

  9. #229
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Amphion, was ist eigentlich dein Problem mit den Albanern? Kannst du nicht ein bisschen dankbar sein gegenüber dem albanischen Volke, welches soviel für Griechenland getan hat?

    Es gibt wirklich keinen nervigeren User auf dieser Forenwelt, man sollte meinen du bist alt und reif genug sein aber nein, du kannst nicht diskutieren, gehst nicht auf Argumente ein und handelst nur durch Hass. Als dich damals Pejani argumentativ zerstört hat im Balkan-Portal bist du gar nicht auf seinen Beitrag eingegangen, seit dem kann ich dich nicht mal annähernd ernst nehmen und mich nerven nur noch deine Themen die wirklich keinen interessieren.

    Zum Glück ist du kein griechischer Politiker, du hättest die Albaner und die Mazedoner zu den grössten Verbündeten gemacht.
    Lügner und Betrüger fallen schnell auf und dieser Amphion ist zum Teil so einer. er konnte ja nicht mal was zur pelasger Theorie kontern, sagt aber das ihr irgendwie im Mittelalter vom Himmel gefallen seid.

  10. #230
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Du bist ein Betrüger



    Das hast du halt von deinen Landsleuten gelernt, viele in Griechenland betrügen den Staat deswegen ist er heute auch pleite.


    Ja ist gut Griechenland dürfte nicht in der Eu sein blabla Betrüger blabla
    Und was ist jetzt an meiner Aussage bzw meinem Link falsch? Diese aussagen stammen weder von nen Griechen noch von mir selbst.

    http:// http://www.dctp.tv/#/filme/a...t-wiege-kultur
    Zitat daraus "dieser genetische fingerabdruck besagt das im blut der griechen heutzutage immer noch sehr viel von dem Blut der alteuropäer fliest das ist in italien ähnlich man kann auf humangenetischen karten genau feststellen wo eins die ethrusker mal gelebt haben"

    mobil.scinexx.de - Wissenschaft kompakt
    "Und noch etwas zeigte die DNA-Analyse: Die Menschen, die heute auf der Lasithi-Ebene leben, tragen noch immer das Erbgut der Minoer in sich – und zwar zu einem größeren Teil als bisher angenommen. "Die enge Verwandtschaft der heutigen Kreter mit den Minoern ist offensichtlich", so die Forscher."

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich gebe auch dem genetischen Aspekt keinen wirklichen Wert, aber nur etwas zur zweiten Studie: Die Minoer waren so weit ich weiß keine Griechen, oder zumindest ist das nicht bewiesen, oder?

    Nicht dass es wirklich zur Debatte hier relevant ist, nur als Nebenbemerkung.
    Weder die Minoer waren bewiesen Griechen noch die Alteuropäer das ist ja das lustige es sind beide die vor-indoeuropäische (vor-griechische) bevölkerung Griechenlands. Also mit den sich die Antiken Griechen "nur" vermischt haben. (alteuropäer ist im übriegen in der genstudie ein synonym für die von den Albanern heiß geliebten Pelasger dessen sprache sich im griechischen als substrat wiederfindet)

    Das hab ich auch so ähnlich hingeschrieben glaub ich.



    ......

    Also wie können die heutigen griechen genetisch nichts mit den antiken griechen zu tun haben wenn heutige genstudien sogar beweisen das sie mit der vor-antiken bevölkerung griechenlands genetisch verwand sind?

Ähnliche Themen

  1. Das grosse Schweigen: "Die armen Frauen in Albanien&quo
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:12
  2. Kultur gibt es auch in Albanien , 1.Ein Hauch von Hellas
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 18:29
  3. Neue Funde aus der Antike in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 21:44
  4. Griechischer Wirtschafts Aufbau in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 21:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 20:17