BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 78 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 776

Hellas in der Türkei

Erstellt von Amphion, 13.11.2014, 17:15 Uhr · 775 Antworten · 31.800 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Jaja das sagst du jetzt einfach so. Musst schauen, in zwei Jahren erobern die Griechen Kleinasien zurück, und dann wird des wieder ein Gotteshaus.

    Heraclius
    Deshalb haben wir die Ikonen kaum angerührt.

  2. #242
    Amarok
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Jaja das sagst du jetzt einfach so. Musst schauen, in zwei Jahren erobern die Griechen Kleinasien zurück, und dann wird des wieder ein Gotteshaus.

    Heraclius
    Nicht das ihr in den zwei Jahren Mandarin sprecht und chinesische Schriftzeichen benutzt.

  3. #243
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Umwandeln ist erlaubt aber zerstören nicht, sag du mir was es für einen Sinn hat aus christlicher Sicht??




    Ist für mich beides das selbe.
    Genau davon Sprach ich,ich finde es besser das ein derartig schönes Gotteshaus weiterhin als solches Verwendung findet,ob als Moschee oder Kirche.
    Atatürk hat aus Respekt zu Euch die Hagia Sophia in ein Museum umgewandelt,damit sollten beide Seiten leben können.
    Unabhängig davon sollte es den Christen erlaubt sein einmal im Jahr z.b. zu Ostern einen Gottesdienst abzuhalten,das selbe sollte für uns Moslems möglich sein.
    So viel Selbstbewusstsein sollte ein aufstrebendes Land schon haben,dieser Regierung traue ich das zu...

  4. #244
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn Griechenland das Geburtshaus Atatürks in ein Bordell umwandelt wie würdet ihr es finden??Ist ja schließlich auch Eigentum Griechenlands?
    Ist nur ein Haus macht was ihr wollt.

  5. #245
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn Griechenland das Geburtshaus Atatürks in ein Bordell umwandelt wie würdet ihr es finden??Ist ja schließlich auch Eigentum Griechenlands?
    Das ist ein sehr guter vergleich um den Türken klar zu machen, welche Bedeutung es für uns hat.

  6. #246
    Amarok
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn Griechenland das Geburtshaus Atatürks in ein Bordell umwandelt wie würdet ihr es finden??Ist ja schließlich auch Eigentum Griechenlands?
    Mach doch was du willst, ich persönlich war nie bei seinem Geburtshaus, weil es mich sichtlich wenig interessiert. Eher spannend fand ich da, dass Atatürk Mausoleum was sehr beeindruckender ist.

    Gut mag welche geben die interessieren sich vielleicht dafür mehr aber die Haiga Sophia mit einem "Haus" zu vergleichen ist hier denk ich mal verkehrt am Platz. Es ist nur ein Haus.

  7. #247
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ist nur ein Haus macht was ihr wollt.
    Sen ne bicim bir serefsizsin lan?

  8. #248
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Genau davon Sprach ich,ich finde es besser das ein derartig schönes Gotteshaus weiterhin als solches Verwendung findet,ob als Moschee oder Kirche.
    Atatürk hat aus Respekt zu Euch die Hagia Sophia in ein Museum umgewandelt,damit sollten beide Seiten leben können.
    Unabhängig davon sollte es den Christen erlaubt sein einmal im Jahr z.b. zu Ostern einen Gottesdienst abzuhalten,das selbe sollte für uns Moslems möglich sein.
    So viel Selbstbewusstsein sollte ein aufstrebendes Land schon haben,dieser Regierung traue ich das zu...

    Naja, kann eher mit dem Status Quo leben, als mit einer Moschee. Wobei selbst das eigentlich unvereinbar ist für einen orthodoxen Christen. Stellt euch mal vor die Amerikaner marschieren in Saudi Arabien ein, nehmen das Land auseinander und die Al Haram Moschee in Mekka wird als Kirche umgebaut und wir Christen sagen dann, das uns diese Kirche auch heilig ist und wir sogar so nett sind und sie mit euch teilen wollen. Irgendwie Scheisse ne ?

  9. #249
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn Griechenland das Geburtshaus Atatürks in ein Bordell umwandelt wie würdet ihr es finden??Ist ja schließlich auch Eigentum Griechenlands?
    Ein äußerst krasser Vergleich mit äußerst minimalem Zusammenhang.

  10. #250
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Mach doch was du willst, ich persönlich war nie bei seinem Geburtshaus, weil es mich sichtlich wenig interessiert. Eher spannend fand ich da, dass Atatürk Mausoleum was sehr beeindruckender ist.

    Gut mag welche geben die interessieren sich vielleicht dafür mehr aber die Haiga Sophia mit einem "Haus" zu vergleichen ist hier denk ich mal verkehrt am Platz.
    Al bir Kelek daha.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58