BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 78 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 776

Hellas in der Türkei

Erstellt von Amphion, 13.11.2014, 17:15 Uhr · 775 Antworten · 31.767 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Das Gefühl habe ich bei dir aber auch.
    Im Mittelalter waren sie relativ hoch entwickelt. Ab dem 17. Jahrhundert war aber wirklich Ende.

  2. #92
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nur der einfältige Mensch möchte dominieren. Der gebildete Mensch möchte das Leben seiner Mitmenschen verbessert und weiterlernen.
    Und da die Türken gebildet sind wird es auch ganz sicher funktionieren.Jammas patrida!

  3. #93
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Und da die Türken gebildet sind wird es auch ganz sicher funktionieren.Jammas patrida!
    Keine Frage, nach dem Ist-Zustand hast du völlig Recht!

  4. #94
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Keine Frage, nach dem Ist-Zustand hast du völlig Recht!
    Das ist ja nur ein wenig dahergeredet. Das geht sowieso nicht, aber sollte zeigen, was alles möglich ist.

    Allein die Vorstellung ist doch cool.

  5. #95
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Im Mittelalter waren sie relativ hoch entwickelt. Ab dem 17. Jahrhundert war aber wirklich Ende.
    Na, das täuscht. Das osmanische System führt über kurz oder lang immer zu Verdummung. Der Bevölkerung ging es im OR immer schlecht.

  6. #96
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Na, das täuscht. Das osmanische System führt über kurz oder lang immer zu Verdummung. Der Bevölkerung ging es im OR immer schlecht.
    Für mittelalterliche Verhältnisse war es an sich relativ hochentwickelt. Doch gleich nach Beginn der Neuzeit verlor man auch schon den Anschluß.

    Aufklärung, Renaissance .. Das hat man ja alles verpasst.

  7. #97

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Im OT war es auch nicht die Regel.Ehen zwischen Muslime mit Nazara(Christen) und umgekehrt waren selten.Auch heute noch wird man dumm angemacht... ich weiß zwar nicht wie es bei euch Griechen ist aber wir Türken neigen dazu die fremden Kulturen zu dominieren und den Kindern türkische Namen zu geben und islamisch zu erziehen.Ich denke keine Seite (GR-TR) würde es zulassen und Spannungen wären vorprogrammiert.Durch Nationalismus gefolgt vom falschen Stolz und Ehrverletzungen würde Chaos entstehen.Traum Traum sag ich doch.
    Gut.
    Es gibt eine neue Entwicklung im Westen der Türkei, die den Islam ablehnt, aber auch das Christentum, und bereits seit vielen Jahren ein Fest organisiert.

    Die Bürgermeister der sich beteiligenden Orte äussern sich öffentlich so, dass weder der Islam noch das Christentum die Reife und Kraft hätten, die Kulturen links und rechts der Ägäis zusammenzuführen. Diese Kraft hätte allein die klassische und universelle Kultur/Weltanschauung der Antike, diejenige, die aus diesem Boden entstanden ist und all das bereits damals entwickelte, was der Mensch heute nutzt.

    Ich habe seit 2007 das Interview des türkischen Bürgermeisters vorliegen.
    Was sich in der Türkei damals entwickelte wäre an gewissen Orten Griechenlands ob des Einflusses der Kirche nicht möglich gewesen.

    Festzeit: August

  8. #98
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das ist ja nur ein wenig dahergeredet. Das geht sowieso nicht, aber sollte zeigen, was alles möglich ist.

    Allein die Vorstellung ist doch cool.
    Also jetzt ohne etwas Genderspezifisches zu schreiben. Griechinnen tun wirklich der Seele gut. Man möchte sie einfach nur

  9. #99
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also jetzt ohne etwas Genderspezifisches zu schreiben. Griechinnen tun wirklich der Seele gut. Man möchte sie einfach nur
    Mh mh ... Du Schlaumeier ^^

  10. #100
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Für mittelalterliche Verhältnisse war es an sich relativ hochentwickelt. Doch gleich nach Beginn der Neuzeit verlor man auch schon den Anschluß.

    Aufklärung, Renaissance .. Das hat man ja alles verpasst.
    Du betrachtest die Gegebenheiten relativ, indem du Vergleichst. Das OR war nie fortschrittlich, der Westen war nur zurückgebliebener.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58