BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 78 ErsteErste ... 94955565758596061626369 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 776

Hellas in der Türkei

Erstellt von Amphion, 13.11.2014, 17:15 Uhr · 775 Antworten · 31.866 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Den ersten Teil deines Postes kann ich halbwegs Akzeptieren aber den zweiten Teil,siehe Zitierter Bereich finde ich ein wenig Albern.Versuchst du dich wieder zu Inszenieren?Ohne die Dummen Sprüche wärst wohl nicht Ausgekommen? Du sprichst von Diabolischen Zielen,gerne kläre ich dich über die Machenschaften deiner Regierung auf.Bist du den auch Bereit zuzuhören?

    Der Künstler der dort in Trabzon auftrat,möge er Künstler sein oder sonst was,weiss du,ehrlich gesagt interessiert es mich nicht.Es geht um folgendes:

    1) Das Video selbst wurde von Rechten Griechen allen voran Amfickon Instrumentalisiert und zu Propagandistischen Zwecken missbraucht! Geht das in deinen Kopf hinein?

    2) Davon abgesehen ist der gesammte Thread selbst eine Provokation, bewusst inszeniert und in Szene gesetzt von "Papa Schlumpf".

    Ich kann mich noch an jene Zeiten erinneren als Griechenland Saboteure in die Türkei entsendete,sie sollten wichtige Industrieunternehmen/Anlagen Sabotieren und sogar Anschläge dort verüben.Sie wurden enttarnt und Aufgegriffen.

    Nun das die Griechische Regierung bzw dessen Geheimdienst,Gott weiss wieviele Jahrzehnte lang, die Pkk gedultet und sogar Unterstützt hat sollte ja wohl jedem bekannt sein.Keine sorge du Klugscheißer,die Quellen diesbezüglich werden zusammengestellt und euch sowie den anderen Lesern hier zur Verfügung gestellt werden,damit jeder sich ein Bild davon machen kann.

    Schau mal,es geht mir hier nicht darum um euch Schlümpfe von irgendetwas zu Überzeugen.Das was wir sahen und was wir kennengelernt haben bedarf keiner Diskussion oder Hinterfragung.Du hast deine Ansichten und ich habe meine,von daher.Was gaukelst du mir vor das die Menschen dort,die auf dem Video zu sehen sind wissen wem sie da zuhören? Der Großteil kann Höchstwahrscheinlich nicht einmal Lesen und Schreiben.Was versuchst du zu Verschleiern? Ich schreibe und berrichte darüber so wie es ist und nicht wie es zu sein scheint.Im Übertriebenen sinne bedeutet das "Mein Wort ist Gesetz",keine Diskussion keine Polemik! Die Sachlage ist klar,EOKA ist nicht vergessen,nichts ist vergessen.

    Deine Person ist mir ohnehin in der Vergangenheit immer wieder Negativ aufgefallen als du Versuchtest mit verdrehten Tatsachen Hass zwischen Türken und Albanern zu Säen.Von daher,lass es lieber sein.

    PS: Pudel schreibt man mit einem D.
    Hast Du deutsche oder englische Quellen für deine Behauptungen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach ja, ich les es, wird noch nachgereicht.

  2. #582

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ehm das ist richtig. Ich unterstreiche doch diese Aussage mit den Satz, dass ich selber nen Satz von dir nicht gelesen habe "nur ein guter Türke ist ein toter Türke".
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das wäre was anderes, aber davon sprach er nicht, nicht bei "dann ist ..."

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat von De_La_GreCo Ehm das ist richtig. Ich unterstreiche doch diese Aussage mit den Satz, dass ich selber nen Satz von dir nicht gelesen habe "nur ein guter Türke ist ein toter Türke".
    Nein, wir wollen jetzt auf die Zeiten nicht eingehen, aber das stimmt nicht.

    Hättest Du das vortragen wollen, dann hätte Dein Satz so klingen müssen:

    "Im Falle dass Amphion sich so und so und so geäussert haben sollte, dann wäre er natürlich mit anderen Usern gleichzusetzen, die sich so äussern, und wäre dann auch ein Rassist. Bitte lege die Nachweise vor, dass er sich so und so und so und aus freien Stücken sich so geäussert habe!".

    Du hast Dich aber so nicht erklärt, sondern festgestellt, dass ein Sachverhalt konkret sich so verhält: Amphion ist!



