BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 215 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 2150

Hellas voller Musik, Witz, Lust, Lebenslust

Erstellt von Amphion, 12.11.2008, 20:36 Uhr · 2.149 Antworten · 116.175 Aufrufe

  1. #11
    Opala
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    bring doch etwas ein an Videos dazu.
    Mir gefallen sie auch, wobei ich nicht sicher bin, ob mir die klassischen thrakischen Trachten nicht mehr gefallen. Ich neige eher zu den thrakischen Männertrachten, die sehr originell sind.
    Eröffnungsfeier Olympische Spiele 2004 in Athen.



    klasse wie die vor einem so großen Publikum pontiaka tanzen,hab immerwieder gänsehaut wenn ich das sehe.

  2. #12
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    bring doch etwas ein an Videos dazu.
    Mir gefallen sie auch, wobei ich nicht sicher bin, ob mir die klassischen thrakischen Trachten nicht mehr gefallen. Ich neige eher zu den thrakischen Männertrachten, die sehr originell sind.
    Ich hab mal ein Schwarz-weiß bild von pontischen Revolutioneren gesehen... soe hatten pontische Trachten an, standen ganz cool, mit ihren Gewehren und Muntitiongürteln umgeschnallt, wie Rambo da und mit einem "verpiss dich"-Blick... Sie wurden zu meinen Vorbildern

  3. #13
    Opala
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ein Schwarz-weiß bild von pontischen Revolutioneren gesehen... soe hatten pontische Trachten an, standen ganz cool, mit ihren Gewehren und Muntitiongürteln umgeschnallt, wie Rambo da und mit einem "verpiss dich"-Blick... Sie wurden zu meinen Vorbildern

    Kann es sein das du die hier meinst. aber das sind Kretaner


  4. #14

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ein Schwarz-weiß bild von pontischen Revolutioneren gesehen... soe hatten pontische Trachten an, standen ganz cool, mit ihren Gewehren und Muntitiongürteln umgeschnallt, wie Rambo da und mit einem "verpiss dich"-Blick... Sie wurden zu meinen Vorbildern

    Ja, der Anblick hat was.
    Ich höre auch aus Solidarität weiterhin die Musik der Griechen, die noch heute in der alten Heimat leben.www.ocena.info
    Für diesen Sender mache ich überall Werbung.

  5. #15
    Opala
    Was hier drin natürlich nicht fehlen Darf




  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Was hier drin natürlich nicht fehlen Darf




    Und aus seiner Gegend bzw. Heimat darf die Musik aus nicht fehlen.

    Pontische Musik aus der thrakischen Stadt der Sirron, deren Akropolis einige Jahrhunderte älter als die von Athen ist!!
    Die Jugend ist offensichtlich fit, für die kulturelle Zukunft gewappnet


  7. #17
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Kann es sein das du die hier meinst. aber das sind Kretaner

    Nein, war ein anderes

  8. #18

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Hallo Makedonier, ich danke dir deine Bewertung, habe mich sehr gefreut.

    Ich vermute, du stammst aus dieser Gegend ab, daß du dich bedankt hast.

    Ja, die Stadt der Sirron ist eine sehr alte, älter als Thessaloniki, in dieser Gegend (Grenze Bulgarien /Hellas) sind die ältesten religiösen Anlagen bis dato gefunden worden, sie sind thrakisch, also griechisch, und 1500 Jahre älter als die älteste Pyramide, aus heutiger Sicht 6000 Jahre alt. Da kommt kein jüdisches Dorf mit, wahrscheinlich liegt in dieser Gegend das Original, doch will ich nicht spekulieren.

    Es bleibt abzuwarten, ob, bedingt durch die neuesten Ausgrabungen, die Geschichtsbücher nicht neu zu schreiben wären. Ein thrakischer Tempel, 6000 Jahre alt und Orpheas geweiht, kann nur als Original angesehen werden. Von diesem Original haben womöglich andere Religionen profitiert, nicht umgekehrt. Das wird zu überprüfen sein.

  9. #19

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Kann mir jemand erklären, den politischen Hintergrund?

    Warum ist dieser Thread im politischen Forum gesetzt worden?

  10. #20
    Opala
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen



    Es bleibt abzuwarten, ob, bedingt durch die neuesten Ausgrabungen, die Geschichtsbücher nicht neu zu schreiben wären. Ein thrakischer Tempel, 6000 Jahre alt und Orpheas geweiht, kann nur als Original angesehen werden. Von diesem Original haben womöglich andere Religionen profitiert, nicht umgekehrt. Das wird zu überprüfen sein.

    Auch die Hellenen haben sich von noch älteren Völkern was abgeguckt.



Ähnliche Themen

  1. ADEM RAMADANIs MUSIk vs MUSIK AUSM SÜDEN
    Von Karim-Benzema im Forum Musik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 11:34
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 22:58
  3. Bosna i Hercegovina voller Musik, Witz, Lust, Lebenslust
    Von Kada im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 16:22
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 08:45