BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 45 ErsteErste ... 27333435363738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 443

Hellas in Albanien

Erstellt von Amphion, 16.11.2014, 16:25 Uhr · 442 Antworten · 22.356 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen

    Stolz auf die Osmanen, welche euch misshandelt haben ?
    Alter, ne jetzt ernsthaft.. Ihr betitelt das OR besser als das Byzantinische Reich welches euch gleichberechtigung, Krankenpflege und Schulbildund gab.
    Und dannoch die Leute beleidigen, welche euch aus der Turkokratie befreit haben , ist unter aller sau!
    Unter aller Sau finde ich das du Reiche von damals mit Reichen von damals vergleichst. Jeder feiert sein Reich, sogar auch die Deutschen.

    Das dir und den anderen klar ist, die Albaner haben sich selber befreit, kein Grieche und kein Serbe hat sich um die Albaner gekümmert, sie wollten sogar von dem Chaos nach dem Krieg Profit schlagen und haben Albanien angegriffen und Okkupiert und Hunderttausende unschuldige Menschen ermordet. Schöne Nachbar seid ihr ...

    Die Albanischen Arvaniten haben sogar auch Griechenland befreit, das wisst ihr auch selber. Einmal die Makedonen, dann die Spartianer und zum schluss die Arvaniten. Von Athener ist nie die rede

    Jede Nation auf dem Balkan sagen das sie den Balkan von den bösen Osmanen (Turkvölker & Nordafrikanische Völker) aus dem Balkan vertrieben haben. Nach fast 400 Jahren nennst du das vertrieben ? Schäm dich, ich würde eher sagen sie sind gegangen !!

  2. #362
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Viele Arvaniten haben mitgeholfen, das stimmt.
    Aber die Befreiung Griechenlands den Albanern zu geben, ist doch zuviel des guten
    Aber die Befreiung Albaniens durch die Griechen nicht?

  3. #363
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.392
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Aber die Befreiung Albaniens durch die Griechen nicht?
    Natürlich nicht es war immerhin das offiziele griechische militär was albanien von den türken befreit hat.: (und das serbische millitär)

  4. #364
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Unter aller Sau finde ich das du Reiche von damals mit Reichen von damals vergleichst. Jeder feiert sein Reich, sogar auch die Deutschen.

    Das dir und den anderen klar ist, die Albaner haben sich selber befreit, kein Grieche und kein Serbe hat sich um die Albaner gekümmert, sie wollten sogar von dem Chaos nach dem Krieg Profit schlagen und haben Albanien angegriffen und Okkupiert und Hunderttausende unschuldige Menschen ermordet. Schöne Nachbar seid ihr ...

    Die Albanischen Arvaniten haben sogar auch Griechenland befreit, das wisst ihr auch selber. Einmal die Makedonen, dann die Spartianer und zum schluss die Arvaniten. Von Athener ist nie die rede

    Jede Nation auf dem Balkan sagen das sie den Balkan von den bösen Osmanen (Turkvölker & Nordafrikanische Völker) aus dem Balkan vertrieben haben. Nach fast 400 Jahren nennst du das vertrieben ? Schäm dich, ich würde eher sagen sie sind gegangen !!
    Ok du siehst die Makedonen nicht als Griechen(sind sie eig aber egal), aber wieso siehst du die Spartiaten (nicht Spartianer..) nicht als Hellenen ?

  5. #365
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht es war immerhin das offiziele griechische militär was albanien von den türken befreit hat.: (und das serbische millitär)
    Nun ja, Kriegsziel war es nicht Albanien zu befreien. Es ging (vor allem bei den Serben) um eigene territoriale
    Ansprüche. Hellas und Serbien haben durch den Sieg gegenüber den Osmanen den Weg für eine Unabhängigkeit
    Albaniens geebnet, dies ging aber eher auf die Großmächte zurück.

  6. #366
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    hahahahahaahhahahaha

  7. #367
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht es war immerhin das offiziele griechische militär was albanien von den türken befreit hat.: (und das serbische millitär)
    So wie die Türken Nordzypern von den Griechen befreit haben?

  8. #368
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.392
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nun ja, Kriegsziel war es nicht Albanien zu befreien. Es ging (vor allem bei den Serben) um eigene territoriale
    Ansprüche. Hellas und Serbien haben durch den Sieg gegenüber den Osmanen den Weg für eine Unabhängigkeit
    Albaniens geebnet, dies ging aber eher auf die Großmächte zurück.
    Natürlich ging es um eigene territoriale gewinne nicht nur bei serbien bei griechenland wohl genau soviel. Aber wie du schon sagst haben das griechische militär zusammen mit den serbischen die türken aus dem heutigen albanien gekickt. Hätten sie es nicht getan glaub ich das die türken immer noch dort wären.

  9. #369
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Ok du siehst die Makedonen nicht als Griechen(sind sie eig aber egal), aber wieso siehst du die Sparitaten (nicht Spartianer..) nicht als Hellenen ?



    Waren natürlich keine Griechen, sondern Illyrer, ergo Albaner.

    Heraclius

  10. #370
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Natürlich ging es um eigene territoriale gewinne nicht nur bei serbien bei griechenland wohl genau soviel.
    Hellas wollte eher Epirus haben, in denen mehrheitlich Hellenen und viele orthodoxe Albaner lebten. (welche sowieso schnell hellenisiert worden wären)
    Serbien hingegen wollte tief in albanisches Territorium expandieren. Sie wollten so gar ganz Mittelalbanien haben und einen großen Küstenstreifen an der
    Adria. Kann man nicht so ganz vergleichen.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hätten sie es nicht getan glaub ich das die türken immer noch dort wären.
    Nein, denn Albanien wäre dann geographisch vom Rest der Türkei abgeschnitten. Eine Unabhängigkeit wäre die logische
    Folge gewesen.

Ähnliche Themen

  1. Das grosse Schweigen: "Die armen Frauen in Albanien&quo
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:12
  2. Kultur gibt es auch in Albanien , 1.Ein Hauch von Hellas
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 18:29
  3. Neue Funde aus der Antike in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 21:44
  4. Griechischer Wirtschafts Aufbau in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 21:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 20:17