BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 78 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 776

Hellas in der Türkei

Erstellt von Amphion, 13.11.2014, 17:15 Uhr · 775 Antworten · 31.784 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Gut.
    Es gibt eine neue Entwicklung im Westen der Türkei, die den Islam ablehnt, aber auch das Christentum, und bereits seit vielen Jahren ein Fest organisiert.

    Die Bürgermeister der sich beteiligenden Orte äussern sich öffentlich so, dass weder der Islam noch das Christentum die Reife und Kraft hätten, die Kulturen links und rechts der Ägäis zusammenzuführen. Diese Kraft hätte allein die klassische und universelle Kultur/Weltanschauung der Antike, diejenige, die aus diesem Boden entstanden ist und all das bereits damals entwickelte, was der Mensch heute nutzt.

    Ich habe seit 2007 das Interview des türkischen Bürgermeisters vorliegen.
    Was sich in der Türkei damals entwickelte wäre an gewissen Orten Griechenlands ob des Einflusses der Kirche nicht möglich gewesen.

    Festzeit: August


    Ich denke,dass man es im Gesamten betrachten muss. Hier und da werden sich beide Völker sehr nahe kommen aber im Gesamten hat die völlig neutrale Sicht für mich keine Changse.

    Am 15.August spielen die meisten nur einen netten Gastgeber.Die breite Masse kann mit seinen Nachbarn nichts anfangen.Das ist meine Beobachtung gewesen.Bis zu einem gewissen Grad ist alles schön aber irgendwann heißt es stop.

  2. #112

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Meinst du die dunkle Zeit nach der mykänischen Kultur?
    Zeitangaben: ca. 1200 bis 500 vdZ

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich denke,dass man es im Gesamten betrachten muss. Hier und da werden sich beide Völker sehr nahe kommen aber im Gesamten hat die völlig neutrale Sicht für mich keine Chance.

    Am 15. August spielen die meisten nur einen netten Gastgeber. Die breite Masse kann mit seinen Nachbarn nichts anfangen.
    Das ist meine Beobachtung gewesen
    . Bis zu einem gewissen Grad ist alles schön aber irgendwann heißt es stop.
    Bist Du beim Fest gewesen?

  3. #113
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich gerne mit den Iranern wieder zusammenleben wollen

    Ohne die Mullahs würde das iranische Volk wieder zur alter Größe emporsteigen.

  4. #114
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zeitangaben: ca. 1200 bis 500 vdZ
    Dann haben wir den gleichen Eindruck.

    Ich habe mich auch schon immer gefragt warum es nach der kykladischen, minoischen und mykänischen
    Kultur ein Schwarzes Loch gab, welches dann in der archäischen zeit verschwand.

  5. #115
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -



    Bist Du beim Fest gewesen?
    Ja aber ich konnte nicht hoch aufs Kloster,weil es einfach zu voll war.Nicht schlimm weiter unten am Fluss Altindere (Pyxites) gibt es ein Restaurant und da habe ich beim essen einige Griechen kennengelernt.Zwei kamen aus Thssaloniki und einer aus Larisa.Ich wollte zwar hoch auf die Messe aber gemeinsam am Tisch zu sitzen,essen und zu trinken war sogar noch besser.

  6. #116
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich gerne mit den Iranern wieder zusammenleben wollen

    Ohne die Mullahs würde das iranische Volk wieder zur alter Größe emporsteigen.
    Nein, nie und nie niemals. Nicht mal wenn die Hölle zugefriert.

  7. #117
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nein, nie und nie niemals. Nicht mal wenn die Hölle zugefriert.
    Miesepeter

  8. #118
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    da habe ich beim essen einige Griechen kennengelernt. Zwei kamen aus Thssaloniki und einer aus Larisa. Ich wollte zwar hoch auf die Messe aber gemeinsam am Tisch zu sitzen,essen und zu trinken war sogar noch besser.
    Was habt ihr denn so beredet? Das würde mich aml interessieren. Ponten?

  9. #119

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ja aber ich konnte nicht hoch aufs Kloster,weil es einfach zu voll war.Nicht schlimm weiter unten am Fluss Altindere (Pyxites) gibt es ein Restaurant und da habe ich beim essen einige Griechen kennengelernt.Zwei kamen aus Thssaloniki und einer aus Larisa.Ich wollte zwar hoch auf die Messe aber gemeinsam am Tisch zu sitzen,essen und zu trinken war sogar noch besser.
    Dieses Fest meinte ich nicht, nicht das um Trapezount.

    Ich meinte das Fest im August im Westen der Türkei, wo die alten Götter gefeiert werden, die alte Kultur, die aus diesem unseren Boden entstanden ist, und daher jede Kraft hätte, die Menschen zusammenzubringen.

    Es ist Fakt, dass die arabische Kultur und damit die Religion nicht auf uns abgestimmt ist, dieser Anzug steht uns mental nicht.
    Das Fest wird nahe Ilion (Troja) gegeben, und dauert mehrere Tage.



  10. #120
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Dieses Fest meinte ich nicht, nicht das um Trapezount.

    Ich meinte das Fest im August im Westen der Türkei, wo die alten Götter gefeiert werden, die alte Kultur, die aus diesem unseren Boden entstanden ist, und daher jede Kraft hätte, die Menschen zusammenzubringen.

    Es ist Fakt, dass die arabische Kultur und damit die Religion nicht auf uns abgestimmt ist, dieser Anzug steht uns mental nicht.
    Das Fest wird nahe Ilion (Troja) gegeben, und dauert mehrere Tage.



    Du hast doch nicht mehr alle Tassen im Schrank...Sollen die Menschen wegen einpaar Statuen ins Höllenfeuer gehen?

    Lachen (1).gif

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58