BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Hellenische-Namen Lexikon - Namensbedeutung

Erstellt von Macedonian, 17.10.2005, 12:23 Uhr · 13 Antworten · 17.532 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von der_Rabe

    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Weisst du überhaupt was Hellenen sind?

    Das ist genau das selbe wie die Illyrer..und der Name "Grieche" oder besser gesagt "Greek" ist albanisches Wort , den Namen habt ihr von uns Albanern auch übernommen sowie das Wort MAkedonien....
    Das halte ich für ein albanisches Gerücht.


    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn man über die Illyrer und Hellenen spricht..das ist genauso wenn man über Muslime sprechen würde....Muslime sind aber nicht nur Araber..die sind nur ein Teil der Kette ...und der Hellene war auch nicht nur der Grieche...
    Wow! Und deswegen identisch die Sprachen?
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Denn griechische war eine Kultursprache so wie das arabische Kultursprache des Islam ist...so auch das englische , die Amtsprache vieler Völker ist.
    Ausnahmsweise, muss ich dir da zustmmen.
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ach Grieche die Welt war schon immer zivilisiert...nur ihr wollt der Welt weissmachen das vor 2000 Jahren nur ihr Griechen exestiert haben...
    Das ist bei den Albanern sicherlich anders.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Weil die Bibliothek von Alexandria zerstört wurde..

    Alexander der Große der Verwandte der Albaner hat ein Imperium gegründet...warum gab es keine makedonische Sprache und Schrift?

    Was gab es denn in der Bibliothek von Alexandria ..da gab es Beweise und diese wurden vernichtet....die Bcüher und Niederschriften wurden verbrannt , damit man keine Beweise vorfinden konnte....sehr raffiniert scheiss Griechen und ihr seid nur Griechen....
    Mal abgesehen davon, das die böse Griechen ne gute Illuminatenverschwörung vollbracht haben..... wie kannst du wissen, was in der Bibliothek war oder für Bücher/Beweise waren? Warste da drinne und hast das Zeug gelesen? Immerhin 400 nach Christus wurde die Bibliothek zerstört. Also woher weisstu, was da für Bücher waren? In dein Wikipedialink steht da gar nix drüber. Scheinst ja ne Zeitmaschine zu besitzen.

    der Rabe

  2. #12

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    An Rabe....

    1die Griechen können nichts erklären...
    2.Siehe die albanische Bezeichnung für Aphrodite....warum sollte dieses Wort kein albanischer Name sein....eines von vielen wörtern?

    Warum sollte er ausgerechnet nur griechisch sein?

    4.Namen aus der Mythologie sind Beschreibungen..und setzten sich aus zwei wörtern zusammen...

    Über Afrodihte...

    Behaupten die Griechen folgendes....das sie aud dem schaum gekommen ist..hat sie also zuviel in denn Mund genommen diese alte...

    http://www.sungaya.de/schwarz/griechen/aphrodite.htm

    Aphrodite
    (gr. aphros „Schaum”)


    5.Afhrodite ist wird in Albanien als ein Name verwendet für die Frauen...

    http://www.kunigunde.ch/albanische.htm#gnAferdita

    Afërdita
    Herkunftssprache: Albanisch
    Geschlecht: weiblich
    Bedeutung/Übersetzung: der Morgen (?), die Morgendämmerung (?)
    Angaben zur Herkunft: kann verstanden werden als Albanisch 'afër dita' (nahe beim Tag, also in etwa: die Morgendämmerung)
    könnte aber wie 'Afrodita' auch eine albanische Variante von 'Aphrodite' sein, dem Namen der griechischen Göttin der Liebe
    oft vereinfachend 'Aferdita' (ohne Punkte) geschrieben
    Wörter: afër=nahe bei; dita=der Tag
    Varianten: Afërdita Albanisch


    ---------------------


    6.Der Zusammenhang kann nur mit der römischen Mythologie ergänzen..
    http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite


    In der römischen Mythologie entspricht ihr ungefähr Venus, in der ägyptischen ungefähr Hathor und in der germanischen Mythologie (sehr) ungefähr Freya.


    7.Der Planet Venus allerdings......wird im zahlreichen Kulturen als Morgenstern oder abendstern genannt..

    http://www.venustransit.de/himmel2004.htm

    Der Planet Venus ist vielen Menschen als strahlend heller Abend- und Morgenstern wohl vertraut. Sofort nach Sonnenuntergang oder bis unmittelbar vor Sonnenaufgang wird sie am hellen Dämmerungshimmel sichtbar.



    Also nichts mit Schaum..und der gleichen.......es heisst Mordendämmerung...und ist albanisch



    8.Anscheinend hatten die Albaner gerne in der Mordendämmerung gepoppt.

    Siehe auch heute....die hohe Fruchtbarkeitsrate dieses Volkes..die ja die höchste Europas ist.

  3. #13

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von der_Rabe
    Wow! Und deswegen identisch die Sprachen?
    Ähhh die Ureinwohner von amerika werden ja "Indianer" genannt...weshalb ..brauch ich ja nicht zu erklären........

    So ist auch die Namen albanisches Urpsrung sind.....aber es handelte sich um eine verwechlung

    Es ist nun mal unsere Gechichte.....die Albaner hatten schon immer in Griechenland eine rolle gespielt.....schon allein der Nationalname ..der internaltional so bekannt ist..nömlich das wort Greek ..ist albanisch...

  4. #14
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von der_Rabe
    Wow! Und deswegen identisch die Sprachen?
    Ähhh die Ureinwohner von amerika werden ja "Indianer" genannt...weshalb ..brauch ich ja nicht zu erklären........

    So ist auch die Namen albanisches Urpsrung sind.....aber es handelte sich um eine verwechlung

    Es ist nun mal unsere Gechichte.....die Albaner hatten schon immer in Griechenland eine rolle gespielt.....schon allein der Nationalname ..der internaltional so bekannt ist..nömlich das wort Greek ..ist albanisch...
    Wie du meinst mein Halbalbanischer Bruder.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

LinkBacks (?)

  1. 24.06.2012, 17:56

Ähnliche Themen

  1. Pontiako Leksiko / Pontisches Lexikon
    Von Pontiac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 19:30
  2. Online-Lexikon Deutsch-Türkisch
    Von Jupi67 im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 12:58
  3. Mittelalter - Makedonischer Lexikon aus dem 16 Jhdt.
    Von Alexandrovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 20:33
  4. Hellenische Demokratie
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 11:25
  5. Hellenische architektur
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 23:47