    Kinders, geht diesen Menschen nicht auf den Leim, sie erklärten jüngst, dass bei ihnen "jeder Türke ein Nationalist" sei. Und genau das wollen sie uns NORMAL verkaufen und stellen sprachliche Fallen auf, damit sie zeigen können, dass sie ganz normale Typen seien, da jeder andere ja auch so sei wie sie. Aber dem ist nicht so, nicht jeder ist so wie sie.

    Vorsicht, denkt IMMER an Alex, euren Ur-Großvater:

    --> DeLaGreco,
    Du hast mir nicht gegengezeichnet
    , ob Du diesen sehr wichtigen Sachverhalt erfasst habest.
    Erkennst Du den Unterschied?

    Seitens gewisser (vieler) Albaner, die ihren Nationalismus hier offen hochschaukeln, und kraft Regelwerk hätten geahndet werden müssen, aber nicht geahndet werden, werde ich als Nationalist und sogar Nazi bezeichnet, obwohl der Sachverhalt sich absolut entgegen verhält.

    Aus deren Sicht ist man schon ein Nazi, wenn man Fakten vorträgt, dass die Mutter von Kastriotis eine Serbin ist, die Vaterrolle aber weiterhin umstritten. Solche paranoiden Züge hat es schon angenommen, nur weil man, gleich den FYROM-Bürgern, unbedingt etwas haben und aufzeigen müsse, damit man am Ende überhaupt etwas vorweisen könne.

    Und bei einigen BF-Türken, die ja erst Recht offen Werbung für ultrarechte Parteien und Organisationen machen (z.B. TuAF) verhält es sich ähnlich wie mit dem User "Global ...", der Nazi-Begriffe (Abschaum, Zecke) verwendet, also in geistiger Nähe einer sehr rechtslastigen Gruppe sich zumindest aufhält, und dann aus den "Dialogen" und Diskussionen heraus diese samt und sonders watteweich einpackt und sich aus der Schlinge zieht, indem er euch -und HIER passt der Begriff- instrumentalisiert, indem er euch zu einer Erklärung (denn das war es bei Dir) und sonstige Äusserung vorschiebt, um mich dann auf sein Niveau zu zerren, womit er in Folge daraus behaupten könne, dass Amphion ja auch so spräche und schriebe.

    Aber Amphion hat so nicht gesprochen, wird auch so nicht schreiben und sprechen, so gesprochen bzw. geschrieben hat z.B. "Global ..." und andere (siehe Vorgestern mit Tigerfisch) er hat einst mehrfach BJ als Arschloch bezeichnet, aber auch nur deshalb, weil sich BJ stur weigerte, historische Hinweise und Fakten über die Ermordnung der Griechen in Naoussa und der Beteiligung der 600 Juden überhaupt zu überprüfen, und mich dann auch noch als Antisemiten beschimpft und beleidigt (beachte; Juden werden Täter, ich schreibe darüber, und werde dann auch noch beschimpft, weil ich darüber schreibe und es erwähne - welche Paranoia).

    Wenn Du das nicht so vortragen kannst (es war etwas auf die Schnelle und Kürze), dann gehe anders vor.
    Dann frage so:
    - "Hat Amphion das geschrieben?
    - Dann zeige es mir, zeige es mir, dass er so geschrieben hat, da ich ansonsten davon ausgehen müsse, dass Du Deine eigenen Worte und Inhalte kreideweiss beschmieren möchtest"
    .

    ερρωσθε

  3. #583
    GLOBAL-NETWORK

  4. #584
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    genau so so einer fetzt öfters durch mein Wohnzimmer.

  5. #585
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    --> DeLaGreco,
    Du hast mir nicht gegengezeichnet
    , ob Du diesen sehr wichtigen Sachverhalt erfasst habest.
    Erkennst Du den Unterschied?

    Seitens gewisser (vieler) Albaner, die ihren Nationalismus hier offen hochschaukeln, und kraft Regelwerk hätten geahndet werden müssen, aber nicht geahndet werden, werde ich als Nationalist und sogar Nazi bezeichnet, obwohl der Sachverhalt sich absolut entgegen verhält.

