BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 78 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 776

Hellas in der Türkei

Erstellt von Amphion, 13.11.2014, 17:15 Uhr · 775 Antworten · 31.884 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Ach ja was will man wieder zu Moschee machen etwas was nicht Türkisch/Osmanisches war oder ist das sagt alles

  2. #202
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.143
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das ist echt nicht cool man.

    PS: Mich überrascht es, dass der Thread nicht vollgespamt worden ist. Dachte mir am Anfang, dass das in die Hose gehen wird,
    ist bisher aber ganz gut gelaufen.
    Nicht so eng sehen. Komm mit beten.

  3. #203
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja was will man wieder zu Moschee machen etwas was nicht Türkisch/Osmanisches war oder ist das sagt alles
    bevor es ein museum wurde, war es eine moschee,,und wenn die bevoelkerung das wieder als moschee benutzen moechte was spricht dagegen?

    dieses roemische gebauede ist eigentum der turkei

  4. #204
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Im Gegensatz zu all den anderen Ländern wurden Gotteshäuser im OR meist mit Respekt behandelt,immerhin wurden diese aus Steuergeldern bezahlt das vom Volke stammt.
    Man stelle sich mal vor,die Osmanen hätten die Aya Sofia nach der Eroberung Istanbuls abgerissen,welch eine Verschwendung wäre das gewesen.

  5. #205
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    bevor es ein museum wurde, war es eine moschee,,und wenn die bevoelkerung das wieder als moschee benutzen moechte was spricht dagegen?

    dieses roemische gebauede ist eigentum der turkei
    Und bevor es eine Moschee war war es eine Kirche es soll weiter ein Museum bleiben können eine Kopie machen und da betten ,das zeigt mal das sass Osmanische Reich und jetzt eine Türkei ein null ist .

  6. #206
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Und bevor es eine Moschee war war es eine Kirche es soll weiter ein Museum bleiben können eine Kopie machen und da betten ,das zeigt mal das sass Osmanische Reich und jetzt eine Türkei ein null ist .

  7. #207
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    bevor es ein museum wurde, war es eine moschee,,und wenn die bevoelkerung das wieder als moschee benutzen moechte was spricht dagegen?

    dieses roemische gebauede ist eigentum der turkei
    Das wäre schade. Das Museum sollte bestehen bleiben.

  8. #208
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu all den anderen Ländern wurden Gotteshäuser im OR meist mit Respekt behandelt,immerhin wurden diese aus Steuergeldern bezahlt das vom Volke stammt.
    Man stelle sich mal vor,die Osmanen hätten die Aya Sofia nach der Eroberung Istanbuls abgerissen,welch eine Verschwendung wäre das gewesen.
    Schon die Aya Sofia zu einer Moschee zu machen, ist schon eine Schändung und du sprichst von Respekt, lerne mal was das Wort heißt.

  9. #209
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu all den anderen Ländern wurden Gotteshäuser im OR meist mit Respekt behandelt,immerhin wurden diese aus Steuergeldern bezahlt das vom Volke stammt.
    Man stelle sich mal vor,die Osmanen hätten die Aya Sofia nach der Eroberung Istanbuls abgerissen,welch eine Verschwendung wäre das gewesen.
    So kann man das nicht sagen, in Makedonien wurden Moscheen auf Grundmauern zerstörter Kirchen errichtet. Diese sind nicht vom Wind umgefallen

    Pozdrav

  10. #210
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Schon die Aya Sofia zu einer Moschee zu machen, ist schon eine Schändung und du sprichst von Respekt, lerne mal was das Wort heißt.
    Jetzt sei doch mal lieb,ich dachte du bist ein Moslem,warum stört es dich dann das es weiterhin als Gotteshaus Verwendung findet..
    Bist Du kein Moslem?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    So kann man das nicht sagen, in Makedonien wurden Moscheen auf Grundmauern zerstörter Kirchen errichtet. Diese sind nicht vom Wind umgefallen

    Pozdrav
    Im großen und ganzen waren das schon eher Ausnahmen,ich denke was sich die Kreuzritter im Namen Gottes erlaubten waren weitaus schlimmer.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58