    Aus deren Sicht ist man schon ein Nazi, wenn man Fakten vorträgt, dass die Mutter von Kastriotis eine Serbin ist, die Vaterrolle aber weiterhin umstritten. Solche paranoiden Züge hat es schon angenommen, nur weil man, gleich den FYROM-Bürgern, unbedingt etwas haben und aufzeigen müsse, damit man am Ende überhaupt etwas vorweisen könne.

    Und bei einigen BF-Türken, die ja erst Recht offen Werbung für ultrarechte Parteien und Organisationen machen (z.B. TuAF) verhält es sich ähnlich wie mit dem User "Global ...", der Nazi-Begriffe (Abschaum, Zecke) verwendet, also in geistiger Nähe einer sehr rechtslastigen Gruppe sich zumindest aufhält, und dann aus den "Dialogen" und Diskussionen heraus diese samt und sonders watteweich einpackt und sich aus der Schlinge zieht, indem er euch -und HIER passt der Begriff- instrumentalisiert, indem er euch zu einer Erklärung (denn das war es bei Dir) und sonstige Äusserung vorschiebt, um mich dann auf sein Niveau zu zerren, womit er in Folge daraus behaupten könne, dass Amphion ja auch so spräche und schriebe.

    Aber Amphion hat so nicht gesprochen, wird auch so nicht schreiben und sprechen, so gesprochen bzw. geschrieben hat z.B. "Global ..." und andere (siehe Vorgestern mit Tigerfisch) er hat einst mehrfach BJ als Arschloch bezeichnet, aber auch nur deshalb, weil sich BJ stur weigerte, historische Hinweise und Fakten über die Ermordnung der Griechen in Naoussa und der Beteiligung der 600 Juden überhaupt zu überprüfen, und mich dann auch noch als Antisemiten beschimpft und beleidigt (beachte; Juden werden Täter, ich schreibe darüber, und werde dann auch noch beschimpft, weil ich darüber schreibe und es erwähne - welche Paranoia).

    Wenn Du das nicht so vortragen kannst (es war etwas auf die Schnelle und Kürze), dann gehe anders vor.
    Dann frage so:
    - "Hat Amphion das geschrieben?
    - Dann zeige es mir, zeige es mir, dass er so geschrieben hat, da ich ansonsten davon ausgehen müsse, dass Du Deine eigenen Worte und Inhalte kreideweiss beschmieren möchtest"
    .

    ερρωσθε
    Du Amphion weder habe ich die Zeit noch die Lust mich hier in einem Forum zu rechtfertigen. Ich habe dir geschrieben wie ich es meinte. Ali ubd Niko haben es sogar bestaetigt und dir ne ausfuehrliche Aussage geliefert. Entweder du akzeptierst sie oder du laesst es bleiben. Poli aplo file

  6. #586

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Du Amphion weder habe ich die Zeit noch die Lust mich hier in einem Forum zu rechtfertigen. Ich habe dir geschrieben wie ich es meinte. Ali ubd Niko haben es sogar bestaetigt und dir ne ausfuehrliche Aussage geliefert. Entweder du akzeptierst sie oder du laesst es bleiben. Poli aplo file
    Nix is mit "Poli aplo file".

    Ich als jemand, der verstehen will, will Dir glauben, nur warten andere hier darauf, die MIR dann zu sagen werden, dass ja selbst MEIN Landsmann über mich auch so denkt und schreibt, also dürfen sie es auch sagen.

    Die Alternative ist oben, in rot gehalten, diese Sprachkenntnisse hast Du.
    Oder Du lernst formulieren und läufst nebenher durch verschiedene Testphasen hinsichtlich Deiner Formulierung durch.
    Schade mir bitte nicht wegen des sehr schnellen Beantwortens.

    (Es geht schon mal nicht, dass Du hier pampig wirst, da Deine Formulierung zu meiner kleinen Schreib- und Erklärungsaktion geführt hat)

  7. #587
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    genau so so einer fetzt öfters durch mein Wohnzimmer.
    Echt? Wusste gar nicht das du mit Amphion in einer WG bist? ))

  8. #588
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506

  9. #589

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    132
    Die griechischen Bauten sind schon sehr schön👏 Danke Griechenland

  10. #590
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von furskopp Beitrag anzeigen
    Die griechischen Bauten sind schon sehr schön Danke Griechenland
    Griechenland hat sie aber nicht gebaut sondern hellenische Stämme deren Nachfahren immer noch dort leben und Türken sind die mit Griechenland nichts zu tun haben.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58